Zum Inhalt wechseln


Foto

Wir Wollen Wiedr Nach Irland...-tipps?


  • Please log in to reply
4 replies to this topic

#1 mondstein

mondstein

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 6 Beiträge:

Geschrieben 17 Juni 2007 - 01:31

Hallo,

vielleicht könnt ihr uns Tipps geben? Wäre klasse!
Wir werden nun (nach 2002) das 2. Mal nach Irland reisen.
Planen nach Kerry zu fliegen und direkt ca. 4 Tage Killarney National Park einzuplanen. Denn da gefiel es uns 2002 sehr gut. Wir haben zwischen 16 und 18 Tage Zeit in Irland. Die letzten 2 Tage wollen wir in Dublin verbringen.
Wir überlegen, Galway/Connemara einzuplanen und evtl. Aran Islands...
Was könntet ihr uns empfehlen?
Waren 2002 in Kilkenny (2. Besuch wert), Wexford, Kinsale (2. Besuch wert), Baltimore, Bear Island, Killarney, Limerick , Galway und Dublin.

Vielen Dank!

Viele Grüße

Sabrina, die sich schon auf den Urlaub im August/September freut

Ich meinte natürlich: wir wollen wieder nach Irland...
Sorry! Da habe ich einfach zu schnell abgeschickt!
:rolleyes:

#2 deedee

deedee

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 351 Beiträge:

Geschrieben 17 Juni 2007 - 04:31

Hallo Sabrina,

wenn Ihr schon in Killarney seid, dann solltet Ihr auch den Ring of Kerry (Waterville, Loher Steinfort, Derrynane, Staigue Steinfort, Sneem, Torc Wasserfall) mitnehmen.

Auf dem Weg nach Norden könnt Ihr die Dingle Halbinsel umrunden, bzw. dort Station machen. Auch diese Halbinsel ist wunderschön und man kann sowohl Natur als auch Kultur erleben (Bienenkorbhütten von Fahan, Dingle, Ventry Beach, Slea Head Drive, Gallarus Oratory, Connor Pass).

Unterwegs könntet Ihr Euch noch die Cliffs of Moher anschauen und dann würde ich auf jeden Fall durch den Burren fahren.
Hier lohnt sich auf jeden Fall ein Abstecher zum Black Head bei der Bucht von Galway.

Nach Galway würde ich Richtung Connemara fahren. Wir waren damals im National Park wandern, war wunderschön - hoch auf den Diamond Head. Bei gutem Wetter ein unglaubliches Ereignis!
Roundstone sollte man sich noch ansehen, bei Clifden die Sky Road entlangfahren und eventuell der Kylemore Abbey einen Besuch abstatten.

Sollte Connemara Euer nördlichstes Ziel werden, würdet Ihr wahrscheinlich quer über die Insel von Galway nach Dublin fahren.
Auf dem Weg liegt die ehemalige Locke's Distillery, die zu einem Museum umgebaut wurde und sich lohnt! Anfangs hatte uns die self guided tour etwas abgeschreckt, aber so konnten wir uns alles in Ruhe ansehen und man bekam so auch viel mehr mit und konnte das Tempo selbst bestimmen.

Falls Ihr Übernachtungstipps braucht, ich hätte welche für Miltown (liegt genau zwischen der Iveragh und Dingle Halbinsel), für Oranmore (bei Galway) und Swords (unweit des Dublin Airport).

Grüssle

#3 mondstein

mondstein

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 6 Beiträge:

Geschrieben 17 Juni 2007 - 07:33

Hallo deedee,

vielen Dank für deine Antwort!

Wir sind noch nicht sicher, ob wir ein Auto mieten sollen. 2002 waren wir mit ÖPNV (Bussen) unterwegs und das lief -nach einer Eingewöhnungszeit- ganz gut.
Deine Vorschläge klingen sehr gut! Sind aber für den PKW gedacht, oder? Tendieren im Moment auch eher zur Miete eines PKW...
Könntest du mir trotzdem die Übernachtungstipps geben? Wäre klasse! Habe einige vom letzten Urlaub (aber z.B. die Unterkunft in Galway, die war einfach nur ein Alptraum) und ein paar weitere habe ich schon zusammen gesucht.

Schönen Abend noch!

Viele Grüße
Sabrina

#4 cheeky

cheeky

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 81 Beiträge:
  • Location:Ballinspittle

Geschrieben 19 Juni 2007 - 02:27

Hallo Sabrina,
falls Ihr im Süden auch eine Übernachtung sucht ( in der Nähe von Kinsale) könnte ich Euch unser kleines B&B empfehlen.
Wir haben günstige Preise und bieten reichhaltiges Frühstück.
Könnt ja gferne mal auf unsere HP schauen

LG aus Irland Cheeky
www.kinsale.de

#5 magic

magic

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge:
  • Location:mn - rw
  • Interests:GUINNESS, tanzen, golfen, Nordic walken

Geschrieben 20 Juni 2007 - 02:03

Also ich persönlich würde tatsächlich immer an der Küste lang nach Norden - kein Stress und ganz entspannt...