Cross Country Kurs

Reiturlaub Cross CountryZunächst konzentrieren wir uns darauf, einen für das Cross-Country passenden Galopp-Rythmus zu erarbeiten. Anschließend lernen die Reiter ihre Balance auf dem Pferd auch beim Reiten auf unebenen und matschigen Untergründen zu halten. Die Spring-Ausbildung konzentriert sich auf Sprünge über unterschiedlichste Hindernisse, wie Erdwälle, Baumstämme, Wasserstellen, Gräben oder ähnliches - unsere Cross-Country-Felder bieten da eine große Auswahl.

Die Woche beginnt mit einer Reitstunde auf dem Platz, damit wir die Reiter entsprechend einstufen können. Danach gibt es täglich 2 Einheiten Cross-Country-Ritte bzw. -Unterricht. Die Dauer und Intensität der Einheiten orientieren sich vor allem an der Fitness und den Reitkenntnissen der Reiter.

Beim Cross-Country müssen alle Reiter nicht nur einen Helm, sondern auch eine Sicherheitsweste oder Protektor tragen. Wir empfehlen, eine eigene Weste mitzubringen, hier auf dem Hof haben wir einige wenige zum Ausleihen.

Leistungen:

  • 8 Tage / 7 Nächte
  • 6 Reittage
  • Samstag bis Samstag
  • Vollpension (Getränke: Wasser + Tee)
  • Unterkunft im 2 - 3 Bettzimmer (im Cottage oder Cartron House)
  • Reiten (Springen, Unterricht
    je nach Reitniveau 12 - 15 Std. / Woche

Gut zu wissen:
Gelder für Ausflüge sind nicht enthalten.

Mehr als 17.200 Bewertungen

Das sagen unsere Kunden …

Sabine B., Penzing, 19.09.2018:

Wild Atlantic Way (+/- 14 Tage) Reise: sehr gut
Preis-Leistung: sehr gut

Ich würde und werde ständig für grüne-Insel.de Werbung machen, besser geht es ...

Albrecht M., Dresden, 18.09.2018:

Wild Atlantic Way (+/- 11 Tage) Reise: sehr gut
Preis-Leistung: gut

Wir waren zum ersten Mal in Irland. Die Reiseroute war für unsere Voraussetzungen ...