Irland Rundreise
Irland Rundreise
Ausgewählte Irland Rundreisen.
Bed and Breakfast
Bed and Breakfast
Gastfreundlichkeit bei irischen Familien erleben.
Finde uns auf Facebook
Finde uns auf Facebook
für Infos über aktuelle Angebote, Geschenke und Informationen.
Irland Adventskalender
Irland Adventskalender
Jedes Jahr verlosen wir in der Vorweihnachtszeit schöne Artikel aus unserem Irland-Shop. Jetzt mitmachen & gewinnen!
Newsletter

> Urlaub in Irland > Rundreise Irland 2017 > Irland Rundreisen mit dem Auto > Irland mit Stil und Eleganz (+/- 8 Tage)

Irland mit Stil und Eleganz (+/- 8 Tage)



Impression: Irland mit Stil und Eleganz (+/- 8 Tage)

Reiseart: Autorundreise

Ab/bis: Dublin, Cork, Shannon, Kerry

Reisedauer: 8 Tage
Tägliche Anreise möglich: Ja
Verlängerbar/Verkürzbar: Ja

Durchschnitt aus 23 Kundenbewertungen:
Reise:4.87 von 5 Sternen4.87 von 5 Sternen
Preis-Leistung:4.61 von 5 Sternen4.61 von 5 Sternen
Gesamt:4.74 von 5 Sternen4.74 von 5 Sternen
100% unserer Kunden empfehlen diese Reise weiter.

Diese Reise Freunden/Familie weiterempfehlen >>


Irland besticht nicht nur durch herausragende Sehenswürdigkeiten und facettenreiche Landschaften sondern auch durch eine erstklassige Hotellerie. Diese Autorundreise führt Sie durch den Süden und ist eine gelungene Mischung aus einmaliger Ursprünglichkeit und Geschichte, bei der bedeutende Höhepunkte des Landes eingeschlossen sind. Die exklusive Atmosphäre vornehmer irischer Landhäuser rundet das Reiseerlebnis ab.

Highlights dieser Reise:

  • Irland Rundreise von den ExpertenKlosteranlagen von Glendalough
  • Whiskey Destillerie
  • Muckross House
  • Ring of Kerry
  • Dingle Halbinsel
  • Rock of Cashel

8-tägige Mietwagenrundreise (7 Übernachtungen) durch Irland. Die Tour kann täglich gestartet werden. Gesamtstrecke ca. 1420 km.

1. Tag: Dublin 

Ankunft am Flughafen Dublin, Übernahme des Mietwagens und Fahrt zur ersten Übernachtungsadresse. Bei Zeitverfügbarkeit empfiehlt sich ein Besuch des Trinity College, der St. Patrick’s Cathedral oder der Guinness Brauerei im Stadtteil Smithfield.

2. Tag: Dublin – Wicklow Berge – Castlelyons 

Fahrt in südlicher Richtung in das romantische Tal der Wicklow Berge. Hauptattraktion ist die Klosterstätte Glendalough. Wunderschön platzieren sich die Ruinen an den zwei Seen, die dem Tal seinen Namen gegeben haben. Bei Wexford befindet sich der National Heritage Park, in dem 9000 Jahre irische Geschichte originalgetreu nachgebaut wurden. Auf dem historischen Spaziergang durch das kulturelle Erbe Irlands sieht man in originalgetreuen Rekonstruktionen Fellzelte der ersten Jäger und Sammler, neolithische Behausungen, eine Wikingersiedlung, ein frühmittelalterliches Kloster und eine normannische Burg.

3. Tag: Südküste

In Midleton befindet sich der Firmensitz von ´Irish Distillers', dem Produzent bekannter Marken. Auf einem Museumsrundgang wird die Geschichte und Herstellungsweise des Whiskeys erläutert. Fahrt in den Süden durch kleine Fischerorte und entlang der Palmen und anderen subtropischen Pflanzen gesäumten Küste. Besuch des Bantry House mit seinem sich über sieben Terrassen erstreckenden Garten.

Irland-Rundreise mit dem Mietwagen

4. Tag: Castlelyons – Killarney 

Fahrt durch das fruchtbares Bauernland des Golden Vale nach Killarney, der Perle des Südwestens. Besichtigung von Muckross House, einem Volkskundemuseum, das mit Erinnerungsstücken des Adels und Volkes ausgestattet ist. Umsäumt wird das Herrenhaus von einer wunderbar restaurierte Gartenanlage mit Wasserläufen, prachtvollen Rhododendronbüschen und wunderschön blühenden Azaleen.

5. Tag: Ring of Kerry

Die Rundfahrt um die Inveragh Halbinsel gilt als eine der schönsten Küstenaussichtstraßen Europas. Die Fahrt geht über Killorglin, Glenbeigh und Caherciveen. Die Dingle Bucht und die Macgillycuddy Reeks Bergkette bilden eine herrliche Kulisse. Die Fahrt über einsame Passstrassen und die Aussicht von Ladies View auf die Killarney Seen werden sicherlich unvergessliche Urlaubseindrücke hinterlassen.

Irland-Rundreise mit dem Mietwagen

6. Tag: Dingle Halbinsel 

Die Dingle Halbinsel ist eine Aussichtstraße, die sich and der Küste durch Hügel schlängelt. Genießen Sie spektakuläre Ausblicke auf Berge und Meer, die sich nach jeder Kurve ändern. Besuchen Sie Gallarus, eine frühchristliche Kapelle, errichtet in der Form eines umgedrehten Bootes. Das Städtchen Dingle ist betriebsamer Mittelpunkt der Region. Typisch irisch, die bunte Kulisse der Pubs, Fischrestaurants und Kunstgewerbeläden. Auch ansonsten hängen die Bewohner hier neben der gälischen Sprache ihren althergebrachten Traditionen nach.

7. Tag: Cashel – Kilkenny - Carlow

Eine der großen kulturhistorischen Erben Irlands ist der Rock of Cashel, ein bis zu 100 Meter aufsteigender Kalkfelsen. Ein Rundturm, eine kleine Kirche ohne Dach, eine romanische Kapelle und ein Friedhof mit zahlreichen Hochkreuzen sind die stummen Zeugen vieler aufreibender Geschehnisse in der irischen Geschichte. Kilkenny ist ein mittelalterliches Städtchen und mit seinem Schloss und St. Canice's Cathedral, der zweitgrößten Kathedrale Irlands, immer ein Besuch wert.

Irland-Rundreise mit dem Mietwagen

8. Tag: Carlow - Dublin

Abreise oder individuelle Verlängerung
Fahrt zum Flughafen Dublin, Rückgabe des Mietwagens oder Anschlussprogramm.

Ihre Übernachtungshotels:

1 x Brooks Hotel, Dublin
2 x Ballyvolane Country House, Castlelyons
3 x Loch Lein Country House, Killarney
1 x Lorum Old Rectory, Bagenalstown

Bei Kapazitätsengpässen können auch Hotels der vergleichbaren Kategorie gebucht werden.



 
Immer gut informiert
Angebote und Neuheiten per E-Mail
© gruene-Insel.de