Wandern in Kerry & Cork

Impression: Wandern in Kerry & Cork
größere Bilder anzeigen

Aktivreise

ab / bis: Dublin Reisedauer: 8 Tage Tägliche Anreise möglich: Nein Verlängerbar / Verkürzbar: Ja

Diese Reise empfehlen

In fünf bis acht Tagen entdecken Sie die Highlights der irischen Highlands zu Fuß. Durchstreifen Sie die zerklüftete und unberührte Beara Peninsula, erwandern Sie die traditionelle Old Kenmare Road / den Kerry Way und unternehmen Sie eine Bootstour auf den malerischen Seen des Killarney Nationalparks. Ihre Tour führt Sie durch tiefe Eichenwälder, über wilde Landzungen, beeindruckende Ebenen bis hin zum südlichsten Punkt des irischen Festlands. Bei diesen geführten Wanderungen erkunden Sie einige der schönsten und abgeschiedensten Orte der Grünen Insel.

Tag 1: Ankunft in Killarney
Im Südwesten der Grünen Insel liegt der Ort Killarney. Die Kleinstadt wird umgeben von einer atemberaubenden Natur, was sie vor allem bei Wanderern sehr beliebt macht. Bekannte Sehenswürdigkeiten wie der Ring of Kerry und die Skellig Inseln liegen nur einen Katzensprung entfernt. Hier befindet sich auch Irlands ältester Nationalpark: Der Killarney Nationalpark.

Übernachtung: 3 Nächte im The Victoria Hotel, Killarney

Tag 2: Killarney Nationalpark und Muckross Gardens
Heute erkunden Sie den Killarney Nationalpark. Mit seinen tiefen Eichenwäldern und den schimmernden Seen wird dieser Park nicht zu Unrecht von vielen Reisenden als einer der schönsten Flecken der Grünen Insel empfunden. Historische Sehenswürdigkeiten wie das Ross Castle und die Muckross Abbey liegen eingebettet in dieser atemberaubenden Landschaft. Neben dem Nationalpark steht heute auch ein Besuch des märchenhaften Muckross House und seinen gepflegten Gärten auf dem Plan.

 (ca. 5 h, 17 km, max. 150 Höhenmeter)

Tag 3: Über die Old Kenmare Road und den Kerry Way zum Upper Lake
Die heutige Wanderung startet am Torc Waterfall – einem beeindruckenden Wasserfall verborgen in den Wäldern des Nationalparks. Von hier führt die Old Kenmare Road durch die weiten Highlands Killarneys und bietet ein einmaliges Panorama: Bergketten erstrecken sich in der Ferne und die auf den Seen schimmernde Sonne bringt das saftige Grün zum Strahlen. Zu den weiteren Highlights des Tages gehören Lord Brandon’s Cottage, der Upper Lake und eine romantische Bootsfahrt über die Seen zurück nach Killarney.

(ca. 4 h, 12 km, max. 250 Höhenmeter)

Tag 4: Die Beara Peninsula
Über die „Bog and Green Roads“ geht es heute in Richtung Beara – eine der spannendsten Halbinseln Irlands. Diese Region ist nahezu unberührt und wenig erschlossen. Historische Monumente wie Steinkreisen, Forts und Megalithgräbern finden sich hier tief verborgen in der wilden Landschaft. Zerklüftete Küsten geben faszinierende Ausblicke auf den Atlantik frei und mit etwas Glück lassen sich hier sogar Wale und Delfine erspähen. Auf Beara findet sich außerdem die einzige Seilbahn Irlands, die zur vorgelagerten Insel Dursey Island führt.

Übernachtung: 4 Nächte im Westlodge Hotel, Bantry
(ca. 5 h, 13 km, max. 200 Höhenmeter)

Tag 5: Freie Verfügung
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Sie können einen Ausflug auf die Blumeninsel Glengariff unternehmen, bei der sie einige der schönsten Gärten Irlands bestaunen. Diese etwa 15 Hektar große Anlage entstand Anfang des 20. Jahrhunderts und erlangte aufgrund seiner außergewöhnlichen Architektur und der spektakulären Pflanzenvielfalt weltweite Berühmtheit. Bereits die Fahrt dorthin ist vorbei an einer Seehundkolonie und mit atemberaubenden Ausblicken auf die Küste ein Highlight für sich.
Oder sie unternehmen eine Wanderung an der wilden Bantry Bay mit ihren einsamen Sandstränden. Auch der Glengariff Forest Park lädt mit seinen tiefen Eichen- und Birkenwäldern zum Erholen ein.

Tag 6: Zum Sheep's Head
Die heutige Wanderung führt zum Sheep's Head, eine weitere Halbinsel auf Irland. Diese ursprüngliche und unberührte Region steckt voller landschaftlicher und kultureller Schätze. Sandstrände wechseln sich mit felsigen Buchten ab und es erstreckt sich ein beeindruckender Panoramaausblick über den Atlantik und die Beara Peninsula. Das Ziel der Wanderung ist der Leuchtturm am westlichsten Punkt der Halbinsel, von dem sich ein sensationeller Ausblick auf die schroffe Küste und die tosende Brandung darbietet.

(ca. 6 h, 16 km, max. 230 Höhenmeter)

Tag 7: Mizen Head – Irlands südlichster Punkt
Mizen Head ist eine der sehenswertesten Halbinseln Irlands. Die Landschaften sind abwechslungsreich und spannend – weite grüne Felder wechseln sich mit wildem Hochland ab. Und während der Atlantik unaufhörlich seine Wellen an die steinigen Küsten peitscht, lassen sich hin und wieder Wale und Delfine in den Gewässern sichten. Die Wanderung heute führt über eine schwindelerregende Bogenbrücke zum südlichsten Punkt Irlands, dem Mizen Head. Dort findet sich neben einem modernen Besucherzentrum auch ein Leuchtturm. Auf der heutigen Etappe werden Sie an „Three Castle Head“ vorbeikommen, die Ruinen einer alten Burg, die an einem romantischen, einsamen See gelegen sind.

(ca. 3 h, 12 km, max. 150 Höhenmeter)

Tag 8: Heimreise
Nach dem Frühstück steht heute die Heimreise an. Sie können alternativ auch Ihre Weiterreise planen, um weitere Regionen und Orte in Irland zu entdecken.

Reise Anfragen / Buchen

Gut zu wissen:

  • Alle Wanderungen sind mit normaler Grundkondition möglich.
  • Änderungen der Unterkünfte und des Reiseverlaufs vorbehalten.
  • Der Sammeltransfer findet vom und zum Flughafen Dublin statt.
  • Individuelle Anreise möglich.
  • Alleinreisende können auch ein halbes Doppelzimmer buchen.
  • 4 bis 14 Teilnehmer pro Termin
Reise Anfragen / Buchen

Möchten Sie Ihre Irland-Reise direkt buchen oder sich ein individuelles Angebot erstellen lassen?

Gerne können Sie hier Ihre Buchung oder Anfrage formulieren. Wünsche oder optional buchbare Leistungen können im Formular angegeben werden und werden, sofern verfügbar, gerne berücksichtigt.

12.06.2022 - 19.06.2022
Preis pro Person im Doppelzimmer, 2022 995 €

17.07.2022 - 24.07.2022
Preis pro Person im Doppelzimmer, 2022 995 €

14.08.2022 - 21.08.2022
Preis pro Person im Doppelzimmer, 2022 995 €

04.09.2022 - 11.09.2022
Preis pro Person im Doppelzimmer, 2022 995 €

Mehr als 20.500 Bewertungen
Das sagen unsere Kunden …
Caroline B., Konstanz, 16.05.2022:

Entdecke den Sueden/Westen (+/-8 Tage) Reise: gut
Preis-Leistung: gut

Insgesamt war es eine tolle Reise und es hat alles hervorragend geklappt.
Niklas R., Oldenburg (Oldenburg), 16.05.2022:

Der romantische Westen (+/- 8 Tage) Reise: sehr gut
Preis-Leistung: sehr gut

Irland ist das schönste Land der Welt. Und wenn sich schon die Organisation der ...