Irland Rundreise
Irland Rundreise
Ausgewählte Irland Rundreisen.
Bed and Breakfast
Bed and Breakfast
Gastfreundlichkeit bei irischen Familien erleben.
Finde uns auf Facebook
Finde uns auf Facebook
für Infos über aktuelle Angebote, Geschenke und Informationen.
Irland Adventskalender
Irland Adventskalender
Jedes Jahr verlosen wir in der Vorweihnachtszeit schöne Artikel aus unserem Irland-Shop. Jetzt mitmachen & gewinnen!
Newsletter

> Urlaub in Irland > Rundreise Irland 2017 > Irland Rundreisen mit dem Bus > Irische Highlights (8 Tage)

Irische Highlights (8 Tage)



Busrundreise durch Irland mit deutscher Reiseleitung und garantierten Terminen.

Reiseart: Busrundreise

Ab/bis: Dublin

Reisedauer: 8 Tage
Tägliche Anreise möglich: Nein
Verlängerbar/Verkürzbar: Ja

Durchschnitt aus 68 Kundenbewertungen:
Reise:4.74 von 5 Sternen4.74 von 5 Sternen
Preis-Leistung:4.50 von 5 Sternen4.50 von 5 Sternen
Gesamt:4.62 von 5 Sternen4.62 von 5 Sternen
100% unserer Kunden empfehlen diese Reise weiter.

Diese Reise Freunden/Familie weiterempfehlen >>


Busrundreise durch Irland mit garantierten TerminenBusrundreise Irische Highlights

8 tägige (7 Nächte) Busrundreise mit garantierten Abfahrten

Entdecken Sie die grüne Insel mit all Ihren Farben und Facetten. Gemeinsam mit Ihrer deutschsprachigen Reisebegleitung, erleben Sie Tag für Tag ein Stück Irland. Wunderschöne Landschaften, Artefakte aus vergangenen Zeiten, architektonische Baustile aus verschiedenen Epochen, Kunst, Kultur und echte irische Lebensart. Begegnen Sie Iren die Stolz auf Ihr Land sind und viel zu erzählen haben. Genießen Sie gemeinsam mit den Einheimischen leckere irische Spezialitäten und dazu ein köstliches Glas Guinness oder vielleicht doch lieber irischen Whisky?! Sie entscheiden.  Erforschen Sie eine der ursprünglichsten Inseln Europas und lernen Sie neue nette Leute kennen, ganz nach dem Motto: "In Ireland, there are no strangers, just friends you haven't met yet!"

Tag 1: Ankunft in Dublin

Sobald Sie in Dublin angekommen sind, sollte Ihr erstes Ziel das Hotel sein. Nach dem Check In steht Ihnen der restliche Tag für eigene Unternehmungen zur Verfügung, nutzen Sie diese Zeit Dublin zu erkunden.

Tag 2: Dublin - Wicklow Mountains - Kilkenny

Nach einem leckeren, irischen Frühstück treffen sich alle Gruppenmitglieder mit der deutschsprachigen Reiseleitung und dem Busfahrer, die Reise beginnt. Als erstes erkunden Sie Dublin, die historische Innenstadt, den Fluss Liffey, der die Stadt in Norden und Süden teilt und natürlich den Norden und Süden von Dublin. Der Süden beeindruckt durch seine schönen Parks, Kathedralen, das Trinity College (eines der besten Colleges international) und die eleganten georgianischen Häuser. Im Norden befinden sich alle wichtigen öffentlichen Gebäude, wie dem Custom House an den Quays des Flusses sowie dem General Post Office.

Nach der Dublin Erkundungstour verlassen Sie diese aufregende Stadt und fahren in die Wicklow Mountains, dem sogenannten Garten Irlands. Hier besuchen Sie Glendough eine alte Klosteranlage im Tal der zwei Seen. Der historische Hintergrund dieser Klosteranlage geht sehr weit zurück. Der Heilige Kevin zog sich im 6. Jahrhundert hierhin zurück. Er wollte im Einklang mit der Natur und zurückgezogen leben. Kevin soll der Legende nach im Jahre 618 im Alter von 120 Jahren gestorben sein. In alten Überlieferungen wird berichtet, dass bereits im 12. Jahrhundert mehr als 3.000 Menschen im Tal lebten und sieben Kirchen bestanden. Obwohl mehrmals Wikinger und englische Truppen das Kloster überfielen und 1398 Großteils zerstörten, konnte es sich noch bis zur Auflösung aller irischen Klöster im Jahr 1539 durch den englischen König Heinrich VIII. behaupten. Jedes Jahr am 3. Juni wird der St. Kevin's Day begangen und es kommen Pilger aus allen Teilen der Insel ins Tal.

Danach geht es weiter in die mittelalterliche Stadt Kilkenny, hier verbringen Sie den Rest des Tages. Abendessen, Übernachtung und ein leckeres Frühstück warten hier auf Sie

Busrundreise Irland Wicklow Hills

Tag 3: Kilkenny – Kerry

Nachdem Frühstück geht es gleich weiter im Programm, Sie besuchen das Kilkenny Castle. Das beindruckende Schloss liegt am Flussufer und ist von wunderschönen Parkflächen und Blumengärten umgeben. Bereits im Jahre 1190 wurde das Castle erbaut und war von 1400 bis 1967 die Residenz der Familie Butler. Die Türme und die dicken Mauern zeichnen heute noch das  Erbe des Mittelalters und verleihen dem Schloss seinen Charme. Hier sieht man einfach ein Stück irische Geschichte und besonders sehenswert sind die Long Gallery und natürlich die Bibliothek.
In den Stallungen des Castles befindet sich mittlerweile das Design Center von Kilkenny. Hier können sie echte, irische Produkte kaufen und dabei leckeren frischgebackenen Kuchen essen.

Am frühen Nachmittag geht die Reise weiter in den Südwesten der grünen Insel. Auf dem Weg machen Sie Halt in Cashel, hier erkunden Sie das berühmte Rock of Cashel, eine irische Sehenswürdigkeit, die 60 Meter hoch auf einem Kalksteinfelsen Cashel überragt. Der Felsen wurde im 4. Jahrhundert von den Königen von Munster befestigt, die von dort aus 700 Jahre lang herrschten. Bestaunen Sie eine von Irlands Kirchen- und kunsthistorisches Sehenswürdigkeiten.

Danach geht es weiter nach Kerry, hier werden Sie die nächsten zwei Nächte verbringen. Es warten auf Sie köstliche, irische Abendspeisen und natürlich leckeres Frühstück.

Irland Rundreise Bus Kilkenny Castle

Tag 4: Kerry- Ring of Kerry

Am vierten Tag wartet auf Sie der bekannte Ring of Kerry. Atemberaubende Landschaften, das Meer die Flüsse und unendlich kleine idyllische Dörfer, warten nur darauf entdeckt zu werden. Dank des warmen Golfstroms werden sie tolle subtropische Pflanzen entdecken wie Palmen und die ein oder andere Pflanze die Sie vielleicht eher im Süden von Europa erwartet hätten. Aber genau das macht Irland aus, die Insel ist ein wahres Naturschauspiel und beherbergt viele Pflanzen und Tiere, die man hier eher nicht erwarten würde.

Während des Tagesausfluges besuchen sie das kleine Museumsdorf Kerry Bog Village. Erleben Sie den Duft von langsam niederbrennendem Torf oder entdecken sie die extra der Vergangenheit nachgebauten Wohnhäuser oder bestaunen sie die Kerry Ponys, diese werden  um der Tradition Folge zu leisten immer noch gezüchtet.

Nach der aufregenden Tour erwartet Sie ein Besuch in einem Original irischem Pub. Zu Stärkung wird Ihnen ein irischer Kaffee gereicht, der vor Ihren Augen zubereitet wird. Sie erfahren direkt vom Wirt welche Zutat in welchem Verhältnis notwendig ist um den perfekten Irish Coffee genießen zu können. Abendessen, Übernachtung mit Frühstück und weiter geht es.

Busrundreise Irland Ring of Kerry

Tag 5: Kerry-Galway

Auf zu neuen Ufern heute verlassen Sie die Kerry Region und fahren mit der Fähre nach Tarbert über die Shannon Mündung in Richtung Norden.  Auf dem Weg machen Sie einen Halt an den berühmten Cliffs of Moher. Diese majestätischen Klippen 215 Meter hoch mit einer Länge von mehr als 7 Kilometern sind eines der beeindrucktesten Naturschauspiele. Zum Beispiel dienten die Klippen als Drehort für Harry Potter 6 der Halbblutprinz. Die Aran Inseln und die Connemaraberge können sie ebenfalls von hier aus bewundern.

Danach geht es weiter durch die Burren Region, eine Karstlandschaft mit einzigartiger Flora und Fauna. Burren bedeutet so viel wie riesiger Stein, genauer gesagt sind die Burren eine Mond ähnliche Karstlandschaft, bestehend aus porösen Kalkstein, faszinierend und einzigartig.

Danach genießen Sie ihr Abendessen im County Galway dort wartet eine Übernachtung mit Frühstück auf Sie.

Tag 6: Connemara – Tagesausflug

Connemara ist ohne Zweifel der wildeste und zugleich romantischste Teil Irlands. Hügelige Landschaften das für seine Steinmauern und reetgedeckten Hütten bekannt ist. Hier sprechen die Einheimischen noch Gälisch. Der Norden ist ein wenig rauer und geheimnisvoller. Hier können Sie den Ozean und den atemberaubenden Fjord des Killary Hafens sowie die steilen Berge und zahlreichen Seen und Moore überblicken. Einfach Eindrücke, die Sie so schnell nicht mehr vergessen werden.

Im Anschluss besuchen Sie Dan O'Hara`s Homestead. Der berühmte Dan O'Hara wird in vielen Liedern und Geschichten erwähnt. Sie werden ein Video über nähere Inforamtionen zu ihm sehen. Danach fahren Sie auf den Hügel zum Besucherzentrum, wo Sie einen weiteren lebhaften Einblick in das Leben zu Zeiten bevor und während der Hungersnot bekommen werden. 

Bevor der Bus wieder zurück nach Galway fährt, machen Sie noch einen kurzen Fotostopp an der Kylemore Abtei. Heute beherbergt das neogotische Schloss, das im 19. Jahrhundert von einem reichen Kaufmann aus Liverpool erbaut wurde, Benediktiner-Nonnen. Das Kloster liegt versteckt zwischen Bergen und Seen umgeben von Rhododendron. Zurück in Galway erwartet Sie ein leckeres, irisches Abendessen eine Übernachtung und danach ein tolles Frühstück.

Busrundreise Irland Kylemore Abbey

Tag 7: Wieder zurück nach Dublin

Am siebten Tag geht es wieder zurück nach Dublin.  Dabei durchqueren sie die bezauberten Dörfer der Midlands. Ein Highlight auf dieser Strecke ist der Besuch der ältesten Whiskeybrennerei der Welt  der Kilbeggan Whiskey Experience.  Gegründet wurde diese im Jahre 1757 und ist seit 1987 ein Museum. Das Besondere an diesem Gebäude ist, das die Ausstattung sowie das Gemäuer noch im Originalzustand sind ebenfalls das Wasserrad sowie die Dampfmaschinen. Während der Führung werden alle Schritte der Destillation irischen Whiskeys genausten erklärt. Angefangen vom Maischebottich bis hin zum eigentlichen Destillierverfahren und dem Reifeprozess. Eine Kostprobe darf am Ende der Tour natürlich nicht fehlen.
Und als Abschluss Ihrer Busreise besuchen Sie in Dublin das Guinness Storehouse. Hier erfahren sie alles über die Entstehung eines der bekanntesten Exportschlager Irlands das Guinness Schwarzbier. Eine fesselnde Ausstellung berichtet über bisherige Guinness- Werbekampagnen. Abgerundet wird diese unvergessliche Führung mit einem Besuch der Gravity-Bar hoch über den Dächern der Stadt, inklusive herrlichem Ausblick und kostenloser Bierprobe. Danach erwartet Sie Ihre letzte Nacht in Dublin und zum Abschied noch ein leckeres Frühstück.

Busrundreise Irland Guinness Storehouse

Tag 8: Auf Wiedersehen Irland!

Nach einem leckeren Frühstück in Irland steht nun Ihr Transfer zum Flughafen auf dem Plan. Dieser wird von Ihnen in Eigenregie durchgeführt. Sie entscheiden ob Sie den Tag noch nutzen möchten um Dublin weiter zu erkunden, oder direkt nach Hause fliegen oder fahren möchten. Wir wünschen Ihnen eine angenehme Rückreise und hoffen, dass wir Sie wiedersehen!

Garantierte Termine 2017:
16.04.-23.04 | 30.04.-07.05. | 21.05.-28.05. | 04.06.-11.06. | 11.06.-18.06. | 25.06.-02.07. | 09.07.-16.07. | 16.07.-23.07.| 23.07.-30.07.| 06.08.-13.08. | 20.08.-27.08. | 03.09.-10.09. | 01.10.-08.10.



 
Immer gut informiert
Angebote und Neuheiten per E-Mail
© gruene-Insel.de