Irland die Insel der Inspiration

medium-250515CH054sDie grüne Insel ist dank ihrer Schönheit und Vielseitigkeit ein beliebter Drehort für Hollywood Blockbuster wie Harry Potter der Halbblutprinz und Serien wie Game of Thrones. Doch wussten Sie schon, dass J.R. R Tolkien auf der grünen Insel seine Inspiration für das Meisterwerk Herr der Ringe gefunden hat?

Tolkien arbeitete in den 40er und medium-ST_Clare_04072011_78050er Jahren an der Universität Galway und war vom ersten Augenblick begeistert von der Landschaft des Burren. Er unternahm zahlreiche Wanderungen in dieser einzigartigen Karstlandschaft und fand hier die Ruhe und Inspiration zum Schreiben. Tolkien zog es immer wieder in dieses Gebiet. Ein Name small_ats_11032010 _015den alle Tolkien Fans kennen ist Gollum, Tolkien nannte seine berühmte Figur nach einer Höhle in der Burrenregion Pol na Gollum (übersetzt Gollums Loch). Gollum hatte im Film Herr der Ringe ein besonders glucksendes Husten, welches an die Rufe der Felsentaube erinnert. Die Rufe der Felsentaube ähneln den heiseren Klängen von Gollum, wenn das Echo durch die Höhle schallt. Zufall oder Inspiration?

Es ist vor allem aufregend, wenn man sich auf die Spuren eines so bekannten und begabten Autors macht. Galway der Burren das County Clare, waren Orte die Tolkien sehr schätzte und seine Werke vorantrieben. Begeben Sie sich auf die spannende Tour durch den Burren, verfolgen Sie die Spuren Tolkiens, besuchen Sie die Orte die Mittelerde gestalteten und erleben Sie Irland so, wie es aus den Augen von Künstlern und Autoren gesehen wird! Gerne planen wie Ihre individuelle Irlandreise, unsere Irland Experten beraten Sie gerne!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>