Schöne Strände Irlands Teil 1

medium-Spider-Crab-Keem-Bay-AchillEs gibt unzählige schöne Strände in Irland, internationale Surf Spots, geheime versteckte Strände oder beliebte Touristen Strände. Eines haben Sie alle gemeinsam die blaue Flagge. Egal für welchen Strand Sie sich entscheiden, Sie können unbesorgt das Wasser und den Strand genießen! In diesem Artikel stellen wir Ihnen ein paar medium-1003980.jpgschöne Strände vor. Sollten Ihnen noch mehrere einfallen, wir freuen uns über jeden Kommentar.

Auf dem Achill Island findet man den bekannten Keem Beach. Der Legende nach wurde das Wasser von St. Patrick gesegnet als er auf dem Croagh Patrick verweilte. Besonders am Keem Strand ist der bumerangförmige medium-Trigger-Fish-Keem-Bay-AchillStrandabschnitt, ein wahrhaft spiritueller Ort. Dieser Strand ist dank der blauen Flagge und den Rettungsschwimmern, die hier im Sommer aufpassen, der perfekte Ort zum schwimmen, schnorcheln, tauchen. Hier finden Sie unter der Wasseroberfläche Krebse, Hummer und im Mai sowie Juni Riesenhaie.

In der Grafschaft Antrim in medium-9H0A4184Portrush befindet sich der Whiterocks Beach. Hier finden Sie zauberhafte honigfarbende Dünen und Ausblicke auf das Dunluce Castle, eine Burg aus dem 13. Jahrhundert. Eine Besonderheit dieses Strandes sind die kalkhaltigen weißen Kreidefelsen, welche außergewöhnliche Formen haben, für die der Nordatlantik medium-1002665.jpgverantwortlich ist. Hier können Sie spazieren gehen, schwimmen, surfen einen rundum perfekter Ort.

In der Grafschaft Kerry auf der Dingle Halbinsel findet man in Dunquin den Coumeenole Beach.  Dieser ist laut National Geographics „einer der schönsten Orte der Welt“. medium-Blue-Whales-3Warum? Der Strand liegt in einer Nische des Slea Head, die hohen Klippen schützen die Bucht vor Wind. Ein Traum ist das smaragdgrüne Wasser, ein Anblick, den Sie garantiert nicht wieder vergessen werden. Dieser Strand wurde als Drehort für den Film „Ryan´s Daughter“ genutzt. Coumeenole liegt am Wild Atlantik Way, das nächste Dorf ist Dunquin, hier wird tatsächlich small_blasket_inseln_4-9-25-2013_002noch irisch gesprochen und es wird sehr großen Wert auf alte irische Traditionen gelegt. Lernen Sie die irische Kultur kennen und lieben. Dingle Stadt befindet sich nur downwenige Kilometer entfernt, hier können finden Sie alles was Touristen Herzen höher schlagen lässt. Pubs, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.

small_march_new_21032011_27In der Grafschaft Londonderry-Derry befindet sich in Coleraine der Downhill Beach. Dieser 11 Kilometer lange Strand hat es einfach in sich! Surfen, schwimmen, tauchen, schnorcheln, wandern, spazieren gehen, heiraten…Hier bestimmen Sie was Sie machen möchten! Und in knapp 40 Meter Höhe auf den Klippen befindet sich das wohl am häufigsten fotografierte Gebäude ein Mussenden Tempelaus aus dem 18. Jahrhundert. Wenn Sie den Wanderwegen entlang der Klippen folgen finden Sie ein ländliches Cottage aus dem 17. Jahrhundert und eine wunderschöne Villa aus dem 18  Jahrhundert.

In der Grafschaft Mayo befindet sich der White Strand ein wirklicher Geheimtipp. Hier finden Sie nichts außer weißen Strand und Meer. Am Anfang kommt einem die Stille unheimlich vor, aber genau das ist der Zauber dieses magischen Ortes. Genießen Sie die Ruhe. Fahren Sie mit dem Auto vom Dorf Louisburgh etwa 15 Kilometer in südlicher Richtung die zerklüftete Küste entlang. Ein hölzernes, mit den Jahren grau verwittertes Schild weist den Weg: White Strand. Folgen Sie dem Weg, Sie werden begeistert sein, gerade wenn Sie Ruhe lieben!

In der Grafschaft Waterford in Dunmore East finden Sie den wunderschönen Councillor’s  Beach. Diese Perle glänzt durch ihr atemberaubendes Panorama, umrandet von Klippen ist diese geschützte Bucht ist ideal für Kinder die in der ruhigen See planschen möchten. Hier gibt es viel zu erleben, im Dunmore Adventure Centre können Sie mit großem Kajak, Windsurfing und Segelangeboten rechnen, perfekt für spannende Familienausflüge. Wenn Sie Golf spielen möchten, dann können Sie das im 18-Loch Dunmore East Golf Club, mit Panoramablick auf die Bucht.

Sicherlich gibt es noch einige Strände mehr, die man in Irland unbedingt gesehen haben muss, aber das würde den Rahmen dieses Artikels sprengen. Wenn Sie einen tollen Strand kennen, dann schreiben Sie uns, im nächsten Artikel findet dieser garantiert seinen gerechtfertigten Platz.

Bilderquelle: www.irelandscontentpool.com

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>