Der unbekannte Norden (+/-12 Tage)

Impression: Der unbekannte Norden (+/-12 Tage)
größere Bilder anzeigen

Autorundreise

ab / bis: Dublin, Belfast Reisedauer: 12 Tage Tägliche Anreise möglich: Ja Verlängerbar / Verkürzbar: Ja

Reise4.40 von 5 Sternen4.40 von 5 Sternen
Preis-Leistung4.00 von 5 Sternen4.00 von 5 Sternen
Gesamt4.20 von 5 Sternen4.20 von 5 Sternen Durchschnitt aus 10 Kundenbewertungen

Diese Reise empfehlen

Mietwagenrundreise durch den unbekannten Norden Irlands.

Die Regionen des Nordens bilden eine einrucksvolle Mischung aus wundervollen Küsten, weitläufigen Hügelketten, Bergen und lieblichen Tälern. Der Nordwesten ist auch Gaeltacht-Gebiet, wo man sich an gälische Laute und einsprachige Wegweiser gewöhnen muss. Erleben Sie die Schönheiten der Antrimküste mit dem Naturwunder des Giant’s Causeway, das wilde Donegal und Sligo, die Heimat des Literaturnobelpreisträgers W. B. Yeats. Die beiden bedeutendsten nordirischen Städte Belfast und Derry runden die Tour ab.

Highlights dieser Reise

  • Nordirland-Rundreise mit dem Mietwagen

    Ganggrab von Newgrange
  • Belfast
  • Bushmills Whiskeydestillerie
  • Derry
  • Achill Island
  • Connemara
  • Mönchssiedlung von Clonmacnoise

Die Tour startet und endet in Dublin. Sie übernachten 11 mal in ausgewählten Unterkünften und erhalten täglich ein typisch irisches, sehr leckeres Frühstück. Bei dieser Rundreise ist eine tägliche Anreise möglich.  Gesamtstrecke ca. 1.560 km.

1. Tag: Dublin ca. 20 km

Ankunft am Flughafen Dublin. Übernahme des Mietwagens und Fahrt zur ersten Übernachtungsadresse.

2. Tag: Dublin – Boyne Valley – Belfast ca. 200 km

Die heutige Fahrt führt Sie nach Nordirland. Zwei bedeutende irische Kulturdenkmäler, die Megalithgräber von Newgrange und Mellifont Abbey, liegen auf der Strecke.

3. Tag: Belfast

Belfast ist eine moderne Stadt mit einem großen Angebot an Musik, Kultur und Küche. Auf einer Stadtrundfahrt (ca. GBP 13,-) lernen Sie die interessantesten Sehenswürdigkeiten kennen. Bekannte Wahrzeichen sind unter anderem die City Hall und das Grand Opera House.

4. Tag: Belfast – Antrim Küste – Derry 

Fahrt entlang der atemberaubend schönen Antrimküste bis zum Giant’s Causeway, der weltweit einzigartigen, kilometerlangen Felsformation vulkanischen Ursprungs. Die Bushmills Destillerie ist die älteste „legale“ Brennerei der Welt. Der Besichtigung folgt eine Kostprobe. Vorbei an der Burgruine Dunclue Castle geht es nach Derry.

Mietwagen Rundreise Nordirland

5. Tag: Derry

Derry, mit seiner imposanten Stadtmauer, galt einst als uneinnehmbar. Auf einem Mauerrundgang, vorbei an Wachttürmen, Kanonen und alten Stadttoren ist die Zeitgeschichte auf Schritt und Tritt spürbar.

6. Tag: Derry – Glenveagh Nationalpark – Sligo 

Über Letterkenny zum Glenveagh Nationalpark, einem 100 km² großen Naturpark mit großartigen Berg- und Moorlandschaften. Das Besucherzentrum des Glenveagh Castles informiert über die Geschichte des Parks und gibt Auskunft über Flora, Fauna und geologische Besonderheiten der Region.

Mietwagen Rundreise Nordirland

7. Tag: die Grafschaft Fermanagh 

Fermanagh ist eine stille, wasserreiche Landschaft. Rundfahrt um den bei Hausbootkapitänen sehr beliebten Lough Erne. In Belleck befindet sich die berühmte Porzellanmanufaktur, die seit 1857 hauchzartes Porzellan herstellt.

8. Tag: Sligo – Ballina – Westport 

Bei Drumcliffe befindet sich das Grab des irischen Literaturnobelpreisträgers William Butler Yeats. Bei Ballycastle befindet sich Ceide Fields, Europas größte steinzeitliche Fundstätte.
Die Clew Bay vor Westport ist von zahlreichen kleinen Inselchen umsäumt. Sie liegt im Wirkungskreis der sagenumwobenen Seeräuberin Grace O’ Malley, an die an vielen Orten erinnert wird.

Mietwagen Rundreise Nordirland

9. Tag: Achill Irland

Die Halbinsel Achill ist eine der einsamsten Gegenden der grünen Insel. Der Schriftsteller Heinrich Böll fand hier seine zweite Heimat. Durch die abgeschiedene Lage haben sich die Einwohner ihren unverwechselbaren, von starken Traditionen geprägten Charakter bewahrt.

10. Tag: Connemara 

Fahrt durch die Connemara, die wohl irischste aller irischen Landschaften. Sehenswert ist Kylemore Abbey, eine Benediktinerinnen-Abtei, die in ein Internat umfunktioniert wurde. In Ballyconneely befindet sich einer der schönsten Sandstrände der Insel.

Mietwagen Rundreise Nordirland

11. Tag: Galway – Clonmacnoise – Dublin 

Fahrt in die grüne Mitte bis zum Shannon zu der im Jahre 548/49 erbauten Mönchssiedlung von Clonmacnoise. In Tullamore ist die Heimat des bekannten „Tullamore Dew“. Das Heritage Centre informiert über die Geschichte dieser bekannten irischen Whiskeymarke. Weiterfahrt nach Dublin.

12. Tag: Abreise oder individuelle Verlängerung ca. 20 km

Fahrt zum Flughafen Dublin, Rückgabe des Mietwagens oder Anschlussprogramm.

Ihre Übernachtungsorte (Je nach Verfügbarkeit der Unterkünfte, kann sich die Reiseroute leicht ändern):
1 x Dublin 
2 x Belfast
2 x Derry
2 x Raum Sligo
2 x Raum Westport
1 x Raum Galway
1 x Dublin

Reise Anfragen / Buchen

Eingeschlossene Leistungen:

  • 4 x Übernachtung in Mittelklassehotel
  • 3 x Übernachtung in landestypischen Gästehäusern
  • 4 x Übernachtung in Privatquartieren (B&B)
  • alle Zimmer mit Dusche/WC
  • 11 x irisches Frühstück
  • detaillierter Reiseverlauf
  • Straßenkarte
  • Reiseführer
  • Sicherungsschein

Gut zu wissen:

  • Kinderermäßigung (Zustellbett): unter 2 Jahren: -90 % | unter 12 Jahren: -35 %
  • Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 331,00 €.
Reise Anfragen / Buchen

Wir sagen: Danke!4.20 von 5 Sternen10 Kunden bewerten diese Irland-Reise mit 4.20 von 5 Sternen!

Bewertet wurde:

  • Reise: 4.40
            			von 5 Sternen4.40 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung: 4.00
            			von 5 Sternen4.00 von 5 Sternen

Kundenbewertung von Katharina B., Köln, 06.09.2016
  • Reise: sehr gutsehr gut
  • Preis-Leistung: gutgut

Sehr schöne Reise durch den Norden Irlands...
Gerne wieder!


Kundenbewertung von Otto S., München, 21.08.2016
  • Reise: gutgut
  • Preis-Leistung: gutgut

Die Reise war sehr schön. Es gab viel zu sehen, vor allem wenn man sich für alte Stätten und Natur interessiert. Die Sehenswürdigkeiten waren sehr abwechslungsreich. Die Organisation stimmte auch. Die Unterkünfte waren in Ordnung. Da die Reise mit dem PKW stattfand, hätte ich
mir allerdings gewünscht, dass, besonders in Städten, die Information bei der Ankunft fehlte, wo man parken könne und wo genau die Hotels sind. Parkplatz und Hotel waren in den Städten immer getrennt und auch nicht im Preis inbegriffen (die Hotels erstatteten 40 %). Den Rest musste man selbst tragen. Aber auch mit dieser Berechnung hatten die Leute an der Rezeption teilweise Schwierigkeiten und es gab Diskussionen. Das könnte eindeutig besser laufen.


Kundenbewertung von Jürgen F., Witzenhausen, 16.09.2015
  • Reise: gutgut
  • Preis-Leistung: befriedigendbefriedigend

Kundenbewertung von Ina-Katrin H., Berlin, 06.09.2015
  • Reise: gutgut
  • Preis-Leistung: gutgut

Alles hat gut geklappt. Sehr nette, hilfsbereite Leute.


Kundenbewertung von Erich und Susanne B., Jegenstorf, 30.07.2014
  • Reise: gutgut
  • Preis-Leistung: gutgut

Hat alles prima geklappt. Meistens sehr nette Leute in den Unterkünften.
2 Minuspunkte als Anregung:
- im Hotel in Belfast musste der Wagen in einem recht teuren Parkhaus abgestellt werden.
- das B+B in Galway war nur mit den GPS Koordinaten zu finden. Die angegebene Adresse war sehr ungenau.
Dies sind nur kleine Schönheitsfehler! Ansonsten waren wir sehr zufrieden und haben die Reise sehr genossen!


Kundenbewertung von Harald B., Löf, 14.11.2013
  • Reise: sehr gutsehr gut
  • Preis-Leistung: gutgut

Es war eine sehr schöne Reise. Alle unsere Wünsche wurden perfekt umgesetzt. Gerne jederzeit wieder. War bestimmt nicht das letzte Mal.


Kundenbewertung von Hardo P., Kemberg, 26.08.2013
  • Reise: sehr gutsehr gut
  • Preis-Leistung: sehr gutsehr gut

Liebes "Grüne Insel" Team,

das war eine wunderschöne Reise. In den B&B`s hat alles gestimmt und die Hotels waren auch schön. Wir hatten die Tour um 4 Tage gestreckt und hatten dadurch auch alle Zeit der Welt. Ich könnte mir vorstellen, dass 10 Tage dafür schon anstrengend werden können. Es ist eine fantastische Landschaft. Vielleicht könntet Ihr die loop walks noch mit erwähnen - besonders im Norden und Westen sind die sehr reizvoll. Die Organisation und Kommunikation im Vorfeld der Reise war einfach Klasse und umkompliziert. Wir haben schon viele schöne reisen gemacht - von Kapstadt bis Helsinki - aber diese Reise war eine der Schönsten.
Bitte darauf achten, dass die Adressen immer richtig geschrieben sind - es gab zweimal ein paar Irritationen.
Rundherum eine wunderschöne Reise - vielen vielen Dank an Euch - wir kommen wieder.

Ciao Hardo P.


Kundenbewertung von Eva L., Mödling, 20.09.2012
  • Reise: gutgut
  • Preis-Leistung: gutgut

Die Organisation der Reise war sehr zufriedenstellend. Die mitgelieferten Unterlagen über die Highlights auf der Strecke waren sehr hilfreich. Die Unterkünfte waren abwechslungsreich ausgewählt und gut gelegen. Alle Gastgeber waren um unser Wohl bemüht und freundlich. Wir hätten uns insgesamt zwischen allen Stationen unserer Reise einen Tag mehr Zeit gewünscht, weil so viel Sehenswertes in so kurzer Zeit schwer unterzubringen ist.
Die Telefonnummer (bzw. die Vorwahl) vom Tower Hotel in Derry stand falsch in unseren Unterlagen, wir mussten die richtige Nummer organisieren, um unsere spätere Ankunft anzukündigen.
Die letzte Nacht im Killashee House konnten wir leider nicht richtig genießen, da wir erst abends dort ankamen und bereits um 3.30 in der Früh wieder abreisen mussten um unseren Flug in Dublin zu erreichen. So haben wir leider auch das Frühstück im Schloss nicht mehr bekommen. Hier hätte eine einfaches B&B in der Nähe des Flughafens auch genügt. Trotzdem waren die paar Stunden im Schloss ein Erlebnis!
Insgesamt war es ein großartiger Urlaub, den wir mit gutem Gewissen weiterempfehlen können.


Kundenbewertung von Heiko V., Stetten, 04.02.2011
  • Reise: sehr gutsehr gut
  • Preis-Leistung: sehr gutsehr gut

Wir waren schon ein paarmal in Irland, im Süden und Westen, daher haben wir uns dieses Mal für den (im wahrsten Sinne des Wortes) unbekannten Norden entschieden. Landschaftlich hat es uns unheimlich gut gefallen. Die Reise war sehr gut organisiert, mit der Wahl der Unterkünfte waren wir zufrieden. Manche waren etwas abgelegen, aber das störte uns überhaupt nicht, da wir einen Mietwagen hatten.


Kundenbewertung von Dietfried L., Donauwörth, 21.09.2010
  • Reise: gutgut
  • Preis-Leistung: befriedigendbefriedigend

Der Reiseverlauf war gut und interessant. Die Länge der Tagesrouten war in einem passenden Rahmen. Einige Hotels hatten ein gutes Preis/Leistungsverhältnis. Leider entsprach 1 Quartier hinsichtlich Sauberkeit, Einrichtung der Zimmer und des Bades nicht unser Erwartung.
Kommentar von gruene-Insel.de: Vielen Dank für Ihre positive Bewertung! Wir haben Ihre Bewertung mit dem Quartier besprochen und bearbeitet.

Reise Anfragen / Buchen

Übernachtung in einem Schloss oder Herrenhaus

Finnstown Castle Hotel
größere Bilder anzeigen

Möchten Sie ein besonderes Highlight erleben und in einem Schloss oder Herrenhaus übernachten? Verfügbarkeit vorausgesetzt.

Aufpreis pro Person und Nacht: 150 €

Möchten Sie diese Option wählen?

Übernachtung in einem Planwagen/Zigeuerwagen

Perfekt für Naturliebhaber und Familien mit Kinder
größere Bilder anzeigen

Möchten Sie ein besonderes Highlight erleben und in einem Planwagen/Zigeunerwagen übernachten? Verfügbarkeit vorausgesetzt.

Aufpreis pro Person und Nacht: 5 €

Möchten Sie diese Option wählen?
Reise Anfragen / Buchen

Möchten Sie Ihre Irland-Reise direkt buchen oder sich ein individuelles Angebot erstellen lassen?

Gerne können Sie hier Ihre Buchung oder Anfrage formulieren. Wünsche oder optional buchbare Leistungen können im Formular angegeben werden und werden, sofern verfügbar, gerne berücksichtigt.

Saison 07.01. - 28.03.
Preis pro Person im Doppelzimmer 630 €

Saison 07.01. - 28.03.
Preis pro Person im Einzelzimmer 963 €

Saison 29.03. - 28.04.
Preis pro Person im Doppelzimmer 666 €

Saison 29.03. - 28.04.
Preis pro Person im Einzelzimmer 999 €

Saison 29.04. - 30.09.
Preis pro Person im Doppelzimmer 723 €

Saison 29.04. - 30.09.
Preis pro Person im Einzelzimmer 1.053 €

Saison 01.10. - 18.12.
Preis pro Person im Doppelzimmer 666 €

Saison 01.10. - 18.12.
Preis pro Person im Einzelzimmer 999 €

Mehr als 14.800 Bewertungen

Das sagen unsere Kunden …

Tina H., Flensburg, 20.10.2017:

Wanderung Wild Atlantic Way Reise: sehr gut
Preis-Leistung: sehr gut

Mir hat die Reise wirklich sehr gut gefallen. Jederzeit würde ich diese wiederholen.

Jörg S., Wülfrath, 20.10.2017:

Irische Highlights (8 Tage) Reise: sehr gut
Preis-Leistung: sehr gut

Leider ist unsere Rundreise viel zu schnell vorbei gegangen . Die Reise war sehr ...