Tweed Baseball Cap Patchwork

Artikelnr.: MWBaseballCapPatch

  • Außenmaterial: 100% Wolle
  • Innen: ausgesteppt mit 100% Polyester
  • Farbe: bunt, Patchwork
  • Pflegehinweis: nur trocken abbürsten oder mit einem feuchten Tuch abwischen

Kategorie: Schirmmützen

Hersteller:
Größe

38,94 €

inkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung (Standard)

knapper Lagerbestand

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Modische Tweed Schirmmütze im Patchworklook. Das Außenmaterial ist aus 100% schön wärmender Wolle gefertigt. Das Innenfutter, mit dem die Tweed Schirmmütze ausgesteppt ist, besteht aus 100% Polyester. Die Schirmmütze eignet sich besonders zum Tragen in der kalten Jahreszeit, da sie den Kopf schön warm hält und dafür Sorge trägt, dass Sie über den Kopf keine Körperwärme verlieren.

Gefertigt ist die Tweed Schirmmütze von Mucros Weavers inmitten des malerischen Killarney Nationalparks. Hier nämlich, genauer im Muckross House, sitzt die Weberei, die es versteht, alte Herstellungsmethoden mit neuem, modischen Design zu verknüpfen. Nicht zuletzt deshalb erfreuen sich die Produkte von Mucros Weavers so großer Beliebtheit.

Die Tweed Schirmmütze kann natürlich wunderbar mit einer Tweed-Weste kombiniert werden. Zu einer Jeans ist das ein lässiger und zugleich schicker look für den Herren von Welt. Außerdem erfreut sich dieser Retro-Stil gerade auch wegen der bekannten Serie "Peaky Blinders" immer größerer Beliebtheit.


Artikelgewicht: 0,10 Kg
Die Mütze von Muckross House ist in der Regel sehr unempfindlich. Sollten Sie doch einmal stärkere Verschmutzungen haben, geben Sie Ihre Mütze von Muckross am besten in die professionelle Reinigung, damit Sie lange Freude an diesem Produkt haben.
Nicht nur die Produkte von Mucros Weavers sind einzigartig, sondern auch die Produktionstätte. Die handgewebten Schals, Mützen und Tweed Produkte entstehen im wunderschönen Killarney National Park auf dem Gelände vom Muckross House. Der Park mit samt seinen Wäldern, Seen, Flüssen, Wasserfällen und den ständig wechselnden Himmelsfarben ist eine wahre Inspiration für Webmeister John Cahill. John begann 1966 seine Lehre als Webmeister hier im legendären Muckross House.