Irland Rundreise
Irland Rundreise
Ausgewählte Irland Rundreisen.
Bed and Breakfast
Bed and Breakfast
Gastfreundlichkeit bei irischen Familien erleben.
Finde uns auf Facebook
Finde uns auf Facebook
für Infos über aktuelle Angebote, Geschenke und Informationen.
Irland Adventskalender
Irland Adventskalender
Jedes Jahr verlosen wir in der Vorweihnachtszeit schöne Artikel aus unserem Irland-Shop. Jetzt mitmachen & gewinnen!
Newsletter

> Urlaub in Irland > Familienurlaub in Irland > Familienurlaub auf dem Reiterhof

Familienurlaub auf dem Reiterhof



Familienurlaub auf dem Reiterhof - Spaß für groß und klein

Reiseart: Familienurlaub

Ab/bis: Dublin

Reisedauer: 8 Tage
Tägliche Anreise möglich: Nein
Verlängerbar/Verkürzbar: Ja


Diese Reise Freunden/Familie weiterempfehlen >>

Beschreibung
 

Familienurlaub auf dem Reiterhof - Spaß und Entspannung für die ganze Familie!

Kinderbetreuung Irland ReiterhofBei diesem Urlaub auf dem Reiterhof ist für jeden etwas dabei. Auch, wenn Sie nicht jeden Tag reiten möchten, bietet der Reiterhof Möglichkeiten, die Seele baumeln zu lassen und die Umgebung zu entdecken.  

Sie wohnen im Three Towers-Gästehaus oder in einer der zwei Lodges (2-4 Personen) und genießen die Vollpension aus der hauseigenen Bio-Küche.

Samstag:

Ankunftstag – nachdem Sie sich in Ihrer Unterkunft eingerichtet haben, können Sie auf eigene Faust den Hof erkunden und schon erste Eindrücke sammeln. Nach dem Abendessen geht es zum Pub „The Hill“, wo Sie Irische Live Musik erleben können.

Sonntag:

Entspannter Vormittag mit einem späten Frühstück. Reiten am Nachmittag

Montag:

Starten Sie nach dem Frühstück zu einer (unbegleiteten) Wanderung in den Wäldern am Hof.
Nach dem Mittagessen können Sie lernen, wie man einen Bio-Garten bearbeitet, oder wie man aus den biologischen Lebensmitteln ein leckeres Essen kocht,
oder möchten Sie lieber Ihr eigenes Kunstwerk aus recycelten Materialien herstellen?

Dienstag:

Reiten Irland Familienurlaub

Machen Sie einen Ausflug nach Portumna – entweder mit dem Fahrrad oder mit dem Auto. Auf dem Weg können Sie einen Abstecher zu den Ruinen von Marble Hill unternehmen und beim Killeen Farmhouse Cheese den Käse probieren.
In Portumna können Sie das Schloss besuchen, einen Waldspaziergang machen, Golf spielen, Angeln oder im Portumna Workhouse etwas über die Geschichte des Landes erfahren. Wir versorgen Sie mit einem ausgiebigen Picknick.

Mittwoch:

Sie verbringen den Tag auf der Crannog-Farm und nehmen teil an verschiedenen Outdoor-Aktivitäten (Wie überlebe ich in der Wildnis?) auf dem Öko-Hof.

Donnerstag:

Sie wandern mit einem Esel durch die Slieve Aughty Mountains – je nach Wetter sind Sie den ganzen Tag unterwegs und wir versorgen Sie mit einem Picknick.

Freitag:

Für Ihren freien Tag empfehlen wir einen Ausflug zum Naturreservat Coole Park, nach Athenry mit Besichtigung der Burg, zur Truro Pet Farm, oder nach Galway.

Samstag:

Abreisetag – aber wir sind sicher, Sie kommen wieder.
 



 
Immer gut informiert
Angebote und Neuheiten per E-Mail
© gruene-Insel.de