Irland Rundreisen mit dem Auto

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass YouTube Ihren Aufruf registriert und dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Irland Autorundreisen

Entdecken Sie Tag für Tag ein Stück Irland,  gut organisiert und dennoch unabhängig. Genauso würden wir unsere Mietwagenrundreisen beschreiben. Unsere Autorundreisen sind so geplant, dass Sie nur einen geringen Teil des Tages im Auto verbringen (150-200 Kilometer). So haben Sie genügend Zeit die Gegend auch außerhalb des Autos zu erkunden.

Alle Unterkünfte sind sehr zentral gelegen, perfekt um die Städte und Dörfer zu erkunden und die irische Gastfreundschaft zu live zu erleben.  Bei uns können Sie aus einer Vielzahl an organisierten Autorundreisen wählen.

 

Auswahl verändern?

Entdecken Sie Irland ganz bequem mit vielfältigen Autorundreisen. 

Irland Mietwagen Rundreise 

Sie wohnen in ausgewählten, zum Teil familiär geführten Hotels, Bed & Breakfast-Unterkünften oder Gästehäusern, die landschaftlich sehr schön oder besonders zentral gelegen sind. Sie erleben die beeindruckende Steilküste der Cliffs of Moher ebenso wie das Burren-Gebiet, eine in Europa wohl einzigartige Karstlandschaft mit ungewöhnlicher Pflanzenwelt. In Connemara erwarten Sie ein wildromantisches Gebirgspanorama und die Stille dunkelbrauner Hochmoore. Prähistorische und frühchristliche Zeugnisse der irischen Vergangenheit finden sich in dem fruchtbaren Tal Boyne Valley. In  Dublin nehmen Sie am pulsierenden Leben der Hauptstadt teil und lernen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Eine Tagestour auf der berühmten Panoramastraße Ring of Kerry führt durch den landschaftlich äußerst reizvollen mit subtropischer Vegetation  überraschenden Südwesten. 

Mit dem Auto unterwegs in Irland

Mietwagen in Irland / RundreisenGut organisiert und dennoch unabhängig, so lassen sich unsere Autorundreisen am besten beschreiben. Ein besonderer Vorteil Irland mit dem Auto zu erkunden ist, dass Sie sehr viel in einem Urlaub sehen können. Sie entscheiden was Sie sehen möchten und wann Sie anhalten. Unsere Übernachtungsmöglichkeiten sind immer sehr zentral gelegen, so dass Sie genug Gelegenheit haben, sich von der irischen Gastfreundschaft zu überzeugen und mit Einheimischen Kontakt aufzunehmen. Zum Beispiel abends im Pub bei einem leckeren Glas Guinness.

In Irland herrscht Linksverkehr und Schafe haben immer Vorfahrt, das sind nur einige Verkehrshürden die Sie überwinden müssen. Die Iren sind ein kommunikatives Volk, das merkt man auch im Straßenverkehr trotz Beschilderungen werden viele Vorfahrtsregelungen noch per Handzeichen geregelt. Aber auch daran werden Sie sich sehr schnell gewöhnen. Den auch hier gilt Übung macht den Meister.

Die Autotouren sind so geplant, dass Sie nur ca. 150 – 200 Kilometer von einem Ort zum anderen Ort am Tag zurücklegen. So bleibt Ihnen genug Zeit alle Sehenswürdigkeiten zu besuchen oder einfach dort anzuhalten wo es Ihnen am besten gefällt. Scheuen Sie sich nicht nach dem Weg oder besonderen Orten zu fragen, die Iren sind sehr stolz auf Ihre Insel und freuen sich wenn sie mit ihren Geschichten auf offene Ohren treffen. Und wer weiß vielleicht entdecken sie so Orte die nicht jeder zu sehen bekommt.

Die Städte und Ortschaften die wir als Übernachtungsunterkünfte für Sie ausgesucht haben, bieten alles was das Touristenherz höher schlagen lässt. Einkaufsmöglichkeiten, Pubs und Nachtleben, für jeden ist das Passende dabei. Und wenn nicht, dann ab ins Auto und einfach mal im Nachbarort vorbeischauen. Genau das ist die Freiheit die man mit dem Auto hat, man muss an keinem Ort ausharren der einem nicht zusagt.

Bei uns können sie aus einer Vielzahl an organisierten Autorundreisen wählen. Sie entscheiden wie lange und welche Region Sie gerne erkunden möchten. In unseren Touren ist immer ein leckeres irisches Frühstück enthalten, so dass Sie gut gestärkt in den Tag starten können. Falls Sie noch unentschlossen sind zögern sie sich nicht uns zu kontaktieren, wir beraten Sie gerne und unverbindlich.

Wenn Sie die passende Autorundreise unter unseren Angeboten nicht gefunden haben, auch kein Problem! Sehr gerne planen wir mit Ihnen gemeinsam Ihre ganz persönliche Irland Rundreise nach ihren Wünschen und Vorstellungen. Unsere Irland Experten beraten sie gerne!

 

2449 Kunden bewerten unsere Irland-Autorundreisen mit 4.62 von 5 Sternen!
4.62 von 5 Sternen

Bewertet wurde:

  • Reise: 4.76
                        von 5 Sternen4.76 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung: 4.49
                        von 5 Sternen4.49 von 5 Sternen

Kundenbewertung für Entdecke den Norden von Robert P., Vorchdorf, 20.08.2016

  • Reise: sehr gutsehr gut
  • Preis-Leistung: gutgut

Wir haben Lust auf mehr bekommen und werden Irland sicher noch einmal besuchen.


Kundenbewertung für Ihre individuelle Irland-Rundreise von Daniel H., Geislingen, 19.08.2016

  • Reise: sehr gutsehr gut
  • Preis-Leistung: sehr gutsehr gut

Irland ist ein tolles Land und wir waren sehr überrascht über die Freundlichkeit der Iren. Man hat sich, egal wo man hingekommen ist, immer mehr als Willkommen gefühlt.
Die Hausboot-Tage waren der Hammer.
Es wurde sich ausgiebig Zeit genommen, um uns alles zu erklären. Die Boote waren sauber und in einem sehr guten Zustand. Das einzige was man wirklich herauspicken könnte, wäre, das bei der Einweisung, das einpacken mit dem Boot etwas zu kurz kam.
Leider merkt man erst, wenn man unterwegs ist, wie schwierig es ist, ein Boot vernünftig in einem
Hafen anzulegen. Das aber nur als kleiner Tipp am Rande.
Ansonsten war alles sehr sehr gut.
Und genau dieser Umstand wird uns mit Sicherheit zu Wiederholungstätern machen.


Kundenbewertung für Große Irland Rundreise von Jens T., Buxtehude, 18.08.2016

  • Reise: gutgut
  • Preis-Leistung: gutgut

Gute Auswahl der Unterkünfte und Organisation durch die Grüne Insel!


Kundenbewertung für Irische Highlights - Rund um Irland von Andreas Z., Jena, 18.08.2016

  • Reise: sehr gutsehr gut
  • Preis-Leistung: sehr gutsehr gut

Gut ausgesuchte Übernachtungen. Alle B&B waren in ihrer Art sehr verschieden, aber von hoher Qualität.


Kundenbewertung für Der mediterrane Süden von Thomas K., Köln, 18.08.2016

  • Reise: sehr gutsehr gut
  • Preis-Leistung: sehr gutsehr gut

Wir hatten diese Reise über den Veranstalter, gebucht ohne ihn zu kennen. Vom ersten Moment an, waren alle Personen sehr hilfsbereit und immer ansprechbar. Sie haben uns viele Dinge empfohlen und die Reise so zusammengestellt, das diese für uns ein unvergessliches positives Erlebnis bleibt. Ich kann diese Agentur nur weiterempfehlen.


Kundenbewertung für Auf den Spuren von Legenden von Bärbel G., Neuenhagen, 17.08.2016

  • Reise: sehr gutsehr gut
  • Preis-Leistung: gutgut

Die gebuchte Bed & Breakfast Quartiere waren bis auf eine Ausnahme ausgezeichnet. Der einzige Nachteil war, dass unsere Quartiere etwas abgelegen waren außerhalb der Ortschaften und wenn man abends noch etwas trinken möchte oder Bummeln will muss man mit Auto fahren.


Kundenbewertung für Große Irland Rundreise von Jörg M., Heidenheim, 15.08.2016

  • Reise: sehr gutsehr gut
  • Preis-Leistung: sehr gutsehr gut

Alles war super organisiert und alles hat wie angekündigt geklappt. Für das eher schlechte Wetter kann ja Grüne Insel nichts dafür. Die Unterkünfte waren in Summe alle sehr gut und die Abstände zw. den einzelnen Unterkünften waren so, dass die Tagesetappen genau richtig waren. Wir können die Reise und die Organisation ohne Wenn und Aber weiterempfehlen.


Kundenbewertung für Wild Atlantic Way Tour von Bernhard S., Küssaberg, 15.08.2016

  • Reise: sehr gutsehr gut
  • Preis-Leistung: gutgut

Sehr gute Auswahl an Unterkünften, mit dem Mietwagen auch zufrieden. Würde wieder eine Reise bei Ihnen buchen.


Kundenbewertung für Ihre individuelle Irland-Rundreise von David G., Berlin, 14.08.2016

  • Reise: sehr gutsehr gut
  • Preis-Leistung: gutgut

Eine sehr schöne Reise mit teilweise wunderbaren B&B. Besonders hervorzuheben sei hier das B & B in Enniscrone. Ein Flop war leider das B & B in Coleraine: Das B&B war sehr schmutzig und es roch überall modrig. Auch die Stadt muss man nicht gesehen haben. Hier empfiehlt sich eher das schöne, lebendige Derry. Ansonsten hat mit der Buchung und der Abwicklung alles geklappt. Wir waren somit sehr zufrieden. Vielen Dank.


Kundenbewertung für Große Irland Rundreise von Markus K., Hamburg, 14.08.2016

  • Reise: sehr gutsehr gut
  • Preis-Leistung: befriedigendbefriedigend

Es hat den Anschein, dass die Preise des Veranstalters kaum Rabatte gegenüber einer Buchung durch den Reisenden selbst enthalten. Unterstützung während der Reise durch den Veranstalter war schnell und unkompliziert gegeben


Kundenbewertung für Wild Atlantic Way Tour von Michael W., Bovenden, 12.08.2016

  • Reise: sehr gutsehr gut
  • Preis-Leistung: gutgut

Zunächst ein Dank an Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen - die Reise war insgesamt hervorragend organisiert. Wir haben unterwegs auch von B&B-Wirten und anderen Reisenden aus Deutschland bestätigt bekommen, daß auf "Grüne Insel" Verlass ist.

Irland ist großartig, und wir sind im Nachherein froh, daß wir die Reise noch vor den möglichen Schwierigkeiten nach dem Brexit machen durften. Zwischen Nord- und Südirland spürten wir kaum einen Unterschied, wenn man vom Geld und Miles statt Kilometer mal absieht. Ganz besonders beeindruckend war die Stadtführung in (London)Derry, bei der uns der sehr engagierte Stadtführer die Geschichte der Aufstände mit ihren Auswirkungen auf die Bevölkerung, die Kunstwerke an den Arbeiterhäusern zum Gedenken der Toten und die neuen Annäherungen (wir bekamen eine Einladung in eine apostolische Kirche mit einer ganz ergreifenden Gesangsvorführung) nahebrachte. Ein "Muss", um die Konflikte annähernd zu verstehen.

"Schockiert" waren wir von der Erfahrung, daß nahezu alle Restaurants und Pubs ab 21 Uhr keine warmen Mahlzeiten mehr anbieten. Das ging schon im ersten Hotel los und verfolgte uns bis zum Schluss. Für Autowanderer bedeutet das, daß sie nicht sicher sein können, am Zielort abends noch etwas zu essen zu bekommen. Vielleicht sollten Sie diese Tatsache noch besser kommunizieren. Andererseits sind wir vom irischen Essen nie enttäuscht worden, wir bekamen von ganz zünftigen Eintöpfen über gutes beef bis hin zu Hummer und Meeresfrüchten alles in sehr guter Qualität, auch in eher einfachen Pubs. Allerdings sind die Preise immer etwas an der Obergrenze. In Westport, Sligo und Kenmare gab es sogar "gehobene Gastronomie", sehr empfehlenswert.

Zwei Orte auf unserer Reise waren nicht sehr interessant, zum einen Letterkenny im Norden (wirklich nur als Ausgangspunkt für Rundreisen geeignet, vielleicht gibt es dort etwas Interessanteres? Z.B. Derry? Zum anderen waren wir von dem angeblich so tollen Badeort Tramore tief enttäuscht (das B&B mit dem dazugehörigen neuen Restaurant waren sehr gut).
Tramore ist total verschlafen, die Strandpromenade ist völlig Beton-steril, dahinter mit Neonlicht gelb bestrahlte Geisterstraßen, angrenzend riesige umzäunte Wohnwagenparks, die uns so unheimlich wie ein KZ vorkamen... Wir waren froh, daß wir diesen Ort verlassen durften. Umso schöner Waterford mit seinem tollen historischen Museum; sicherlich ein besser Ort zum Übernachten.

Sehr schön war der Aufenthalt im B&B Abbey Court in Kenmare, Kerry. Von dort konnten wir die Halbinseln erkunden, wobei wir bewußt den Ring of Kerry aussparten für eine andere Reise. Bei dieser Gelegenheit kamen wir in den Serpentinen in eine brenzlige Situation mit einem entgegenkommenden Bus, der uns an den Rand zwang, wobei wir uns den Vorderreifen an einem Stein aufschlitzten (der Bus fuhr natürlich weiter). Ein sehr netter Ire half uns aus unserer Verlegenheit, denn der Autovermieter hatte kein Werkzeug im Wagen deponiert, nur den Wagenheber. - Besonders nett war die Wirtin des Cois Farraige (Rosie`s B&B) in Lahinch zu uns: Nach anstrengenden Wanderungen auf den Cliffs of Moher bot sie uns an, unsere Wäsche zu waschen und zu trocknen!

Das erste Hotel in Dublin, Ashling, war ganz ausgezeichnet (mit einem sehr schönen Pub in der Nähe), und wir kamen zum Schluss guter Dinge zurück nach Dublin. Umso mehr waren wir vom zweiten Hotel, dem Belvedere, enttäuscht: Sehr geschäftig, laut, desinteressierte Rezeptionisten, Zimmer eher mäßig, viele Gruppenreisende mit Alkoholtendenz, im Haus Folklore-Aufführungen (Irish Dance) bis in den späten Abend, morgens ein Frühstücksbuffet wie im Wartesaal 3. Klasse im Bahnhof - alles eher grauselig. Einziger Vorteil: Fußläufig zum Temple Bar-Bezirk und seinen Ausläufern. - Für Reisende, die die schönen B&B`s mit ihren z.T. sehr herzlichen Wirtinnen erlebt haben, leider eine kalte Dusche zum Schluß. Wir würden immer wieder das Ashling vorziehen, das ebenfalls sehr gut liegt.

Nachmals vielen Dank für Ihre Betreuung.


Kundenbewertung für Entdecke den Süden/Westen von Julia R., Rehlingen-Siersburg, 12.08.2016

  • Reise: sehr gutsehr gut
  • Preis-Leistung: sehr gutsehr gut

Absolut zu empfehlen, alle Unertkünfte waren toll und auch von der Lage perfekt zusammengestellt um viel von der Insle zu sehen! Würde ich jederzeit nochmal buchen!


Kundenbewertung für Schlosshotel-Tour von Frank L., Ilmenau, 12.08.2016

  • Reise: gutgut
  • Preis-Leistung: gutgut

Zwei der fünf Hotels passten vom Ambiente nicht in die Kategorie "Schlosshotel". In der Beschreibung des Reiseverlaufs fehlten Hinweise zu Sehenswürdigkeiten vor allem auf der Route zwischen den Hotels.


Kundenbewertung für Entdecke den Süden/Westen von Thomas F., Jembke, 11.08.2016

  • Reise: sehr gutsehr gut
  • Preis-Leistung: sehr gutsehr gut

Erst 2 Tage in Dublin, dann mit dem Mietwagen mit 4 Personen (Familie) durch den Westen/Südwesten Irlands. Cahir, Killarney, Galway, Dublin.
Ich habe um Übernachtungen in zentrumsnahen Hotels gebeten und es wurden sehr schöne und auch zentral gelegene Häuser gebucht. Wird haben in Killarney und in Galway je drei Übernachtungen gehabt, in Dublin zwei. Das empfanden wir als sehr positiv, wir mussten nicht jeden Tag packen. Die Umgebungen dieser Städte geben auch einen längeren Aufenthalt her. Die letzte Übernachtung war direkt am Flughafen, auch sehr gut.
Das Einchecken war überall problemlos, wir waren angemeldet.
Die Mietwagenübergabe und -rückgabe war ebenfalls problemlos.
Also ein durchweg positives Fazit. Wir würden wieder über die "Grüne Insel" buchen.


Kundenbewertung für Entdecke den Süden/Westen von Norbert R., Darmstadt, 10.08.2016

  • Reise: sehr gutsehr gut
  • Preis-Leistung: sehr gutsehr gut

Wir werden sicher noch öfter Irland besuchen und wieder mithilfe der Grünen Insel. Selbst mit den diesjährigen enormen Regenmengen und kalten Temperaturen war's schön.


Kundenbewertung für Ihre individuelle Irland-Rundreise von Katharina G., Stade, 10.08.2016

  • Reise: gutgut
  • Preis-Leistung: gutgut

Eine wunderschöne Reise, gut organisiert und auf unsere Wünsche eingegangen. Gerne wieder nach Irland !


Kundenbewertung für Irland exklusiv - zu Gast in irischen Herrenhäusern von Helmut S., Berlin, 10.08.2016

  • Reise: sehr gutsehr gut
  • Preis-Leistung: sehr gutsehr gut

Auch wir hatten einige Schwierigkeiten bei der Suche (mit Navi + Apple) nach einigen Unterkünften. Insgesamt war es aber eine sehr empfehlenswerte Reise!


Kundenbewertung für Große Irland Rundreise von Teresa D., Dresden, 10.08.2016

  • Reise: sehr gutsehr gut
  • Preis-Leistung: gutgut

Die gesamte Rundfahrt war toll, die Abwicklung in den gebuchten B&B lief reibungslos. Alle B&B können wir weiterempfehlen. Die Betreuung durch die Gastgeber war persönlich - besser als in einem Hotel zu übernachten. Wir haben uns überall wohl gefühlt.
Der Kontakt mit "Grüne Insel" lief ebenfalls problemlos. Einziger Kritikpunkt: die Lage der B&B war teilweise weit entfernt von der eigentlichen Stadt (z.B. Cleggan statt Clifden). Das könnte im Vorfeld besser kommuniziert werden.


Kundenbewertung für Große Irland Rundreise von Heinz-Dieter T., Bad Sobernheim, 09.08.2016

  • Reise: gutgut
  • Preis-Leistung: gutgut

Die Tage in Irland waren wunderbar.
Etwas mehr Beratung von Seiten "Grüne Insel.de" bezüglich der Verweildauer in den verschiedenen Regionen Irlands wäre Vorteilhaft. (2 Tage statt 1 Tag in den Regionen mit Nationaparks)


Kundenbewertung für Ihre individuelle Irland-Rundreise von Sandra K., Berlin, 08.08.2016

  • Reise: sehr gutsehr gut
  • Preis-Leistung: sehr gutsehr gut

kleiner Wermutstropfen war, wie o.g. die Entfernung der Unterkunft vom Dorf (Kilarney), da man nach einem ganzen Tag im Auto bzw. wenn man abends auch das eine oder andere Guiness trinken möchte, auch gern das Auto stehen lassen möchte.


Kundenbewertung für Große Irland Rundreise von Jasmin B., Hamburg, 07.08.2016

  • Reise: sehr gutsehr gut
  • Preis-Leistung: sehr gutsehr gut

Wir hatten zwei schöne und super geplante Wochen in Irland. Würde immer wieder bei Grüne-Insel buchen. Schön wäre es, wenn man auch am Wochenende einen Ansprechpartner hätte fals Probleme auftreten.


Kundenbewertung für Wild Atlantic Way Tour von Andreas F., Fürth, 02.08.2016

  • Reise: sehr gutsehr gut
  • Preis-Leistung: sehr gutsehr gut

Wir können gruene-Insel.de bedingungslos weiter empfehlen. Wir hatten ein, zwei Sonderwünsche (kürzere Reisedauer, Auswahl der B+B), auf die schnell und unproblematisch eingegangen wurde. Die Abwicklung war für uns perfekt und wir möchten uns an dieser Stelle für die wunderschöne Reise bedanken!

Einzig eine Anmerkung zu der Bewertung der Hotels + B&B: Bei Preis-Leistung habe ich überall 4* vergeben, da nicht die Möglichkeit besteht keine Bewertung abzugeben. Da ich aber ein Gesamtpaket gebucht habe, habe ich keine Ahnung, was die einzelnen Häuser gekostet haben! Hier sollte man die Möglichkeit haben, keine Bewertung abzugeben. In Summe war ich mit dem Preis-Leistungsverhältnis sehr zufrieden (5*).


Kundenbewertung für Ihre individuelle Irland-Rundreise von Christiane N., Bonn, 30.07.2016

  • Reise: sehr gutsehr gut
  • Preis-Leistung: sehr gutsehr gut

Reise mit Teenagern.
Wir haben eine tolle Rundreise gemacht.
Die Hotels und B&B waren so ausgewählt, dass wir überall 2-4 Nächte bleiben und dann Ausflüge unternehmen konnten.
Das immer vorhandene WLAN machte besonders unsere Kinder glücklich.
Wir waren zum ersten Mal in Irland, daher war ich über die Anregungen zu den jeweiligen Wohnorten sehr froh. Ich habe diese als Anhaltspunkte genommen ,um dann z.B. in Wikipedia eigene Ideen, die ich auf die Bedürfnisse unserer Familie anpasste, zu entwickeln.
Vor Ort bekamen wir aber auch von den Gastgebern oder einer Museumsführerin tolle Tipps für unsere Kinder.
Wir waren unter Anderem auch mal im Kino, in einem großen Einkaufszentrum und haben kostenlos einen Steinkreis besichtigt.

Das Giants Grave in Clonmel wird von Ihnen als kostenfreies Ziel empfohlen.
Dieser Ausflug hatte sich nicht gelohnt.
Der Besitzer des Grundstückes hat ein Schloss an dem Eingangstor befestigt. Man sieht in ca 50 m Entfernung eine große Steinsäule. Die Gravur konnte ich nur erahnen.

Ich fühlte mich sehr gut bei Ihnen aufgehoben, Sie sind alle sehr nett und kompetent.

Christiane N.


Kundenbewertung für Ihre individuelle Irland-Rundreise von Thomas G., Waldbüttelbrunn, 30.07.2016

  • Reise: sehr gutsehr gut
  • Preis-Leistung: sehr gutsehr gut

Die Rundreise hatten wir bis auf die Auswahl der B&B's selbst geplant. Die vorgeschlagenen Übernachtungen waren, wie beim letzten mal, perfekt. Von "einfach" über "typisch irisch" bis hin zum "königlichen" Herrenhaus. Alles freundlich, problemlos und unkompliziert abgelaufen.


Kundenbewertung für Entdecke den Süden/Westen von Johannes Von S., Willich, 30.07.2016

  • Reise: befriedigendbefriedigend
  • Preis-Leistung: befriedigendbefriedigend

Leider war es in der Zeit unseres Irlandurlaubs sehr regnerisch, was die Urlaubsfreuden doch erheblich dämpfte.


Kundenbewertung für Entdecke den Norden von Joachim Sch., Donzdorf, 27.07.2016

  • Reise: gutgut
  • Preis-Leistung: gutgut

Die Abwicklung lief reibungslos. Die Routenplanung hat absolut gepasst, die Tagesetappen waren genau richtig. Leider waren wir mit der B&B-Auswahl nicht durchweg zufrieden


Kundenbewertung für Entdecke den Süden/Westen von Beatrice S., Freiburg, 27.07.2016

  • Reise: gutgut
  • Preis-Leistung: gutgut

Eventuell wäre eine abgekürzte Reiseroute sinnvoll gewesen. Hier hätte ich auf einen entsprechenden Rat reagiert. Es war sehr schön!


Kundenbewertung für Schlosshotelrundreise von Kira S., Wilnsdorf, 26.07.2016

  • Reise: gutgut
  • Preis-Leistung: gutgut

Die Wegebeschreibung zu den Hotels mussten wir selber immer im Internet nachschauen weil nur Koordinaten vorhanden waren die man nicht ins Navigieren eingeben kann weil es Minus da nicht gibt, sieht man am Ballyvolane House da stehen auf der Homepage Koordinaten vom Hubschrauber Landeplatz die stimmen und nicht mit unseren Koordinaten in der
Reisebeschreibung übereinstimmen.


Kundenbewertung für Entdecke den Süden/Westen von Michael M., Rostock, 24.07.2016

  • Reise: sehr gutsehr gut
  • Preis-Leistung: gutgut

Eine traumhafte Woche liegt hinter uns. Das nächste mal geht es nur nach Killarney. Eine wunderschöne Region.


Kundenbewertung für Auf den Spuren von Legenden von Axel M., Salzgitter, 24.07.2016

  • Reise: sehr gutsehr gut
  • Preis-Leistung: sehr gutsehr gut

Das war eine richtig superschöne Reise! Jede Unterkunft hatte etwas Besonderes. Es gab immer gute Tipps für Sehenswürdigkeiten in der Nähe und das Frühstück war jedes Mal anders und hat jedes Mal super gut geschmeckt. Die Iren sind einfach nur supernett und gastfreundlich! Die Rundreise hat viele Eindrücke auch abseits der Busrouten vermittelt, so hielt sich der Tourirummel sehr in Grenzen. Meist konnten wir allein die eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten genießen.

4.62 von 5 Sternen2449 Kunden bewerten unsere Irland-Autorundreisen mit 4.62 von 5 Sternen.
Mehr als 22.500 Bewertungen
Das sagen unsere Kunden …
Marco P., Gera, 31.01.2024:

Glendalough Sanctuary Reise: sehr gut
Preis-Leistung: sehr gut

In diesem wunderschönen Land angekommen, war ich von der Organisation begeistert.
Marco P., Gera, 23.01.2024:

Reise zu sich Reise: sehr gut
Preis-Leistung: sehr gut

Eine Reise zu mir selbst. Eine Reise, die ich mir zu wünschen nicht gewagt hätte.