Irisches Bier

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 5 von 5

Unweigerlich mit Irland verbunden ist das Guinness Bier, auch das schwarzes Gold der Grünen Insel genannt. Das süffige, süß-bittere Gebräu blickt auf eine lange Geschichte zurück. 1759 erwirbt der Vater des Guinness, Arthur, eine Brauerei in Dublin. Nur 10 Jahre später verkauft er erstmals den Vorläufer des späteres Guinness Biers. Neben Guinness gibt es in Irland weitere Biere, die, gut gekühlt, jedes deftige Essen bestens begleiten.