Zum Inhalt wechseln


Foto

Fähre Calais-dover Und Fishguard - Rosslare


  • Please log in to reply
1 reply to this topic

#1 brother

brother

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge:

Geschrieben 03 Mai 2007 - 02:18

Hallo erstmal,

hab vor wenigen Tagen dieses Forum gefunden und hab gleich mal ein paar Fragen an´s Fachpersonal!

Wir fahren im Juni für ein paar Wochen mit unserem VW-Bus nach Irland. Dafür habe ich im Januar die entsprechenden Fähren für die Hin- und Rückfahrt gebucht.

Bei der Buchung musste ich meinen Fahrzeugtyp mit Fahrzeuglänge und -höhe angeben.

Je näher nun der Urlaub kommt, umso größer wird die Liste, was wir alles mitnehmen werden und so werden wir um einen Dachgepäckträger nicht herum kommen.

Nun meine Frage: Stellen die sich auf der Fähre stur und messen, wie hoch die Karre ist, oder nehmen die es gelassen, weil sowieso genügend Platz nach oben ist ?

Muss ich eventuell nachzahlen oder die Box abbauen und irgendwie ins Fahrzeuginnere schieben.

Falls jemand diesbezüglich schon Erfahrung hat, würde ich mich über Tipps und Ratschläge freuen.

Danke

holly13157

#2 droichead

droichead

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 70 Beiträge:
  • Location:Ireland

Geschrieben 03 Mai 2007 - 06:33

Kann Probleme geben, muss es aber nicht - das kommt immer etwas auf's Personal vor Ort an.

Allerdings kann es auch so gehen wie bei einer Überfahrt, bei der ein Kollege seinen VW-Bus ebenfalls "normal" angemeldet hatte, in eine "normale" Parkspur gewunken wurde und dann mit Wucht das Blaulicht am Querträger des Autodecks abriss. Das Deck hätte den Bus "pur" gut geschluckt, den zusätzlichen Aufbau aber nicht.