Irland Rundreise
Irland Rundreise
Ausgewählte Irland Rundreisen.
Bed and Breakfast
Bed and Breakfast
Gastfreundlichkeit bei irischen Familien erleben.
Finde uns auf Facebook
Finde uns auf Facebook
für Infos über aktuelle Angebote, Geschenke und Informationen.
Irland Adventskalender
Irland Adventskalender
Jedes Jahr verlosen wir in der Vorweihnachtszeit schöne Artikel aus unserem Irland-Shop. Jetzt mitmachen & gewinnen!
Newsletter

> Urlaub in Irland > Hausboot Irland > Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen



Führerschein Ausstattung
Schleusen Treibstoff
Sicherheit  


Führerschein:

Ein Bootsführerschein ist nicht erforderlich, Mindestbesatzung 2 Personen, Mindestalter des Bootsführers 21 Jahre. Die Handhabung der Boote ist einfach. Bei der Übernahme erhalten Sie eine gründliche Einweisung, die so lange dauert, bis Sie sich wirklich sicher fühlen.

nach oben

Schleusen:
Die neuen Schleusen funktionieren vollautomatisch. Sie erwerben bei Übernahme des Bootes eine Kreditkarte für die gewünschte Anzahl der Schleusenbenutzungen. Schriftliche Informationen dazu erhalten Sie bei der Bootsübernahme. Auf der neuen Strecke gilt eine Geschwindigkeitsbeschränkung um die natürlichen Uferböschungen zu schonen. Wir bitten Sie deshalb - nicht zuletzt in eigenem Interesse - diese Geschwindigkeitsbeschränkung zu beachten.
 

nach oben

Ausstattung:
Betten mit Schaumstoffmatratzen, Bett- und Küchenwäsche, voll eingerichtete Küche mit Gasherd, fließendes Wasser, Toilette mit Wasserspülung, Dusche, Stauraum, elektrisches Licht, Steckdosen für Radio, Rasierapparat etc. Beiboot, Fernglas und Karten gehören zur Grundausstattung. Außenbordmotor sowie Fahrräder auf Wunsch. Die Reedereien haben alle Schiffstypen Vollkasko versichert. Bei Übernahme ist eine Kaution (Selbstkostenbeteiligung) zu hinterlegen. Sofortige Rückerstattung bei unbeschädigter Bootsablieferung.
 

nach oben

Treibstoff:
Wie beim Mietwagen erhalten Sie das Boot am Anfang vollgetankt und am Ende wird Ihr Boot auf Ihre Kosten wieder vollgetankt. Erfahrungsgemäß
werden je nach Fahrweise und Fahrstrecke zwischen EUR 50,- und EUR 120,- für Diesel fällig.

 

nach oben

Sicherheit:
Als Sicherheitseinrichtungen hat das Boot ein anhängendes Beiboot mit Rudern, Rettungsringe, pro Bett eine Schwimmweste, Erste Hilfekasten und Signalraketen für den Notfall. Nach Anbruch der Dunkelheit herrscht generelles Fahrverbot. Die Boote haben einen Glasfiberrumpf und Dieselmotor.
 

nach oben


 
Immer gut informiert
Angebote und Neuheiten per E-Mail
© gruene-Insel.de