Irland Rundreise
Irland Rundreise
Ausgewählte Irland Rundreisen.
Bed and Breakfast
Bed and Breakfast
Gastfreundlichkeit bei irischen Familien erleben.
Finde uns auf Facebook
Finde uns auf Facebook
für Infos über aktuelle Angebote, Geschenke und Informationen.
Irland Adventskalender
Irland Adventskalender
Jedes Jahr verlosen wir in der Vorweihnachtszeit schöne Artikel aus unserem Irland-Shop. Jetzt mitmachen & gewinnen!
Newsletter

> Urlaub in Irland > Aktivreisen in Irland > Wanderurlaub > Dingle Wanderung auf eigene Faust (4 Nächte)

Dingle Wanderung auf eigene Faust (4 Nächte)



Impression: Dingle Wanderung auf eigene Faust (4 Nächte)

Reiseart: Aktivreise

Ab/bis: Dingle / Cloghane

Reisedauer: 5 Tage
Tägliche Anreise möglich: Ja
Verlängerbar/Verkürzbar: Ja

1 Kundenbewertung:
Reise:4.00 von 5 Sternen4.00 von 5 Sternen
Preis-Leistung:4.00 von 5 Sternen4.00 von 5 Sternen
Gesamt:4.00 von 5 Sternen4.00 von 5 Sternen
100% unserer Kunden empfehlen diese Reise weiter.

Diese Reise Freunden/Familie weiterempfehlen >>


Tag 1: Ankunft in Dingle

Nach Ihrer Ankunft in Dingle können Sie mit einem kurzen Rundweg auf den Ballysitteragh Hill starten. Es ist eine anstrengende, aber sehr lohnende Wanderung. Sie werden schöne Ausblicke über Dingle Town und den Hafen haben. Bei schönen Wetter können Sie sogar fast die ganze Halbinsel sehen. Es bleibt Ihnen überlassen, ob Sie den gesamten Rundweg laufen, oder einfach den gleichen Weg zurück. 
Distanz: 19 km
Aufstieg: 630 Meter
Ungefähre Wanderzeit: 6,5 Stunden (Rundweg). Bei gleichem Weg zurück: ca. 4 Stunden

Alternativ dazu können Sie auch den Dingle Harbour Walk unternehmen. Hier laufen Sie entlang des Ufers und sehen mit etwas Glück den bekannten Delfin Fungi. Er lebt bereits seit 1984 in Dingle!
Distanz: 6 km
Kein Aufstieg
Ungefähre Wanderzeit: 2 Stunden

Wandern entlang des Dingle Way

Tag 2: Von Dingle nach Dunquin

Auf Nebenstaßen laufen Sie heute von Dingle nach Ventry. Heute werden Sie spektakuläre Landschaft erleben. Passieren Sie den schönen Hafen Ventrys, schlängeln Sie sich durch Fuchsia Hecken und klettern Sie entlang eines alten Wegs nach Fahan. Wenn Sie sich umdrehen, haben Sie schöne Aussichten auf den Ring of Kerry und Valentia Island. Vor Ihnen liegen Slea Head und die Blasket Islands. Dies ist der westlichste Punkt Europas, dahinter befindet sich Nordamerika!
Übernachten werden Sie heute in Dunquin.
Distanz: 22 km
Aufstieg: 350 Meter
Ungefähre Wanderzeit: 6 Stunden
Optionale Wanderung über den Mount Eagle möglich. Diese Wanderung ist nur bei gutem Wetter zu empfehlen. Hierfür sollten Sie zwei Stunden (5 km) zusätzlich einplanen.

Tag 3: Von Dunquin nach Ballydavid

Bevor Sie Dunquin verlassen, empfehlen wir Ihnen einen Besuch des Blasket Island Interpretative Centre. Hier wird das raue Leben auf den Inseln dargestellt, bevor die Bewohner 1953 auf das Festland umgesiedelt wurden. Die Route folgt dem nordisch benannten Smerwick Harbour und ein Umweg bringt Sie nach Dun an Oir, dem Fort aus Gold. Hier wurden spanische und italienische Soldaten 1580 von Truppen von Elizabeth der ersten belagert. Ballydavid ist ein blühender Fischerhafen und ein Gebiet, in dem noch Gälisch gesprochen wird. Übernachten werden Sie heute Nacht in Ballydavid oder Feonanagh.
Distanz: 14 km
Aufstieg: 180 Meter
Ungefähre Wanderzeit: 4 Stunden
Optionale Wanderung über Cruach Mharthain möglich. Hierfür sollten Sie eine weitere Stunde einplanen. Sie sehen hier eine Klosteranlage aus dem 5. Jahrhundert in An Riasc.

Wandern entlang des Dingle Way

Tag 4: Von Ballydavid nach Cloghane

Hier befinden Sie sich in der Wiege erster christlicher Zivilisation, mit nicht weniger als 60 bemerkenswerter Zeugen kultureller und religiöser Entwicklung vom fünften bis neunten Jahrhundert. Die heutige Wanderung führt Sie hoch hinaus: auf den Mas an Tiompain (den Pass der Trommel). Die Landschaft ist erstklassig: Die Tralee Bay und die Magharees gegen die Farbtöne der Slieve Mish Mountains. Der Abstieg nach Cloghane, Ihrem heutigen Etappenziel, ist nicht weniger spannend an einem klaren Tag und die wohlverdiente Ruhepause wartet im Dorf auf Sie. 
Distanz: 18 km
Aufstieg: 750 Meter
Ungefähre Wanderzeit: 6 Stunden

Tag 5: Abreise von Dingle

Leider ist Ihre kurze Wanderung entlang des Dingle Way auf eigene Faust heute schon vorbei. 

Wandern entlang des Dingle Way



 
Immer gut informiert
Angebote und Neuheiten per E-Mail
© gruene-Insel.de