Aktivreisen in Irland - Kundenmeinungen | Aktivreisen in Irland

Reise-Kundenbewertung Connemara Wanderung auf eigene Faust (7 Nächte) von Tanja Z., Köln, 09.10.2019

  • Reisesehr gutsehr gut
  • Preis-Leistungsehr gutsehr gut

Unsere Irlandreise war ein tolles Erlebnis und ich kann sie wirklich nur weiter empfehlen. Das Kartenmaterial ganz einfach zu handhaben, die Ausschilderung der Wege prima und die Gastgeber absolut phantastisch. Extrem nett, sehr hilfsbereit und zuverlässig.
Wer Natur, Ruhe und das echte Irland kennen lernen möchte, für den ist diese Wanderung genau das Richtige.

Reise-Kundenbewertung Activity Week 2020 von Norbert W., Hamburg, 15.09.2019

  • Reisebefriedigendbefriedigend
  • Preis-Leistungbefriedigendbefriedigend

Das Kulturprogramm kam während der "Active week" etwas zu kurz. Vielleicht einen Tag Nass-Wanderung weniger.
Die Unterkunft kann ich mir komfortabler vorstellen.

Reise-Kundenbewertung Highlights im Westen 2020 von Dr-Astrid K., Grubschütz, 10.09.2019

  • Reisesehr gutsehr gut
  • Preis-Leistungsehr gutsehr gut

Es war eine sehr schöne Reise in allem.Sie haben auch sehr dazu beigetragen im Vorfeld ,so Sie mir ja doch sehr behilflich waren insbesondere bei der eigenen Bustransferverbindung.
Vor Ort war uns auch die weitere Betreuung durch Filipp in sehr guten Händen anvertraut.
Alles Organisatorische als auch praktische Abläufe liefen super, möge es zum Teil auch den sehr angenehmen Mitreisenden geschuldet gewesen sein.
Es war eine super Woche ...samt Unternehmungen geplanter Route als auch individuell abgestimmter durch unsere Bitten.Alles wurde zu einem sehr harmonischen Radtrip in jeglicher Sicht.
Die Unterbringungen waren komfortabel ...ich hatte durch die EZ Buchung sicher immer sehr bevorzugt grossen Raumkomfort...all die Essenzeiten sehr gut zu den Tagesunternehmungen bestens getimet und es war auch kulinarisch eine wunderbar erfüllte Reise.
Ich bin mit viel Freuden jeden Tag konfrontiert gewesen.Vielen Dank .
Ja das Einzigste...was niemand ändern kann ..die Zeit war zu kurz.

Reise-Kundenbewertung Radtour: Irlands romantischer Westen von Elke L., Dudenhofen, 02.09.2019

  • Reisegutgut
  • Preis-Leistunggutgut

Zunächst einmal das Land:
Irland hat uns total vereinnahmt. Die Landschaft, die Leute.......einfach ungaublich, super freundlich, nett. Es hat uns so gut gefallen, dass wir schon für das nächste Jahr schauen, welche Reise sich da für uns anbieten würde.
Natürlich hat das Wetter auch genau gepasst. Bei einer Woche nur 1/2 Tag leichter Nieselregen- genial ! Das würden wir auf jeden Fall wieder so buchen wollen :-D
Die Unterkünfte:
alle Unterkünfte waren sehr sauber und die Vermieter, bzw das Hotelpersonal sehr freundlich und zuvorkommend.
Die Unterkunft in Galway im Haus Liskey war sauber, aber doch sehr klein, beengt und spartanisch. Die Vermieterin hat sich aber sehr freundlich um die Probleme bei der Fahrradrückgabe gekümmert (mehr dazu unter bei Fahrrad).
Bei den B&B würde ich gerne besonders die Unterkunft in Westport hervorheben. Sehr sehr nette Gastwirte, sehr schönes Zimmer, tolles Frühstück.
Die Hotels waren alle sehr schön. Großzügige Zimmer, alle mit Möglichkeit sich einen Tee für die Tagestour zu kochen, sehr gute Hotelrestaurants.
Transfers
Der Transfer der Koffer, bzw auch unser Transfer am ersten und letzten Tag war unkompliziert, alles lief reibungslos, wie hatten auf den Fahrten sehr nette Gespräche mit den Fahrern. Die Koffer waren stets bereits vor Ort, teilweise sogar schon auf unseren Zimmern.
Die Route
Die Route war sehr schön. Fast immer auf Nebenstraßen unterwegs konnten wir die täglichen Touren genießen. Trotz anfänglicher Zweifel konnten wir uns dank der guten Tourbeschreibungen gut orientieren und haben uns nicht ein einziges Mal verfahren. Sehr gut auch die Tipps für die Einkehrmöglichkeit am Mittag (haben wir allerdings nach dem Full Irish Breakfast kaum gebraucht) wie auch den Restaurantempfehlungen am Abend. Wir waren jeweils gegen 16-16.30 Uhr an unserem Tagesziel und konnten noch in aller Ruhe den Ort zu Fuß erkunden und ein wohlverdientes Guiness in der Abendsonne genießen.
Die Tour von Connemera zur Fähre durch das Torfgebiet ist grundsätzlich ganz interessant. Da es jedoch unterwegs keine wirkliche Möglichkeit zur Einkehr gab (der Tipp für diesen Tag war eine etwas abgehalfterte Tankstelle) und auch der Hafen kein Restaurant /Pub hat und man ja mit einem gewissen zeitlichen Puffer zur Fähre ankommen will, war der Teil etwas schwierig.
Fahrräder
Unsere E-Bikes waren noch fast neu und top ausgestattet. Das Abholen der Räder war problemlos, die Rückgabe nicht ganz. Der Fahrer des Transfers hatte als Adresse einen falschen Händler genannt bekommen. So haben wir nach Rückkehr von den Aran Islands die Räder an der falschen Station abgegeben, obwohl wir gleich Bescheid gegeben haben, dass dies nicht der Fahrradhändler sei, bei dem wir die Räder bekommen hätten. Auch ein Telefonat des Fahrers konnte dies nicht klären.
Abends rief dann der eigentliche Händler in Haus Liskey an, da er auf die Räder wartete.
Die weitere Abwicklung wurde aber durch Frau Liskey übernommen und hat uns nicht weiter belastet.
Problem E-Bike und Fähre: es ist tatsächlich so, dass die Fähre E-Bikes nicht ohne weiteres mehr transportiert. Es war wohl ein Bike bei der Verladung aufgrund des Gewichts gekippt und der Akku zwischen Kaimauer und Schiff ins Wasser gefallen (war wohl schlecht eingesteckt). Dananch kam der Ausschluss des Transports, der auf der Internetseite und auch groß auf den Türen der Reederei angeschlagen ist. Nachdem wir jedoch unsere Akkus entnommen hatten und einen Haftungsausschluss der Reederei unterschrieben hatten, wurden die Fahrräder mitgenommen.
Der Veranstalter sollte dringend diesen Hinweis für weitere Gäste aufnehmen !
Für Ihre Bemühungen nach unserem Telefonat möchte ich mich trotzdem bedanken.

Allgemeiner Tipp: für Fahrten bei Regen und starkem Gegenwind würde ich das nächste Mal Handschuhe mitnehmen. Ein ganzer Tag kann ansonsten ohne sehr hart werden......auch wenn es eigentlich Sommer ist....".irish liquid summer" halt ;-)

Reise-Kundenbewertung All the Best von Gaby W., Bettingen/BS, 30.08.2019

  • Reisesehr gutsehr gut
  • Preis-Leistungsehr gutsehr gut

Ich gebe der Reise 5 Sterne. Das war alles ausgezeichnet organisiert. Die Auswahl der Hotels war sehr gut und angemessen.
Wir haben viel von Irland und Nordirland erfahren, was wir vor der Reise nicht wussten, so auch die Situation im Zusammenhand mit dem Brexit.
Unser Reiseleiter Reiner war absolute Spitzenklasse, daher aller grösstes Lob und Dankeschön für eine unvergessliche Reise. Reiner hat ein sehr gutes Gefühl für Menschen und Leitung von Gruppen. Wir haben schon mehrere Gruppenreisen gemacht, Reiner war der Beste.

Reise-Kundenbewertung Kerry Wanderung auf eigene Faust (7 Nächte) von Doris S., Kaiserslautern, 26.08.2019

  • Reisegutgut
  • Preis-Leistunggutgut

Entspannung pur. Wunderschöne Landschaft, absolute Ruhe, wenig Wanderbegegnungen.

Mehr als 19.900 Bewertungen

Das sagen unsere Kunden …

Annett G., Schollen, 18.10.2019:

Entdecke den Sueden/Westen (+/-8 Tage) Reise: gut
Preis-Leistung: gut

Es war ein schöner Urlaub, freundliche Leute.

Jens L., Hohnstein, 16.10.2019:

Wild Atlantic Way (+/- 11 Tage) Reise: sehr gut
Preis-Leistung: sehr gut

Irre, nach dem 2. Tag war der Zuhausekopf leer und wir selber völlig entspannt, ...