Planwagen, Wicklow, Berge

Impression: Planwagen, Wicklow, Berge
4 Fotosgrößere Bilder anzeigen

Planwagen

ab / bis: Wicklow Reisedauer: 4 Tage Tägliche Anreise möglich: Nein Verlängerbar / Verkürzbar: Ja

Reise5.00 von 5 Sternen5.00 von 5 Sternen
Preis-Leistung4.60 von 5 Sternen4.60 von 5 Sternen
Gesamt4.80 von 5 Sternen4.80 von 5 Sternen Durchschnitt aus 5 Kundenbewertungen

Diese Reise empfehlen

Planwagen Urlaub für die ganze Familie

Sie haben Lust, mal ein paar Tage dem Alltag zu entfliehen und sind bereit, für ein kleines, irisches Abenteuer? Dann ist diese 4-tägige Tour mit Pferd und Planwagen durch das Grün Wicklows genau das Richtige für Sie. Mit dem bedächtigen Schritt des Pferdes geht es über weiche Hügel, vorbei an Farmen, winkenden Kindern und staunenden Schafen. Ihre Gedanken lassen Sie derweil schweifen und finden zur sprichwörtlichen irischen Gelassenheit.

Tag 1: Willkommen in Cronybyrn!

Mit dem Auto nur etwa eine Stunde südlich von Dublin, in Cronybyrne gelegen, befindet sich inmitten von Wäldern und Feldern die idyllische Farm, die Ihr Ausgangspunkt für Ihr Reise-Abenteuer sein wird. Bunte Planwagen stehen auf saftig grünen Wiesen, zwischen Pferdekoppeln und einzelnen Nadelbäumen. Zuerst einmal schauen Sie nach Ihrer Ankunft in der Rezeption bei Neasa oder Alan vorbei. Diese beiden herzlichen Menschen betreiben gemeinsam mit weiteren helfenden Händen diese malerische Farm schon in der zweiten Generation. Danach gibt es eine kurze Führung über das Gelände - so wissen Sie, wo es Duschen, wo es Kochmöglichkeiten oder die Waschmaschine gibt und welcher Ihr Planwagen für die nächsten Tage sein wird. Jetzt haben Sie erst einmal genügend Zeit, sich mit Ihrem Planwagen vertraut zu machen und sich in Ihrem gemütlichen, mobilen Zuhause für die nächsten Tage einzurichten.

Dann setzen Sie sich mit Neasa oder Alan zusammen, um mit einer Karte die Routen und Stationen für die nächsten Tage zu besprechen. Keine Sorge, mit der genauen Karte der beiden und der eindrücklichen Beschreibung des Streckenverlaufs, kann nichts mehr schief gehen. Danach machen Sie am besten noch einen kurzen Abstecher in den nächstgelegenen kleinen Ort, nach Ashford. Dort können Sie in dem kleinen Supermarkt noch für die nächsten Tage einkaufen und in einem der urigen Pubs gemütlich zu Abend essen und mit einem Pint Guinness auf Ihre Reise anstoßen.

Dann geht es zurück nach Cronybyrne, wo Sie die erste Nacht in Ihrem Planwagen verbringen.

Irland Zigeunerwagen Planwagen

Tag 2: Cronybyrn - Garryduff

Nach einem gemütlichen Frühstück in der hellen, freundlichen Wohnküche der Farm, lernen Sie Ihren neuen Reisebegleiter kennen - Ihr Pferd. Dabei achten Neasa und Alan sehr genau darauf, dass Ross und Reiter gut harmonieren. Unter der geduldigen Anleitung von John lernen Sie, Ihr Pferd von der Koppel zu holen. Sie lernen das Pferd zu striegeln, es zu satteln und vor den Planwagen zu spannen. Das Wiederholen Sie gemeinsam mit John, bis Sie sich sicher fühlen. Dann geht es, ein Stück des Weges von John begleitet, auf die erste Etappe. Das Gefühl, nun alleine mit dem Pferd unterwegs zu sein und die Landschaft langsam an sich vorbeiziehen zu sehen, ist unbeschreiblich schön.

Ihre Station des heutigen Tages ist Garryduff. Die Farm gehört den beiden älteren Herrschaften Sheila und Brendan Byrne. Wenn Sie Glück haben, hat Sheila ein paar irische Scones vorrätig gebacken und Sie können diese Köstlichkeiten gegen ein kleines Entgelt genießen. Auf dem Grundstück der beiden können Sie den Planwagen abstellen und das Pferd auf die angrenzende Koppel führen. Auf der Farm gibt es eine Toilette und eine Dusche für die Reisenden, so können Sie sich noch frisch machen, bevor es ans Abendessen geht. Entweder Sie bereiten sich aus Ihren Einkäufen im Planwagen selbst etwas zu und machen und lassen dann bei einem gemütlichen Lagerfeuer den Abend ausklingen oder Sie machen sich mit einem Taxi auf den Weg nach Laragh, wo Sie in The Wicklow Heather ein leckeres Mahl erwartet. Von dort ist es auch nicht mehr weit nach Glendalough, zum berühmten Tal der zwei Seen mit den Ruinen des mystischen Klosters, das auf den Heiligen Kevin höchst selbst zurückgeht.

Nach diesem Tag lassen Sie die Eindrücke des Tages in aller Ruhe nackwirken.

Irland Zigeunerwagen Planwagen

Tag 3: Garryduff - Cronybyrne

Heute machen Sie nach einem entspannten Frühstück das Pferd reisefertig. Dann geht es langsam und geruhsam wieder auf den Weg zurück auf die Farm nach Cronybyrne. Kosten Sie diesen Tag mit dem Pferd ganz besonders aus, genießen Sie die Landschaft um sich, die verschiedenen Grüntöne, die die Landschaft prägen und das entspannte Schnauben des Pferdes.

Wenn Sie auf der Farm zurück sind und das Pferd abgeschirrt, abgesattelt und auf die Koppel entlassen haben, können Sie sich durch den Tag treiben lassen. Vielleicht haben Sie Lust einen der zahlreichen gut ausgeschilderten Wanderwege im Umkreis der Farm zu erkunden oder Sie sammeln Holz für ein abendliches Lagerfeuer. Machen Sie einfach das, wonach Ihnen ist und genießen Sie Ihre letzte Nacht im Planwagen.

Tag 4: Auf Wiedersehen!
Nun heißt es, von der idyllischen Farm Abschied zu nehmen. Lassen Sie sich noch Zeit für ein gemütliches Frühstück, bevor Sie sich von Neasa und Alan verabschieden und weiterreisen oder sich auf den Rückweg machen. Nehmen Sie die irische Gelassenheit, die Frische von Wicklow und die schönen Momente mit Ihren Pferd mit in Ihren Alltag nach Hause.

Irland Zigeunerwagen Planwagen

Reise Anfragen / Buchen

Im Preis enthaltene Leistungen: 

  • Planwagenmiete 
  • Gas 
  • Kraftfutter für das Pferd 
  • Bettwäsche 
  • Küchentücher 
  • Einweisung 
  • Kartenmaterial

Gut zu wissen:

  • Duschbenutzung ca. 2,00 € pro Person
  • Kaution bei Übernahme des Wagens: 250,00 €
  • Gebühr für Übernachtung und Abgrasen: ca. 24,00 € pro Pferd / Nacht
  • Handtücher nicht im Preis enthalten
  • Zusätzliches Reitpferd: 155,00 € pro Woche (Reiter ab 12 Jahre)
  • Transfers (optional): 
    ab / bis Dublin: 120,00 € pro Fahrt (maximal vier Personen pro Auto)
Reise Anfragen / Buchen

Wir sagen: Danke!4.80 von 5 Sternen5 Kunden bewerten diese Irland-Reise mit 4.80 von 5 Sternen!

Bewertet wurde:

  • Reise: 5.00
            			von 5 Sternen5.00 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung: 4.60
            			von 5 Sternen4.60 von 5 Sternen

Kundenbewertung von Katja M., Dorsten, 14.09.2017
  • Reise: sehr gutsehr gut
  • Preis-Leistung: sehr gutsehr gut

Wir waren sehr zufrieden und alles hat perfekt geklappt.


Kundenbewertung von Enrico U., Saalfeld/Saale, 20.08.2017
  • Reise: sehr gutsehr gut
  • Preis-Leistung: gutgut

Wir (1 Erwachsener, 1 Jugendlicher und 1 Kind(10)) waren für sieben Tage mit dem Planwagen in Richtung Wicklow Mountains unterwegs. Für uns alle drei war es ein wunderbares Abenteuer und eine total neue Art ein Land zu bereisen und zu entdecken. Man muss zwar auf Komfort verzichten, aber so sollte es sein sonst wäre eine Reise im Planwagen nicht authentisch. Das Team der Pferdefarm um
Neasa ist sehr freundlich und hilfsbereit und jederzeit erreichbar. Geplant war eigentlich eine Tour Richtung Küste, auf Grund der Länge und unserer geringen Erfahrung mit einem Gespann entschieden wir uns kurzerhand vor Ort noch um, dies war eine gute Entscheidung, denn die Strecke in Richtung Berge ist sehr sehenswert und auch nicht so sehr verkehrsreich, abgesehen von wenigen Teilabschnitten. Die
irischen Autofahrer, waren uns gegenüber, als sehr langsamen Fahrzeug sehr geduldig, freundlich und wenn wir sie bei unzureichender Sicht vorbei winkten, auch sehr dankbar. Im Umgang mit Pferden und Gespann hatten wir so gut wie keine Vorkenntnisse, vor Ort erhält meine eine sehr gute Einweisung zum Anlegen des Geschirr und Einspannen, auch wurden die Handgriffe nochmal vor Abfahrt geübt und mit
etwas Verstand und überlegen sitzen diese spätesten am 2. Tag. Zur Not fragt man bei den anderen Reisenden mal nach. Die Pferde sind sehr gut ausgebildet und haben ein gutes und ruhiges Gemüt. Von den gemachten Erlebnissen und Erfahrungen kann man noch lange begeistert erzählen.


Kundenbewertung von Ursula R., Prutting, 12.02.2016
  • Reise: sehr gutsehr gut
  • Preis-Leistung: gutgut

Absolut empfehlenswert!!


Kundenbewertung von Heidi R., Biberach, 05.02.2016
  • Reise: sehr gutsehr gut
  • Preis-Leistung: sehr gutsehr gut

Tolle Erfahrung für unsere Familie. Es wird nicht unsere letzte Planwagentour gewesen sein.


Kundenbewertung von Hans P., Bad Schwartau, 29.01.2016
  • Reise: sehr gutsehr gut
  • Preis-Leistung: sehr gutsehr gut

Es war das erste Mal in einem Zigeunerwagen für uns und wir waren begeistert. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht. Die Kinder reden heute noch drüber.

Reise Anfragen / Buchen

Transfer Planwagen Wicklow

Sie möchten nicht selbst fahren und bequem zu Ihrem Planwagen gebracht werden?

Transferpreis pro Strecke ab / bis Dublin, max. 4 Personen: 120 €

Möchten Sie diese Option wählen?
Reise Anfragen / Buchen

Möchten Sie Ihre Irland-Reise direkt buchen oder sich ein individuelles Angebot erstellen lassen?

Gerne können Sie hier Ihre Buchung oder Anfrage formulieren. Wünsche oder optional buchbare Leistungen können im Formular angegeben werden und werden, sofern verfügbar, gerne berücksichtigt.

Saison 30.04. - 24.06.
3 Übernachtungen, Preis pro Wagen 580 €

Saison 25.06. - 19.08.
3 Übernachtungen, Preis pro Wagen 690 €

Saison 20.08. - 24.09.
3 Übernachtungen, Preis pro Wagen 580 €

Mehr als 18.000 Bewertungen

Das sagen unsere Kunden …

Alina B., Geeste, 14.11.2018:

Entdecke den Sueden/Westen (+/-8 Tage) Reise: sehr gut
Preis-Leistung: sehr gut

Ein unfassbar toller Urlaub! Es hat alles einwandfrei funktioniert. Ohne Stress konnten ...

Monika K., Lahntal, 13.11.2018:

Entdecke den Sueden/Westen (+/-8 Tage) Reise: sehr gut
Preis-Leistung: sehr gut

Zur Preis-Leistung der Unterkünfte kann ich eigentlich nichts genaues sagen, da ...