Wacky Woollies

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6

Wacky Wollies: Die verrücktesten Schafe Irlands

Wer kennt sie nicht, die Wacky Wollies. Die verrücktesten Schafe Irlands erinnern uns ja fast schon ein wenig an Woodstock, wie sie mit ihren bunten Designs Tassen, Schirme, Geschirrtücher und allerlei Souvenirs schmücken. Jedes einzelne dieser abgedrehten Schafe verkörpert eine eigene Persönlichkeit: Ob verwirrt, positiv, glücklich, witzig oder völlig verrückt. Die Wacky Wollies machen das Leben nicht nur ein wenig bunter und bringen so manch einem bei ihrem Anblick zum Schmunzeln. Sie verkörpern auch die irische Lebensweise, nicht alles nur ernst zu nehmen und auch mal fröhlich, ausgelassen und spaßig zu sein. Wenn auch mit einem leichten Touch Melancholie.
Das wohl bekannteste Schaf der Wacky Wollies-Familie ist Lucky. Klischeehaft natürlich in grün, immer mit einem Kleeblatt und manchmal auch mit einem glückbringenden Hufeisen bestückt. Doch auch Happy, das gelbe Gute-Laune-Schaf und die immer fröhliche Cheesy erfreuen unsere Herzen. Auf den ersten Blick etwas traurig stimmt uns Sad, das blaue Schaf mit seiner Regenwolke. Doch sind wir mal ehrlich, was wäre ein Urlaub auf der Grünen Insel ohne erfrischenden Regenschauer?

Die Wacky Wollies für zu Hause

In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an Produkten Wacky Wollies. Die witzigen Schafe gibt es als praktische Teebeutelhalter, Küchenschürzen, Geschirrtuch und Topflappen. Aber auch als Kugelschreiber, Schirm, Schlüsselanhänger, Reisekissen und vieles mehr. Mittlerweile erobern Irlands bunteste Schafe sogar die Herzen von Schokoladenliebhabern.