Birr - Das Herz der grünen Insel

Birr - Wanderung im Herz der grünen Insel

Das kleine Städtchen Birr befindet sich im Herzen der Grünen Insel und ist somit perfekt geeignet, um Irland in der einwöchigen Aktivreise zu entdecken. Ausgangspunkt ist das County Arms Hotel. Dort können Sie sich nach einem erlebnisreichen Tag erholen und sich verwöhnen lassen. Das Hotel ist bekannt für seine gute, regionale Küche, die Ihnen jeden Tag ein leckeres Drei-Gänge-Menü bereitet. Während Ihrer Aktivreise entdecken Sie die Schönheiten der irischen Landschaft und tauchen ein in die irische Kultur.

Sonntag: Anreise nach Birr

Birr liegt im County Offaly zwischen Galway im Westen und Dublin im Osten. Die kleine Stadt zählt knapp 6.000 Einwohner und blickt auf eine lange Geschichte zurück. Bereits im 6. Jahrhundert gab es dort eine menschliche Ansiedlung. Heute ist Birr bekannt als eine der schönsten georgianisch geprägten Städte Irlands. Besonders beeindruckend ist das Birr Castle mit seiner ausgedehnten Parkanlage. Seit 14 Generationen ist das Castle in Besitz der Familie Parson. (A) 7 Nächte im County Arms Hotel****, Birr
 

Wanderung in Birr

Montag: Wanderung auf dem Offaly Way

Heute entdecken Sie die Grafschaft Offaly auf dem Wanderweg gleichen Namens. Der Weg verbindet auf insgesamt 38 km Länge die Ortschaften Cadamstown und Lemanaghan miteinander. Aber keine Sorge – nur ein Teil des Weges steht heute auf dem Programm. Der Weg führt ohne große Höhenunterschiede auf ruhigen Country Roads dahin. Streckenweise durchwandern Sie Moorland und folgen dem Flussufer
(ca. 4,5 h, max. 40 HM ). Nach der Tageswanderung ist genügend Zeit, den Tag im Wellnessbereich des Hotels ausklingen zu lassen. (F, A)
 

Dienstag: Bootsfahrt auf dem Shannon

Heute heißt es „Schiff ahoi“, denn Sie befahren den berühmten Shannon River. Der Shannon ist der längste und wasserreichste Fluss Irlands. Lassen Sie die idyllische Landschaft an Ihnen vorbeiziehen und genießen Sie die Ausblicke auf das Ufer. (F, A)
 

Wanderung in Birr

Mittwoch: Fahrt durch den Burren & Cliffs of Moher

Der Burren ist eine schroffe, mondähnliche Karstlandschaft, im County Clare. Sie können diese einzigartige Landschaft auf Ihrem Weg zu den berühmten Cliffs of Moher bestaunen. Die Cliffs dürfen bei einer Irlandreise nicht fehlen, sind sie doch ein Wahrzeichen der Grünen Insel. Genießen Sie von dort den Ausblick auf den aufgewühlten Atlantik und spüren Sie die Gischt auf Ihrem Gesicht (ca. 2,5 h, max. 140 HM ). Auf der Rückfahrt legen wir am Poulnabrone-Dolmen einen kurzen Zwischenstopp ein. Die Megalithanlage reicht in die Jungsteinzeit zurück, ca. ins Jahr 3.500 vor Christus. (F, A)
 

Donnerstag: Tag zur freien Verfügung - Ausflug nach Galway

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können in Birr die Gartenanlage besuchen und einen Abstecher zum berühmten Teleskop, Leviathan, von 1845 machen. Wenn es Ihnen nach mehr Trubel zumute ist, sei Ihnen ein Tagesausflug nach Galway empfohlen (ca. 1,5 Stunden Fahrt) (F, A)
 

Wanderung in Birr

Freitag: Fahrradtour rund um Birr

Heute schwingen wir uns auf den Drahtesel. Mit diesem entdecken wir die nahe Umgebung von Birr. Da es keine nennenswerten Höhenmeter zu überwinden gibt, geht es auf flacher Ebene recht gemütlich dahin. Sie haben also Muße, die Landschaft zu genießen und sich den irischen Wind um die Nase wehen zu lassen
(ca. 45 km/4,5 h ). Nach dem Abendessen haben Sie die Möglichkeit, bei einem Guinness in der Hotelbar auf den Tag anzustoßen. (F, A)
 

Samstag: Bunratty Folk Park & Kilbeggan Distillery

Heute reisen wir in der Geschichte zurück und erleben im Bunratty Castle und dem angeschlossenen Freilichtmuseum, wie irisches Leben in den vergangenen Jahrhunderten aussah. Als krönender Abschluss der Irlandreise besuchen Sie die Kibeggan Distillery. Sie ist die älteste lizenzierte, aktive Whiskey Distillery in Irland; 1757 wurde sie gegründet. Dort können Sie in urigem Ambiente das „Wasser des Lebens“, den Whiskey, kosten. Slàinte!  (F, A)
 

Wanderung in Birr

Sonntag: Reisetag

Nach einem gemütlichen Frühstück haben Sie genügend Zeit, sich auf die Heimreise oder das Anschlussprogramm vorzubereiten. (F)

Es besteht die Möglichkeit an einzelnen Tagen zu pausieren. Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.
(F) - Frühstück, (A) - Abendessen

Mehr als 17.300 Bewertungen

Das sagen unsere Kunden …

Ines S., Reuden, 23.09.2018:

Irische Highlights (8 Tage) Reise: sehr gut
Preis-Leistung: sehr gut

"Colette war wie eine Mutter zu uns. Sie achtete sehr auf uns, auch dass die Fahrten ...

Birgit Smieja, Waldrohrbach, 23.09.2018:

All the Best (13 Tage) Reise: sehr gut
Preis-Leistung: gut

Die Reise war unglaublich informativ und sehr angenehm. Der Reiseleiter hat es geschafft, ...