Irland Rundreise
Irland Rundreise
Ausgewählte Irland Rundreisen.
Bed and Breakfast
Bed and Breakfast
Gastfreundlichkeit bei irischen Familien erleben.
Finde uns auf Facebook
Finde uns auf Facebook
für Infos über aktuelle Angebote, Geschenke und Informationen.
Irland Adventskalender
Irland Adventskalender
Jedes Jahr verlosen wir in der Vorweihnachtszeit schöne Artikel aus unserem Irland-Shop. Jetzt mitmachen & gewinnen!
Newsletter

> Urlaub in Irland > Aktivreisen in Irland > Wanderurlaub > Wanderreise Nordirland

Wanderreise Nordirland



Wandern in Nordirland mit einer deutschen Reiseleitung in kleinen Gruppen

Reiseart: Aktivreise

Ab/bis: Dublin

Reisedauer: 11 Tage
Tägliche Anreise möglich: Nein
Verlängerbar/Verkürzbar: Ja


Diese Reise Freunden/Familie weiterempfehlen >>

Beschreibung
 

Wandern Nordirland

Entdecken Sie, den Norden der grünen Insel so natürlich wie es einfach geht, zu Fuß. Gemeinsam in einer angenehmen Gruppenstärke von maximal 18 Teilnehmern, wandern Sie entlang der atemberaubenden Sandstränden, fantastischen Klippenlandschaften, einer sagenumwobenen Bergwelt sowie malerischen See- und mystischen Moorlandschaften. Es wartet auf Sie der legendäre Giant´s Causeway, ein erstaunliches Naturerbe sowie viele stillvolle Monumente, geschichtsträchtige Ruinen sowie steinerne Zeitzeugen aus längst vergangenen Tagen. 

Samstag: Ankunft in Nordirland Weiterfahrt nach Ballina

ach Ihrer individuellen Anreise geht es weiter in den Nordwesten von Irland in das County Mayo genauer gesagt nach Ballina. Dies ist die größte Stadt, der Grafschaft Mayo, welche am River Moy in einer atemberaubenden Moorgegend gelegen ist. Die Stadt, ist sehr beliebt bei Anglern. Ballina ist eine zauberhafte Stadt mit tollen Pubs und Restaurants. Wenn Sie genügend Zeit haben, dann sollten Sie unbedingt die Glasmalereien in der katholischen Kathedrale aus dem 20. Jahrhundert besichtigen. Und wenn Sie schon einmal in der Gegend sind, dann besuchen Sie die in der Nähe befindlichen Ruinen einer Augustinerabtei aus dem 15. Jahrhundert. Zudem bietet das Ballina Arts Centre ein ganzjähriges Kunst- und Kulturprogramm. In der Nähe des Bahnhofs finden Sie einen Dolmen. Sie verbringen Ihre erste Nacht im Central Hotel, Donegal.

Sonntag: Heute erwarten Sie 600 Höhenmeter die beeindruckenden Slieve Leagues

Heute werden Sie in circa 5 Stunden 600 Höhemeter erklimmen. Denn Sie erklimmen die höchsten Klippen von ganz Europa, die Slieve Leagues. Der anstrengende Weg wird sich lohnen, schon auf dem Weg erwarten Sie wunderbare Naturlandschaften. Oben angekommen haben Sie einen unvergesslichen Blick auf das Meer und die Umgebung! Eine Einsiedlerabtei des heiligen Aed Form, im Form einer Bienenkorbhütte, sowie eine Ruine einer Kapelle, ein Kreuzstein und eine heilige Quelle, können Sie hier oben in Ruhe erforschen. Sie verbringen 2 Nächte im Besbitt Arms Hotel, Ardara. Adara ist ein charmanter Ort im Co. Donegal. Nette bunte Häuser, Pubs, Restaurants erwarten Sie hier.
Wandern in Irland

Montag: Wie wäre es mit atemberaubenden Moorlandschaften und wundervollen Stränden?

Heute wandern Sie entlang der Moorlandschaften oberhalb von Adara. Die Wanderroute führt über unwegsames Gelände, mit zwei längeren Anstiegen durch das sagenhafte Moorgebiet zu, Strand von Maghara. Sie sind circa 4,5 Stunden unterwegs und erleben Irland von einer Ihrer schönsten Seiten! 

Dienstag:  Auf geht’s zum Glenveagh Nationalpark

Ihre Tour startet heute mit einer Busfahrt zu Irlands schönsten National Park, den Glenveagh National Park. Seit den 80er Jahren ist dieser wunderbare Wildpark für die Öffentlichkeit frei zugänglich. Wandern Sie entlang kleiner Wege und Schotterpfade und erkunden Sie dieses einzigartige Naturreservat! Höhepunkte Ihrer Wandertour sind, das Glenveagh Castle sowie die Glebe House Gallery. Sie sind circa 4,5 Stunden unterwegs und es erwarten Sie maximal 200 Höhenmeter. Sie verbringen 2 Nächte im Lake Shadow Hotel, Buncrana. Hier erwartet Sie unter anderen, der 5 Kilometer lange Sandstrand Lisfannon! In Buncrana erwarten Sie noch weitere Sehenswürdigkeiten,
wie der gut erhaltene O´Doheherty´s Keep, das Herrenhaus Bancrana Castle, kleine Kunsthandwerksläden und vieles mehr. 

Mittwoch: Peninsula Inishowen

Heute wandern Sie zum nördlichsten Punkt der grünen Insel, dem Malin Head. Wenn Sie einen guten Tag erwischen, dann können Sie hier, Papageientaucher und Riesenhaie beobachten! Von Malin Head bis zum Glengad ziehen sich kilometerlange Klippen. Genießen Sie den atemberaubenden Blick und die vielen Zeitzeugen, welche Sie auf Ihrer Wanderung begegnen werden. Heute sind Sie circa 4,5 Stunden unterwegs Sie absolvieren maximal 500 Höhenmeter.

Donnerstag: Derry/ Londonderry

Nach den anstrengenden letzten Tagen, können Sie heute Ihre Wanderschuhe in Ihrer Unterkunft stehen lassen und einfach die Stadt genießen! Derry auch Londonderry genannt wurde 2013 zur ersten Kulturhauptstadt Großbritanniens gewählt! Umgeben ist die Stadt mit einer sagenhaften alten Stadtmauer. Doch was können Sie hier erleben und sehen? Das historische Zentrum befindet sich vor den Mauern der Altstadt – der Harbour Square. Im Foyle Valley Railway Museum am Foyle Park finden Sie eine einzigartige Lok Sammlung unter anderem de Dampflok „Columkille“. Besuchen Sie die Peace Bridge, welche über den Foyle River hinüber zum Browning Drive führt. Wandern Sie entlang der Stadtmauern, diese befinden sich mit Ausnahme von drei später hinzugefügten Toren noch im Originalzustand.
Die vier Tore führen zum Butcher´s Gate,Shipquay Gate, Ferryquay Gate und dem Bishop´s Gate. Besonders beliebt sind geführte Mauertouren von Martin Mc Crossan City Tours, diese dauern circa 60 Minuten und Sie sehen alle Attraktionen auf der Mauer und erfahren alles über die Stadt, die Mauer und vielen mehr. Sie werden sehen Londonderry/ Derry hat so viel zu bieten, dass Sie auch hier mehre Stunden verbringen werden, vielleicht ziehen Sie doch lieber Ihre Wanderschuhe an … Ihre Unterkunft für zwei Nächte befindet sich im Brown Trout Inn in Aghadowey.
 

Wandern in Irland

Freitag: Der Giants Causeway

Heute geht es weiter zum UNESCO Weltkulturerbe dem Giants Causeway! Dieser besteht aus circa 42.000 gleichmäßig geformten Basaltsäulen, deren Alter auf etwa 60 Millionen Jahre geschätzt werden. Einer Legende nach entstand dieses Naturwunder durch den Riesen Finn MCCool, der trockenen Fußes nach Schottland zu seiner Geliebten laufen wollte. Sie wandern heute entlang der Küste, dies wird circa 3 Stunden in Anspruch nehmen bei maximalen 100 Höhenmeter. Danach geht es mit dem Bus weiter in die Hauptstadt von Nordirland- Belfast.

Samstag: Entdecken Sie die Küste von Antrim und den Gobbins Pfad

Heute erwartet Sie einer der spektakulärsten Naturlandschaften vom County Antrim! Wandern Sie entlang der Küste und begeben Sie sich auf den neu restaurierten Gobbins Pfad, dieser führt Sie 15 Meter oberhalb tosender Wellen, vorbei an Höhlen und der einzigen am Festland befindlichen Papageientaucherkolonie. Dieser Klippenpfad wird ein absolutes Highlight auf Ihrer Wanderreise werden! Sie werden circa 3 Stunden unterwegs sein und das bei sehr steilen Ab- und Anstiegen. Danach geht es zurück nach Belfast. Sie übernachten im Ramada Hotel in Belfast

Sonntag: Zeit für Belfast und Newcastle

Nach einem ausgiebigen Stadtrundgang, welcher Ihnen Belfast näher bringt, haben Sie bis zum Nachmittag freie Zeit um die Stadt auf eigene Faust noch einmal genauer betrachten zu können. Bevor es am spätem Nachmittag weiter in die Mourne Mountains nach Newcastle geht, dem letzten Standort Ihrer Nordirland Wandertour. Belfast ist eine atemberaubende Stadt, hier spürt man die Spuren der lebhaften Vergangenheit und den Aufschwung der Zukunft. Erleben Sie die Stadt von all Ihren Seiten. Die Mourne Mountains auch dieser magische Ort diente wieder als Inspiration für eine literarische Größe- C.S Lewis! Die Mourne Mountains dienten dem Autor nicht nur als ruhigen Ort sondern die wunderschöne Landschaft wurden Teil seines Meisterwerks „Die Abenteuer im Wandschrank“, oder besser bekannt als „Königreich von Narnia“. Weiter geht es nach Newcastle, dieser irische Badeort liegt am westlichen Ende der Dundrum Bay und dem Slieve Donard, dem höchsten Berg der Mourne Mountains. Newcastle ist charmant, hat Pubs und gute Restaurants, perfekt für einen unvergesslichen Abend in Irland. Sie übernachten 2 Nächte im Burrendale Country Club in Newcastle.

Wandern in Irland

Montag: Auf geht’s durch die Mourne Mountains auf Schmuggler Pfaden

Heute wandern Sie circa 5 Stunden bei maximalen 550 Höhenmetern, entlang des Brandy Pfads, quer durch die Mourne Mountains, einer von Irlands schönsten Wanderregionen. Entdecken Sie wunderbare Naturlandschaften, wie violettes Heidekraut, verschlungene Pfade, wandern Sie entlang der legendären Mourne Wall hinab bis zur Küste. Erkunden Sie die sagenumwobene Bloody Bridge, bevor Sie Ihre Reise noch einmal in einem Irish Pub in Newcastle gemütlich ausklingen lassen! 

Mittwoch:Abreise oder individuelle Weiterreise

Nach einem ausgiebigen irischen Frühstück geht Ihre Nordirland Wanderreise zu Ende. Wir hoffen Sie hatten unvergessliche Irlands Urlaubstage und kommen die Grüne Insel bald wieder besuchen! Wir wünschen Ihnen eine gute Heim- bzw. individuelle Weiterreise – Auf Wiedersehen!

Alle Etappen Schwierigkeitsgrad 2-3



 
Immer gut informiert
Angebote und Neuheiten per E-Mail
© gruene-Insel.de