Irland Rundreise
Irland Rundreise
Ausgewählte Irland Rundreisen.
Bed and Breakfast
Bed and Breakfast
Gastfreundlichkeit bei irischen Familien erleben.
Finde uns auf Facebook
Finde uns auf Facebook
für Infos über aktuelle Angebote, Geschenke und Informationen.
Irland Adventskalender
Irland Adventskalender
Jedes Jahr verlosen wir in der Vorweihnachtszeit schöne Artikel aus unserem Irland-Shop. Jetzt mitmachen & gewinnen!
Newsletter

> Urlaub in Irland > Aktivreisen in Irland > Wanderurlaub > Wandern in Kerry

Wandern in Kerry



Impression: Wandern in Kerry

Reiseart: Aktivreise

Ab/bis: Kerry, Dublin

Reisedauer: 8 Tage
Tägliche Anreise möglich: Nein
Verlängerbar/Verkürzbar: Ja

Durchschnitt aus 13 Kundenbewertungen:
Reise:4.69 von 5 Sternen4.69 von 5 Sternen
Preis-Leistung:4.69 von 5 Sternen4.69 von 5 Sternen
Gesamt:4.69 von 5 Sternen4.69 von 5 Sternen
100% unserer Kunden empfehlen diese Reise weiter.

Diese Reise Freunden/Familie weiterempfehlen >>


Wandern in Kerry

Gemeinsam, mit einer maximalen Gruppenstärke von 16 Teilnehmern, erkunden Sie den mediterranen Südwesten von Irland. Sie wandern entlang des wunderschönen County Kerry und erkunden, die einzigartigen, vom Golfstrom verwöhnten, abwechslungsreichen Naturlandschaften. Berge, Küste, Seen, Inseln sowie bunte Kleinstädte und Dörfer, werden Sie auf Ihren Weg begleiten. Selbstverständlich ist Kerry auch reich an Sehenswürdigkeiten und kulturellen Highlights, verfolgen Sie die Spuren der Kelten, erleben Sie echten Irish Folk oder hören Sie ganz genau hin, vielleicht hören Sie einen Leprechaun bei der Arbeit…

Samstag: Ankunft in Killarney Co. Kerry

Wanderurlaub IrlandNach Ihrer individuellen Ankunft in Killarney, beziehen Sie Ihre Unterkunft für die nächsten 4 Nächte. Das Hotel liegt in der Nähe des National Parks. Killarney ist eine pulsierende irische Kleinstadt mit sehr viel Charme. Schon die geografische Lage ist ein absolutes Naturschauspiel, den Killarney liegt in einem Tal der Mac Gillicuddy Reeks, Irlands größten Gebirgszug sowie zugleich an den Ufern von drei Seen. Die Stadt an sich lässt keine Wünsche offen, es gibt viele gute Restaurants, Pubs und viele Einkaufsmöglichkeiten. Daneben kreuzen viele Architektonische interessante Bauwerke Ihren Weg, wie die Kirche. 
Übernachtung: 4 Nächte in Killarney (Victoria Hotel)

Sonntag: Killarney Nationalpark und Besuch Muckross House und Garden

Heute bekommen Sie einen Eindruck wie groß, schön und vielseitig der Killarney National Park wirklich ist. Sie erwandern gemeinsam die letzten zusammenhängenden Eichenwaldbestände Irlands, welche voll mit Moosen, Farnen und wuchernden Rhodendron Sträuchern bewachsen sind. Erleben Sie den Torc Wasserfall und runden Sie Ihre 5,5 stündige Wanderung mit der Beschichtung der Kulturgärten von Muckross House ab. Hier befinden sich die Muckross Weberei und weitere historische Werkstätten. Maximal 180 Höhenmeter erwarten Sie auf Ihrer heutigen Wandertour. 

Montag: Heute geht’s es über den Dunloe-Pass zum Upperlake

In 5 Stunden und maximal 340 Höhenmetern, erwandern Sie heute die Passstraße des Gap of Dunloe. Der Weg führt mitten durch riesige Felsen, welche von einem Gletscher durch die Berge geschliffen wurde. Sie wandern entlang an bunt bewachsenen Felsen, weidenden Schafen, Ziegen und manchmal auch Eseln. Auf den Gipfel des Gap of Dunloe haben Sie einen sagenhaften Blick auf das Black Forest Valley und den Upper Lake. Heute Wandern Sie den kompletten Pass entlang bis Sie die Bootsanlegestelle von Upper Lake erreichen. Danach fahren Sie, in kleinen Boote über alle drei Seen und erleben den Killarney National Park noch einmal von einer besonderen Perspektive. 

Dienstag: Endlich Freizeit/ Tag zu freien Verfügung

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung! Sie entscheiden was heute anschauen möchten und in welchen Tempo. Wer möchte kann die vielen Reitmöglichkeiten und Golfplätze nutzen oder Sie erkunden Killarney auf eigene Faust. Wer vom Wandern immer noch nicht genug hat, der sollte die Möglichkeit nutzen den Torc Mountain zu bewandern, von hier haben Sie einen traumhaften Blick über Dingle und die gesamte Bergwelt von Killarney. Wer möchte kann ebenfalls einen Tagesausflug auf die Halbinsel Dingle unternehmen, hier wartet auf Sie der Delfin Fungi mit seiner Familie. Oder wie wäre es mit dem Slea Head? Dies ist der westlichste Punkt der grünen Insel, an guten Tagen, haben Sie von hier aus einen fantastischen Blick auf die Skelling-Inseln. Sie sehen es gibt auch heute viel zu sehen und zu erleben. Wandern in Irland

Mittwoch: Entlang des Ring of Kerry 

Der Ring of Kerry zählt zu einer der spektakulärsten Küstenstraßen der Welt. Heute unternehmen Sie eine 1,5 stündige Busfahrt entlang der Panoramastraße und begeben sich danach zu Fuß einen Teil, entlang des legendären Kerry Way. Genießen Sie die fantastischen Ausblicke auf den Atlantik, den Lough Currane, tauchen Sie ein in diese wunderbaren Naturlandschaften und erleben Sie Irland auf eine ihrer schönsten Art und Weise. Die Tour nimmt etwa 5 Stunden in Anspruch und Sie werden maximal 280 Höhenmeter hinter sich lassen. Danach kehren Sie für 3 Nächte in Ihre Unterkunft ein. 
Übernachtung: 3 Nächte im Parknassilla Resort & Spa, Parknassilla

Donnerstag: Entlang des Kerry Way von Waterville nach Derrynane

Der Kerry Way folgt über weite Teile einem alten Gleisbett. Sie starten vom kleinen Ort Waterville, in welchem Charlie Chaplin zu Lebzeiten oft zu Gast war. Eine kleine Statur erinnert an diese sehr wundervollen Zeiten. Sie wandern entlang wunderbaren Panoramaaussichten auf Küste und Meer nach Derrynane. Circa 6 Stunden wandern Sie entlang der Derrynane Bay, welche an dunklen Wäldern vorbeiführt. Wenn das Wetter es zulässt können Sie Ihre müden Füße im traumhaften Strand von Derrynane abkühlen. Maximal 240 Höhenmeter legen Sie heute zurück. 

Freitag: Wandern rund um Sneem

Sneem ist ein charmanter irischer Ort. Heute wandern Sie entlang kleiner Straßen, Farmland und grasbewachsenden Hügel. Die Wanderwoche kann so in den ca. 14 Kilometern, 4,5 Stunden und maximal 200 Höhenmetern, entspannt ausklingen gelassen werden. Heute bekommen Sie noch einmal das ursprüngliche Kerry zu sehen, mit seinem vielen Farmland, den Kühen und so weiter. 

Samstag: Abreise beziehungsweise individuelle Weiterreise

Ihre Wandertour „Wandern in Kerry“, ist nun zu Ende. Heute reisen Sie nach Hause oder begeben sich auf eine individuelle, spanende Weiterreise. Wir hoffen Sie hatten ereignisreiche, unvergessliche Irlands Urlaubstage und besuchen die Grüne Insel bald wieder – Auf Wiedersehen.

Wandern in Irland

Alle Wanderungen haben den Schwierigkeitsgrad 2-3.
Die Definitionen der einzelnen Schwierigkeitsgrade können Sie hier nachlesen.



 
Immer gut informiert
Angebote und Neuheiten per E-Mail
© gruene-Insel.de