Irland Rundreise
Irland Rundreise
Ausgewählte Irland Rundreisen.
Bed and Breakfast
Bed and Breakfast
Gastfreundlichkeit bei irischen Familien erleben.
Finde uns auf Facebook
Finde uns auf Facebook
für Infos über aktuelle Angebote, Geschenke und Informationen.
Irland Adventskalender
Irland Adventskalender
Jedes Jahr verlosen wir in der Vorweihnachtszeit schöne Artikel aus unserem Irland-Shop. Jetzt mitmachen & gewinnen!
Newsletter

> Urlaub in Irland > Rundreise Irland 2017 > Irland Rundreisen mit dem Bus > All the Best (13 Tage)

All the Best (13 Tage)



Impression: All the Best (13 Tage)
Dark Hedges Giants Causeway Klippen von Moher Connemara Ring of Kerry - Ladies View Rock of Cashel
Anklicken für weitere Bilder

Reiseart: Busrundreise

Ab/bis: Dublin

Reisedauer: 13 Tage
Tägliche Anreise möglich: Nein
Verlängerbar/Verkürzbar: Ja

Durchschnitt aus 31 Kundenbewertungen:
Reise:4.71 von 5 Sternen4.71 von 5 Sternen
Preis-Leistung:4.48 von 5 Sternen4.48 von 5 Sternen
Gesamt:4.60 von 5 Sternen4.60 von 5 Sternen
97% unserer Kunden empfehlen diese Reise weiter.

Diese Reise Freunden/Familie weiterempfehlen >>


Irland Rundreise von den ExpertenWie der Name schon sagt, führt Sie unsere All the Best Busrundreise an die schönsten Orte Irlands. Besichtigen Sie die zwei Hauptstädte Dublin und Belfast, genießen Sie den Ausblick von Irlands höchsten Klippen den Slieve Leagues, wandern Sie durch das Karstgebiet den Burren, fahren Sie entlang des legendären Ring of Kerry und besuchen Sie Kultstätten der Steinzeit, keltische Relikte, frühchristliche Kirchen, Schlösser sowie Klöster…

Aber vor allem genießen Sie die irische Gastfreundschaft, die Kultur und alles was die grüne Insel zu bieten hat in 13 Tagen! Unsere Busrundreise All the Best, nimmt Sie mit auf ein Abenteuer, welches Sie garantiert so schnell nicht mehr vergessen werden! 

Samstag Tag 1: Ankunft in Dublin

Im Herzen von Dublin befindet sich Ihre erste Unterkunft auf unserer Busrundreise, für die nächsten zwei  Nächte. Von hier aus können Sie nach Herzenslust und vor allem auf eigene Faust Dublin erkunden und kennenlernen, bevor Ihr Programm startet.  
Übernachtungen: 2 Nächte Ashlington Hotel 

Sonntag Tag 2: Dublin Museen und Whiskey

Heute lernen Sie Ihre Gruppe bei einem Stadtrundgang kennen. Sie besuchen das Trinity College, welches das Zuhause vom legendären Book of Kells ist. Weiter geht es zum Nationalmuseum, hier erfahren Sie alles über die Geschichte Irlands und bekommen einige tolle Relikte zu Gesicht, bevor Sie die James Whiskey Distillery besuchen. Hier erfahren Sie alles über die Herstellung des „Wasser des Lebens“. Wenn Sie noch mehr erfahren möchten, können Sie das Guinness Museum besichtigen und alles über das schwarze Samt und einen der Exportschlager Irlands erfahren oder schlendern Sie einfach entlang der unzähligen kleinen Einkaufsstraßen, ganz wie Sie es möchten. 

Dublin

Montag Tag 3: Von Dublin nach Belfast

Heute fahren Sie von der Hauptstadt der Republik in die Hauptstadt des Nordens, nach Belfast. Auf dem Weg fahren Sie durch das geschichtsträchtige Boyne Valley zum Hill of Tara, dem einstigen Sitz der irischen Hochkönige. Danach geht es weiter Richtung Norden nach Trim, hier besichtigen Sie das Trim Castle. Danach steht eine Besichtigung des Newgrange Visitor Center auf dem Programm, bevor der Bus Sie anschließend nach Belfast bringt. Hier beziehen Sie Ihre Unterkunft für die nächsten zwei Tage und können schon einmal auf eigene Faust Belfast erforschen. 
Übernachtungen: 2 Nächte in Belfast (Ramada Encore Hotel)

Dienstag Tag 4: Belfast Hauptstadt von Nordirland

Heute lernen Sie Belfast mit einer Stadtrundfahrt kennen. Belfast vereint Tradition und Moderne wie kaum eine andere irische Stadt! Die Stadt der Pubs und Kirchen überzeugt durch seine vielen wunderbaren architektonischen Wunder wie das imposante Rathaus vom Anfang des 20. Jahrhunderts oder wie wäre es mit einem Gebäude aus der Tudor Zeit, der Queens University. Sie werden bei einer Führung das Parlamentsgebäude, auch „Stormont“ genannt, kennenlernen. Wenn Sie Glück haben, können Sie einer der legendären Parlamentsdebatten lauschen. 

Connemara

Mittwoch Tag 5: UNESCO Weltkulturerbe Giants Causeway 

Die Fahrt geht weiter Richtung Norden, Sie fahren vorbei an der einzigartigen Küste von Antrim bis hin zu dem Giants Causeway. Viele Mythen und Sagen ranken sich um die Entstehung der rund 40.000 Basaltsäulen. Im Besucher Zentrum erfahren Sie alle Versionen. Für ganz mutige wartet die Carrick-a-Rede Hängebrücke, unter Ihnen der tosende Atlantik, ein Erlebnis, welches man garantiert nicht vergisst. Bevor die Fahrt weiter geht nach Derry (auch Londonderry) genannt, unternehmen Sie hier eine traumhafte Küstenwanderung. 
Übernachtung: 1 Nacht in Derry City Hotel
Tour: circa 3 Stunden mit 180 Höhenmetern 

Donnerstag Tag 6: Die Stadtmauern von Derry/ Londonderry

Heute wartet wieder ein Stadtrundgang auf Sie entlang der gut erhaltenen Stadtmauern mit ihren sieben Stadttoren und einem atemberaubenden Blick auf Derry. Schlendern Sie entlang der Gassen und genießen Sie die pulsierende erste Kulturhauptstadt von Britannien! Danach geht es mit dem Bus wieder zurück in die Republik – in die Grafschaft des Tweeds: Donegal.
Übernachtung: 1 Nacht in Ardara 

Freitag Tag 7: Der wilde Nordwesten Slieve Leagues

Heute erleben Sie einen atemberaubenden Ausblick von einer der höchsten klippen Europas: den Slieve Leagues. Wandern Sie entlang dieser imposanten Klippen, die Tour dauert circa 2 Stunden bei 390 Höhenmetern. Danach geht es mit dem Bus weiter nach Sligo, hier besuchen Sie Drumcliff, ein charmantes irisches Dorf. Hier bekommen Sie eine Einführung in den Battle of the Books und können die Grabstätte des berühmten Dichters W.B. Yeats besuchen. Danach geht es weiter in das wilde, romantische Connemara. Eine der schönsten Naturlandschaften von ganz Irland.
Übernachtung: 2 Nächte in Clonbur (Fairhill House Hotel)

Klippen von Moher

Samstag Tag 8: Tagesausflug nach Killary Harbour und Galway

Heute wandern Sie entlang von Irlands einzigem Fjord, dem Killary Harbour. Anschließend besuchen Sie die Kylemore Abbey, bevor die Fahrt weiter geht nach Galway Town. Die pulsierende Stadt erkunden Sie mit einem ausgiebigen Stadtrundgang. Erleben Sie Kunst, Kultur und viel Kulinarisches, bevor die Fahrt weiter geht nach Kinvara, einem charmanten irischen Ort, bekannt für das Dungaire Castle. Die Tour dauert circa 2,5 Stunden bei 140 Höhenmetern. 

Sonntag Tag 9: Burren und Cliffs of Moher

Das Karstgebiet Burren, ist einmalig und wirklich besonders, Sie werden garantiert begeistert sein, während der Fahrt durch diese mondähnliche Naturlandschaft. Nach dem Burren, erwarten Sie die Cliffs of Moher, diese sind nicht so hoch wie die Slieve Leagues aber um einiges berühmter, denn die Klippen dienten schon so manchem Hollywood Blockbuster als Kulisse. Genießen Sie die atemberaubenden Ausblicke, danach geht es weiter nach Tralee. Die Fahrt führt Sie mit der Autofähre über den Shannon, wenn Sie Glück haben, können Sie auf der Fahrt Delfine beobachten, also halten Sie schön die Augen auf, es könnte sich lohnen. 
Übernachtung: 2 Nächte Tralee (Imperial Hotel)

Montag Tag 10: Tagesausflug  Ring of Kerry 

Eine der schönsten Küstenstraßen der ganzen Welt steht heute auf Ihrem Programm – der Ring of Kerry. Wandern Sie entlang der Küste, genießen Sie die Landschaft, den Blick auf die Küste und vieles mehr. Anschließend geht es zur Kissans Sheep Farm, hier bekommen Sie eine tolle Show von Farmer John geboten, welcher Ihnen anschaulich zeigt wie er mit seinen irischen Border Collies seine Herde im Griff hat. Am Abend wartet noch ein weiteres Highlight auf Sie in Tralee, Sie besuchen das Siamsa Tire National Theater und genießen eine irische Tanzshow der Extraklasse! Die Tour dauert circa 2 Stunden bei 140 Höhenmetern.

Rock of Cashel

Dienstag Tag 11: Der Rock of Cashel

So langsam neigt sich die Busrundreise All the Best dem Ende zu.  Es geht wieder zurück Richtung Dublin. Heute besuchen Sie die Akropolis von Irland, den Rock of Cashel. Danach geht es in die wunderschönen Wicklow Mountains, wo Sie nicht unweit vom imposanten Powerscourt Garden, Ihre Unterkunft beziehen. 
Unterkunft: 2 Nächte in Enniskerry (Summerhill House Hotel)

Mittwoch Tag 12: Wicklow Mountains Glendalough

Mitten im Garten von Irland, wie die Wicklow Mountains auch liebevoll genannt werden, erstreckt sich das Tal von Glendalough mit seinen beeindruckenden zwei Bergseen. Genießen Sie diesen Anblick! Besuchen Sie auf alle Fälle die Klostersiedlung des heiligen Kevins aus dem 6. Jahrhundert, der Rundturm ist sehr gut erhalten und ebenfalls sehr viele Keltenkreuze. Die Wicklow Mountains sind einfach nur beeindruckend schön, neben lilafarbenen Heidekrautfeldern, finden Sie hier verborgene Moorlandschaften, Hügel, Berge und Täler sowie wunderbare verschlungene Pfade, einfach der perfekte Abschluss für eine Busrundreise durch Irland. Die Tour heute dauert circa 4 Stunden bei 370 Höhenmetern. Danach geht es zu Ihrer Unterkunft zurück.

Donnerstag Tag 13: Heimreise oder individuelle Weiterreise 

Alles Schöne hat einmal ein Ende. Wir hoffen Sie hatten einen unvergesslichen Irland Urlaub und kommen die grüne Insel bald wieder besuchen. Heute geht es für Sie wieder zurück nach Hause oder Sie begeben sich auf ein neues Abenteuer. Wir wünschen Ihnen eine gute Heim- bzw. individuelle Weiterreise: Auf Wiedersehen!



 
Immer gut informiert
Angebote und Neuheiten per E-Mail
© gruene-Insel.de