Irische Hauptspeise

Irish Stew Rezept – ein typisch irischer Genuss!

Irish Stew, irische Rezepte
Written by Ina Brecheis

Dieses Irish Stew Rezept mit Rindfleisch lässt Euch in Erinnerungen an schöne Pub-Abende in Irland schwelgen oder macht Lust, die Grüne Insel nicht nur kulinarisch zu erkunden. Das Irish Stew gehört zu den wohl traditionsreichsten irischen Rezepten und ist aus der irischen Küche und dem irischen Pub nicht wegzudenken. Hier ist das Rezept dieses leckeren irischen Eintopfgerichts.

Zutaten Irish Stew Rezept

(für 4 Personen)

  • 400 g Lammfleisch
  • 400 g Rindergulasch
  • 3 Zwiebeln
  • 2 EL Butterschmalz
  • Salz, Pfeffer zum Abschmecken
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Mehl
  • 500 ml Rinderbrühe
  • 400 ml Guinness
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 Stiele Thymian
  • 1-2 TL Zucker
  • 300 g Möhren
  • 500 g Kartoffeln
  • ein Spritzer Tabasco

Zubereitung Irish Stew

Zuerst wascht Ihr das Rindfleisch und das Lammfleisch gründlich ab. Dann tupft Ihr das Fleisch mit einem Papier-Küchentuch gut trocken und schneidet es in kleine, mundgerechte Stücke. Als nächstes schält Ihr die Zwiebeln und schneidet diese in grobe Spalten.

Nun nehmt Ihr das Butterschmalz, gebt dieses in einen Bräter und erhitzt es. Gebt dann das Fleisch dazu und bratet es bei starker Hitze an. Streut dann die Zwiebeln ein und schmeckt alles mit Salz und Pfeffer ab. Dann rührt Ihr das Tomatenmark unter und streut etwas Mehl darüber. Das alles löscht Ihr nun mit der Brühe und dem Guinness ab und lasst alles zusammen noch einmal aufkochen. Dann fügt Ihr die Thymianzweige, die Lorbeerblätter und den Zucker hinzu.

Lasst nun alles zugedeckt etwa 45 Minuten schmoren. In der Zwischenzeit schält Ihr die Karotten und die Kartoffeln und schneidet sie in kleine Würfel. Nach Ablauf der 45 Minuten gebt Ihr Karotten und Kartoffeln in den Bräter und fügt bei Bedarf etwas Wasser hinzu. Lasst alles für weitere 30 Minuten schmoren. Entfernt die Thymianzweige und die Lorbeerblätter und schmecken alles mit Salz, Pfeffer, Tabasco und Zucker ab. Und fertig ist das typische Irish Stew! Einen guten Appetit!

Wenig Zeit zum Kochen?

Dann gibt es hier die fertige Würzmischung zum Kaufen.

Zum Shop

Über den Autor

Ina Brecheis

Ich habe mich während meines Studiums in Dublin in Irland verliebt. Zuvor war da nur eine vage Anziehung zu diesem Land mit seiner lebensfrohen Musik und lebendigen Kultur. Dort war es dann um mich geschehen und ich habe eine unvergessliche Zeit auf der Grünen Insel verbracht. Seither zieht es mich immer wieder dorthin zurück. Umso mehr freue ich mich, über mein grünes Lieblingsland hier bei gruene-Insel.de zu schreiben.

Kommentar hinterlassen