Herr der Ringe in Irland

“Ich will, bevor ich sterbe, das wilde Land noch einmal sehn und das Gebirge; er aber hängt noch zu sehr am Auenland mit seinen Wiesen und Wäldern und den kleinen Flüssen …” (Der Herr der Ringe – Die Gefährten)

Herr der Ringe Irland

Hobbiton (Neuseeland)

Welcher Herr der Ringe Fan erinnert sich nicht mit wohligem Schauern an diesen Dialog zwischen Bilbo Beutlin und Gandalf, den Zauberer. An den Moment, an dem die Geschichte um den Einen Ring seinen schicksalhaften Lauf nimmt und die drolligen Bewohner des saftig grünen Auenlandes auf den Plan der Geschichte treten.

Der Schöpfer dieses erzählerischen Meisterwerks – die Autorin dieser Zeilen ist nicht ganz unvoreingenommen – J. R. R. Tolkien hat für die Landschaften und Völker seiner Erzählung auch Inspiration in Irland gesucht … und gefunden.

Tolkiens Inspiration für Herr der Ringe in den Burren

1949 wurde Tolkien eine Stelle als externer Berater an der Universität Galway angeboten und so war er bis in die 1950er Jahren immer wieder an der Westküste Irlands. Dort pflegt er bei seinem Freund, Dr. Florence Martyn, unterzukommen, dessen Heim, Gregan´s Castle, heute ein Hotel beherbergt. Es liegt im Herzen des Burren – einer bizarren Kalksteinlandschaft, die laut den Aussagen der Haushälterin Dr. Martyn´s, Miss Crowe, die Vorlage für die Landschaft geliefert hat, durch welche die Hobbits nach ihrem überhasteten Aufbruch aus dem Auenland, auf der Flucht vor den Nazgul¹ reisen.

Herr der Ringe Irland

Burren, County Clare (Irland)

Auch einer der Hauptprotagonisten der Herr der Ringe Saga, das unglückliche Geschöpf Gollum², ist dem Autor wohl bei seinen Reisen in den Burren in den Sinn gekommen. Im Westen des Burren, unterhalb des Berges, Slieve Elva, befindet sich Irlands längste Höhle: Pol na Gollum zu Deutsch Gollums Loch.

Herr der Ringe Irland

Pol na Gollum County Clare (Irland) CC: User:Youngbohemian

Die Hobbits – Inbegriff irischer Gelassenheit und Lebensfreude

Zumindest in der filmischen Version des Herrn der Ringe oder auch des kleinen Hobbits, fühlt man sich bei den ausgelassen feiernden Hobbits und ihrer Tanzmusik, an Abende in urigen irischen Pubs erinnert. Tatsächlich hat ein Ire, Alan Doherty, auch Herr der Flöten genannt, die bekannte und Oskar prämierte Titelmelodie des Herrn der Ringe gemeinsam mit dem New Zealand Symphonieorchester eingespielt.

Galway und der Burren an der Westküste Irlands waren Orte, die Tolkien schätzte und die ihn inspirierten. Gerne stellen wir Ihnen eine unvergessliche Reise auf den Spuren des Autors zusammen! Haben Sie Lust auf ein Stück Mittelerde?

Die Straße gleitet fort und fort, weg von der Tür, wo sie begann, weit überland, von Ort zu Ort … (Der kleine Hobbit)

FacebookTwitterGoogle+


1: Nazgul: Die Nazgul sind die neun Könige der Menschen, die von Sauron durch die neun Ringe als Ringgeister zu Saurons Dienern Saurons wurden.

2: Gollum: Gollum, ursprünglich ein Hobbit ähnliches Wesen mit Namen Sméagol. Dieses fand den Einen Ring und bewahrte ihn hunderte von Jahren in den Tiefen einer Höhle auf.

Irland die Insel der Inspiration

medium-250515CH054sDie grüne Insel ist dank ihrer Schönheit und Vielseitigkeit ein beliebter Drehort für Hollywood Blockbuster wie Harry Potter der Halbblutprinz und Serien wie Game of Thrones. Doch wussten Sie schon, dass J.R. R Tolkien auf der grünen Insel seine Inspiration für das Meisterwerk Herr der Ringe gefunden hat?

Tolkien arbeitete in den 40er und medium-ST_Clare_04072011_78050er Jahren an der Universität Galway und war vom ersten Augenblick begeistert von der Landschaft des Burren. Er unternahm zahlreiche Wanderungen in dieser einzigartigen Karstlandschaft und fand hier die Ruhe und Inspiration zum Schreiben. Tolkien zog es immer wieder in dieses Gebiet. Ein Name small_ats_11032010 _015den alle Tolkien Fans kennen ist Gollum, Tolkien nannte seine berühmte Figur nach einer Höhle in der Burrenregion Pol na Gollum (übersetzt Gollums Loch). Gollum hatte im Film Herr der Ringe ein besonders glucksendes Husten, welches an die Rufe der Felsentaube erinnert. Die Rufe der Felsentaube ähneln den heiseren Klängen von Gollum, wenn das Echo durch die Höhle schallt. Zufall oder Inspiration?

Es ist vor allem aufregend, wenn man sich auf die Spuren eines so bekannten und begabten Autors macht. Galway der Burren das County Clare, waren Orte die Tolkien sehr schätzte und seine Werke vorantrieben. Begeben Sie sich auf die spannende Tour durch den Burren, verfolgen Sie die Spuren Tolkiens, besuchen Sie die Orte die Mittelerde gestalteten und erleben Sie Irland so, wie es aus den Augen von Künstlern und Autoren gesehen wird! Gerne planen wie Ihre individuelle Irlandreise, unsere Irland Experten beraten Sie gerne!