Zum Inhalt wechseln


Foto

Ruhiges Plätzchen An Westküste


  • Please log in to reply
2 replies to this topic

#1 Evelyne

Evelyne

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge:

Geschrieben 17 Juli 2007 - 07:39

Hallo zusammen!

Fliege für die ersten beiden September-Wochen zum ersten Mal nach Irland. Am liebsten würde ich meine Ferien an 3-4 verschiedenen Örtchen an der West (oder Nord-West)-Küste verbringen. Irgendwo am Meer, wo es ruhig ist, man die Natur geniessen, wandern, evt. reiten etc. kann...schön entspannend :)

Gibt es solche Plätzchen und wenn ja, könnte mir jemand einige empfehlen??

Und noch eine Frage: Ich werde alleine reisen, komme ich mit B&B (habe gehört, dass die Preise pro Zimmer und nicht pro Person sind) oder Hotels "günstiger" durch? Oder gibt es auch abseits der grossen Touristenorte Backpackers?

Vielen Dank, freue mich auf jede Antwort und jeden Tipp!!

#2 droichead

droichead

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 70 Beiträge:
  • Location:Ireland

Geschrieben 18 Juli 2007 - 05:27

B&B (habe gehört, dass die Preise pro Zimmer und nicht pro Person sind)


Wie kommst Du denn auf das schmale Brett? Alle für B&B angegebenen Preise beziehen sich in der Regel auf eine Person, im Doppelzimmer zusammen mit Reisepartner. Einzelzimmer sind dagegen meist weit teurer als diese Preise.

Bei Hotels kann es ein Zimmerpreis sein, der liegt meist über dem B&B-Preis.

Hostels allerdings findest Du in Irland mittlerweile fast in jedem kleinen Nest.

#3 Altshauser

Altshauser

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 142 Beiträge:

Geschrieben 18 Juli 2007 - 09:41

Hallo Evelyne,

hier ein paar schöne Plätzchen:

Carrick im County Donegal
Ideal zum Wandern. Tipp für schwindelfreie und gute Wanderer: One Man's Path zum höchsten Punkt der Slieve League Klippen.
Übernachtungtipp: Hostel auf Bauernhof. Das Hostel liegt etwas außerhalb und wird im Internet nicht erwähnt. Einfach im örtllichen Pub nachfragen. Ich wurde damals vom Hostelbesitzer mit dem Traktor direkt aus dem Pub abgeholt und am bin am nächsten Morgen in der Ortsmitte wieder abgesetzt worden.
www.carrickonline.com

Doolin im County Clare:
Von hier aus läßt es sich gut im Burren-Gebiet oder entlang der Cliffs of Moher wandern.
Den Tag kann man in einem (oder allen) der 3 schönen Pubs bei Live-Musik ausklingen lassen.
Übernachtungtipp: Paddys Doolin Hostel

Im Allgemeinen wirst Du Dich nicht schwer tun etwas für Deinen Geschmack zu finden. Irland ist Natur pur und der Ire an sich ein Pferdenarr.

Gruß

Altshauser