Zum Inhalt wechseln


Foto

Rundreise-März'16 so machbar?


  • Please log in to reply
3 replies to this topic

#1 Lydia_Limette

Lydia_Limette

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge:

Geschrieben 22 August 2015 - 06:06

Hallo zusammen, 

ich würde im März 2016 gerne nach Irland und die Landschaft mit einem Mietwagen erkunden. Nach reichlichem studieren von diversen Büchern habe ich mir nun eine Strecke herausgesucht. 

Mein Problem ist jetzt allerdings, dass ich keine Ahnung habe, wie viel Tage man dafür rechnen muss und ob ich die Unterkünfte zuvor schon buchen sollte oder ob das bei den Irren auch spontan klappt? Zum SPD (17.3) wäre ich gerne in Dublin, idealerweise schon 1-2 Tage zuvor.

 

Meinen Plan den ich mir bisher zurechtgelegt habe sieht wie folgt aus:

Flug an den Flughafen Kerry (wie lange zuvor muss man denn so aus der Erfahrung her einen Irlandflug buchen?)

Von dort mit dem Mietwagen nach Killarney 

es folgt der Ring of Kerry (laut Reiseführer sollte man 2-3 Tage planen?)

Von Killorglin aus nach Tralee

Und von dort runter nach Dingle

im Anschluss von Dingle nach Dublin mit 2-3 Tagen Aufenthalt und dann von dort der Flug nach Hause 

 

Ich bin über jede Hilfe dankbar. Ich war noch nie zuvor in Irland und kenne mich absolut null aus, bis auf das, dass in meinen Reiseführern steht, 

Ist das überhaupt realistisch was ich da vorhabe?  <_<  :lol:

 

Ich freue mich über jede Antwort

Liebe Grüße 

Lydia 

 

PS: kann man so einen Trip in Irland als Frau auch alleine machen oder ist das nicht zu empfehlen? :huh:



#2 Marsa

Marsa

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 6 Beiträge:

Geschrieben 28 August 2015 - 04:56

Hallo Lydia,

 

ich reise gerne in den Wintermonaten, mit Mietauto ist es kein Problem als Single, nur die Unterkünfte sind p.P. teurer als sharing.  .

 

Es klappt auch mit den Iren, obwohl in manchen Gegenden viele Unterkünfte erst nach Ostern öffnen.

 

Liebe Grüsse

 

Marsa

 

 

 

  



#3 cork-sheep

cork-sheep

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge:
  • Gender:Female
  • Location:co. cork

Geschrieben 15 Februar 2016 - 07:19

Hallo zusammen, 

ich würde im März 2016 gerne nach Irland und die Landschaft mit einem Mietwagen erkunden. Nach reichlichem studieren von diversen Büchern habe ich mir nun eine Strecke herausgesucht. 

Mein Problem ist jetzt allerdings, dass ich keine Ahnung habe, wie viel Tage man dafür rechnen muss und ob ich die Unterkünfte zuvor schon buchen sollte oder ob das bei den Irren auch spontan klappt? Zum SPD (17.3) wäre ich gerne in Dublin, idealerweise schon 1-2 Tage zuvor.

 

Meinen Plan den ich mir bisher zurechtgelegt habe sieht wie folgt aus:

Flug an den Flughafen Kerry (wie lange zuvor muss man denn so aus der Erfahrung her einen Irlandflug buchen?)

Von dort mit dem Mietwagen nach Killarney 

es folgt der Ring of Kerry (laut Reiseführer sollte man 2-3 Tage planen?)

Von Killorglin aus nach Tralee

Und von dort runter nach Dingle

im Anschluss von Dingle nach Dublin mit 2-3 Tagen Aufenthalt und dann von dort der Flug nach Hause 

 

Ich bin über jede Hilfe dankbar. Ich war noch nie zuvor in Irland und kenne mich absolut null aus, bis auf das, dass in meinen Reiseführern steht, 

Ist das überhaupt realistisch was ich da vorhabe?  <_<  :lol:

 

Ich freue mich über jede Antwort

Liebe Grüße 

Lydia 

 

PS: kann man so einen Trip in Irland als Frau auch alleine machen oder ist das nicht zu empfehlen? :huh:



#4 cork-sheep

cork-sheep

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge:
  • Gender:Female
  • Location:co. cork

Geschrieben 15 Februar 2016 - 07:35

 

Hallo zusammen, 

ich würde im März 2016 gerne nach Irland und die Landschaft mit einem Mietwagen erkunden. Nach reichlichem studieren von diversen Büchern habe ich mir nun eine Strecke herausgesucht. 

Mein Problem ist jetzt allerdings, dass ich keine Ahnung habe, wie viel Tage man dafür rechnen muss und ob ich die Unterkünfte zuvor schon buchen sollte oder ob das bei den Irren auch spontan klappt? Zum SPD (17.3) wäre ich gerne in Dublin, idealerweise schon 1-2 Tage zuvor.

 

Meinen Plan den ich mir bisher zurechtgelegt habe sieht wie folgt aus:

Flug an den Flughafen Kerry (wie lange zuvor muss man denn so aus der Erfahrung her einen Irlandflug buchen?)

Von dort mit dem Mietwagen nach Killarney 

es folgt der Ring of Kerry (laut Reiseführer sollte man 2-3 Tage planen?)

Von Killorglin aus nach Tralee

Und von dort runter nach Dingle

im Anschluss von Dingle nach Dublin mit 2-3 Tagen Aufenthalt und dann von dort der Flug nach Hause 

 

Ich bin über jede Hilfe dankbar. Ich war noch nie zuvor in Irland und kenne mich absolut null aus, bis auf das, dass in meinen Reiseführern steht, 

Ist das überhaupt realistisch was ich da vorhabe?  <_<  :lol:

 

Ich freue mich über jede Antwort

Liebe Grüße 

Lydia 

 

PS: kann man so einen Trip in Irland als Frau auch alleine machen oder ist das nicht zu empfehlen? :huh:

 

Hallo Lydia,

super das du dich fuer Irland entschieden hast. Es ist ein super Land und die Leute sind wirklich nett und immer hilfsbereit. Auch als Fremder fuehlt an sich hier gleich wohl. Vor 11 Jahren hatte ich meinen ersten Tripp hier her und seit Maerz 2015 habe ich Deutschland verlassen und hier meine neue Heimat gefunden.

Allerdings muss ich dir sagen, erschreck dich nicht wenn du den * Flughafen* von Kerry siehst. Und in Dublin musst du ca 10 min. Fussmarsch zum Gate nach der Kontrolle einplanen.

Deine Reiseroute ist super. Der Ring of Kerry wird dich begeistern. Ich empfehle dir von Tralee unbeding ueber den Connorpass nach Dingle zu fahren. Aber Augen auf, da an manchen Engpaessen wirklich nur 1 PKW fahren kann. Busse und LKW`s sind dort verboten. Und dann mache zwischendurch auf dem Pass ein Stopp. Es ist eine Tafel aufgestellt. dort solltest du auf den Berg klettern und du wirst mit einen tollen Bergsee belohnt. Er liegt versteckt und ist von der Strasse nicht sichtbar. Wenn du auf der Bergkuppe vom Pass angekommen bist findest du rechts einen Parkplatz, unbeding anhalten und die Aussicht geniessen.

Von Dingle aus nach Dublin musst du auch unbedingt noch den Inchstrand mitnehmen. Dort darfst du mit dem Auto drauf fahren.

So Ich glaub, ich werde aufhoeren zu schreiben. Sonst wird es ein Roman.

Ich wuensche dir viel Spass und hoffe du bist genauso begeistert wie ich

LG Ine