Silvester in Dublin

Erleben Sie Dublin in einer einmaligen Atmosphäre. An Silvester sind die Straßen mit Leben gefüllt. In den Pubs wird getrunken, musiziert und gefeiert. Das 3tägige Silvester Festival lässt die Stadt erleuchten und öffentliche Gebäude erstrahlen in beeindruckenden Bildern.
Lassen Sie sich inspirieren von kulturelllen Angeboten sowie durch Vorführungen von Künstlern und Musikern bis um Mitternacht das neue Jahr eingeläutet wird. Dublin ist die ideale Stadt um einmal anders Silvester zu feiern.

Silvester in Dublin

Donnerstag: individuelle Anreise
Sie reisen individuell an und beziehen Ihre Unterkunft. Sie treffen Ihre Reiseleitung um 15:00 Uhr in der Lobby des Hotels.
Gemeinsam erkunden Sie den nördlichen Stadtteil bevor Sie mit der Gruppe um 18:30 Uhr in der Hotellobby zum Abendessen treffen.
Ihre Reiseleitung informiert Sie über die bevorstehenden Tagen und händigt Ihnen die Leap-Card für den ÖPNV aus.
Eventuell möchten Sie noch einen Abendspaziergang unternehmen. Es bietet sich an, das älteste Pub Dublins zu besuchen, welches nur 15 Gehminuten vom Hotel entfernt liegt.

Silvester in Dublin

Freitag: Erst Kultur - dann Feiern
Heute verschaffen Sie sich einen Überblick über die kulturelle Seite der Stadt. Sie besuchen die Austellung Dublinia und erfahren interessantes über Dublin zu Zeiten der Wikinger und über die Geschichte der heutigen Metropole.
Sie flanieren über die Half Penny Bridge, besuchen die Christchurch Cathedral und testen im Irish Whiskey Museum den leckeren Whiskey.
Im Anschluss bleibt noch genügend Zeit um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

Silvester in Dublin

Samstag: Heute wird gefeiert
Ganz nach dem Motto "New Year's Festival" können Sie sich dem bunten Treiben anschließen. Erleben Sie die Stadt in einer einmaligen Atmosphäre. Ob Straßenkunst, Konzert oder Lichtershow, ganz sicher ist etwas für Sie dabei.
Ihre Reiseleitung hat sicher noch einige Tipps auf Lager.
Am Abend treffen Sie die Gruppe im Arlington Hotel zur Celtic Night. Lauschen Sie den typisch irischen Klängen und bestaunen Sie die Tanzshow bevor Sie auf das neue Jahre anstoßen.

Silvester in Dublin

Sonntag: Neujahr in Howth
Nachdem Sie ausgeschlafen haben werden die Wanderschuhe ausgepackt, Nach dem Frühstück fahren Sie mit der DART nach Howth.
Beliebt ist das Städtchen bei den Dublinern, nicht zuletzt wegen des Vogelreichtums und den hervoragenden Fischrestaurants.
Nun kommen Ihre Wanderschuhe zum Einsatz. Genießen Sie den wundervollen Blick auf die Irische See und auf die kleine vorgelagerte Insel "Ireland's Eye".
(3-4 h, 120 Höhenmeter)

Montag: Auf Wiedersehen 
Je nach Abflugszeit bleibt Ihnen noch etwas Zeit für einen Stadtbummel. Der Flughafenshuttle fährt im 30 Minuten Takt von der Heuston Station zum Flughafen.

Mehr als 16.100 Bewertungen

Das sagen unsere Kunden …

Frauke G., Bad Oeynhausen, 11.07.2018:

Der unbekannte Norden (+/-12 Tage) Reise: sehr gut
Preis-Leistung: sehr gut

Bereits vor zwei Jahren hat uns die Tour durch Irlands Süden sehr gut gefallen.

Jürgen K., Berlin, 11.07.2018:

Die große Irland-Rundreise (+/-14 Tage) Reise: sehr gut
Preis-Leistung: gut

Dickes Lob an den Veranstalter. Hat alles Reibungslos geklappt.