Irland Kultur

Schöne irische Lebensweisheiten und irische Sprüche

irische Lebensweisheiten
Ina Brecheis
Written by Ina Brecheis

Die irische Sprache ist reich an Bildern, an weiser Ironie und birgt eine Fülle blumiger Worte. Es nimmt also nicht Wunder, dass es zahlreiche irische Lebensweisheiten gibt, irische Sprüche oder geflügelte Worte. Hier stellen wir Ihnen eine kleine Auswahl vor und zwar in deutscher Sprache. Lassen Sie sich inspirieren.

Irische Lebensweisheiten

 

Nimm Dir Zeit zum Träumen,
das ist der Weg zu den Sternen.
Nimm Dir Zeit zum Nachdenken,
das ist die Quelle der Klarheit.
Nimm Dir Zeit zum Lachen,
das ist die Musik der Seele.
Nimm Dir Zeit zum Leben,
das ist der Reichtum des Lebens.
Nimm Dir Zeit zum Freundlichsein,
das ist das Tor zum Glück.


Es gibt keine Fremden, sondern nur Freunde, denen wir noch nicht begegnet sind.


Alleinsein ist besser als schlechte Gesellschaft.


Bedenke, dass jemand, der an deine Tür klopft, vom Himmel geschickt sein könnte.


Der Reichtum ist für das Leben da, nicht aber das Leben für den Reichtum.


Obwohl sie nicht einmal hundert Jahre alt werden, bereiten sich die Menschen Sorgen für tausend Jahre.


Die Friedhöfe liegen voller Menschen, ohne die die Welt nicht leben konnte.


Ein fragender Mensch ist auf halbem Weg, weise zu sein.


Ein Heilmittel für allen Kummer ist das Gespräch.


Es lohnt sich nicht, über verschüttetes Guinness zu weinen.


Jeder glückliche Mensch ist schön.


Gott hat die Zeit geschaffen und der Mensch die Hast.


Irische Sprüche & Segenswünsche

 

Möge nach jedem Gewitter
ein Regenbogen
über Deinem Haus stehen.


Mögest du immer einen Freund an deiner Seite haben,
der dir Vertrauen gibt, wenn es dir an Licht und Kraft gebricht.


Möge nach jedem Gewitter
ein Regenbogen
über Deinem Haus stehen.


Mögest Du Dir die Zeit nehmen,
die stillen Wunder zu feiern,
die in der lauten Welt
keine Bewunderer haben.


Mögest du gesegnet sein mit Wärme in deinem Zuhause
Liebe in deinem Herzen
Frieden in deiner Seele
und Freude in deinem Leben.


Ich wünsche Dir die zärtliche Ungeduld des Frühlings,
das milde Wachstum des Sommers,
die stille Reife des Herbstes und
die Weisheit des erhabenen Winters.


Wenn der Tag sich neigt, möge er dich als zufriedenen Menschen sehen.


Mögest Du alles, was Du tust,
aus Überzeugung und mit dankbarem Herzen tun.
Mögest Du alles, was Du tust, vor Dir selbst stets
verantworten können.


Mögen Zeichen an der Strasse Deines Lebens sein,
die Dir sagen, wohin Du auf dem Wege bist.
Mögest Du die Kraft haben, die Richtung zu ändern,
wenn Du die alte Strasse nicht mehr gehen kannst.


Mögest du gesegnet sein mit Wärme in deinem Zuhause
Liebe in deinem Herzen
Frieden in deiner Seele
und Freude in deinem Leben.


 

Welchen irischen Spruch finden Sie schön und wollen ihn hier nicht missen? Schreiben Sie ihn in die Kommentare unter diesen Artikel.

Über den Autor

Ina Brecheis

Ina Brecheis

Ich habe mich während meines Studiums in Dublin in Irland verliebt. Zuvor war da nur eine vage Anziehung zu diesem Land mit seiner lebensfrohen Musik und lebendigen Kultur. Dort war es dann um mich geschehen und ich habe eine unvergessliche Zeit auf der Grünen Insel verbracht. Seither zieht es mich immer wieder dorthin zurück. Umso mehr freue ich mich, über mein grünes Lieblingsland hier bei gruene-Insel.de zu schreiben.

Kommentar hinterlassen