Zum Inhalt wechseln


Foto

Irland Mythologie


  • Please log in to reply
1 reply to this topic

#1 crystalangel

crystalangel

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge:

Geschrieben 04 Januar 2007 - 04:40

Hallo @ all!

Ich möchte im Sommer innerhalb eines Stipendiumprogrammes nach Irland reisen, und habe den Auftrag, mir ein Thema auszusuchen, das ich dann dort bearbeite. Ich dacht nun an soetwas wie die Mythologie, Sagen und Legenden früher und heute, aber ich finde einfach nichts, auf das ich mich spezialisieren könnte. Hättet ihr vielleicht eine Idee?



Danke,

Crystalangel

#2 Irlandnachrichten

Irlandnachrichten

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 170 Beiträge:
  • Gender:Not Telling

Geschrieben 06 März 2007 - 02:42

Was wäre denn da besser geeignet als die Artussage? :(

... die nun aber wirklich nichts mir Irland zu tun hat. Ansonsten bietet sich vieles an. So z.B. das wohl bekannteste Heldenepos Táin Bó Cuailnge (Der Rinderraub von Cooley), von dem es auch eine deutsche Übersetzung gibt.

Oder - mal etwas ganz anderes - Mythologie als Gesellschaftskritik. Wie wäre es mit dem Midnight Court, in dem der Dichter Brian Merriman (1749-1805) seinen Erzähler von einer Abgesandten der Feenkönigin Aoibheall vor einen mitternächtlichen Gerichtshof in den Berg Craglea zitieren lässt. Mit seiner Kritik an Junggesellentum, Geldheirat und priesterlichem Zölibat eine in der gälischen Literatur des 18. Jahrhunderts einzigartige subversive Satire auf die zeitgnössische irische Sexualmoral, schreibt Hans-Christian Oeser in seinem literarischen Reiseführer "Treffpunkt Irland".

Gruß, Jürgen
The Irelandman – Täglich Nachrichten aus Irland

"... Als die Welt aus dem formlosen Chaos entstand, muss dieses Stück übrig geblieben sein – die letzten Spuren des Ur-Chaos" (William Makepeace Thackeray, Irish Sketch Book, 1843)