Zum Inhalt wechseln


Foto

Nach Rundreise - 1 Woche zum Erholen (Strand) Wo???

strand hotel b&b Erholung

  • Please log in to reply
3 replies to this topic

#1 Bär

Bär

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge:

Geschrieben 14 Juni 2015 - 05:09

Ahoi Ihr Lieben,

wir werden Ende August eine 1-wöchige Rundreise durch die nördliche Hälfte Irlands unternehmen und dabei dann wieder in Dublin ankommen.

Danach wollen wir noch eine Woche entspannen und nur noch ein B&B / Hotel buchen.

Was sind Eure favorisierten Orte, wo man es auch länger aushält und dann aber vielleicht doch noch Ausflüge machen kann. Ist Anfang September dann der Süden sinnvoll?



#2 Irlandnachrichten

Irlandnachrichten

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 170 Beiträge:
  • Gender:Not Telling

Geschrieben 29 Juni 2015 - 08:26

Moin Bär —

 

ich befürchte, deine Frage ist kaum zu beantworten, solange du nicht mehr über deine Interessen und deine Vorstellung von Erholung und Entstpannung verrätst, denn ich denke, die meisten hier können sich überall in Irland eine Woche lang erholen und entspannen.

 

Für Strandurlaub im Sinne von Badeurlaub ist Irland eigentlich nicht das richtige Land. Zwar gibt es wunderschöne Strände, doch bei den durchschnittlichen Luft- (jetzt im Juni zwischen 15 und 18 Grad) und noch darunter liegenden Wassertemperaturen ist das längere Baden im Meer nicht jedermanns Sache. Nicht umsonst sind diese wunderschönen Strände oft menschenleer und die Iren fliegen auf die Kanaren.

 

Spazierengehen, durch Städtchen bummeln, wandern und in Pubs die Einheimischen beobachten, sein Guinness trinken und Irish Folk lauschen kann man an vielen Orten, und mit dem Auto gibt es von vielen Orten aus lohnende Ausflugsziele, so dass es schwer fällt, ohne deine Vorlieben zu kennen konkrete Regionen oder Orte vorzuschlagen.

 

Slán agus beannacht (Tschüüs und einen Gruß)

Jürgen


The Irelandman – Täglich Nachrichten aus Irland

"... Als die Welt aus dem formlosen Chaos entstand, muss dieses Stück übrig geblieben sein – die letzten Spuren des Ur-Chaos" (William Makepeace Thackeray, Irish Sketch Book, 1843)

#3 Bär

Bär

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge:

Geschrieben 16 Juli 2015 - 04:51

So, nach ein paar Wochen Recherche soll es wohl in in Ecke Waterford gehen.

Wie sind Eure Meinungen zu Tramore? Oder gibt es da was besseres?

 

Gruß

Bär



#4 MudGuard

MudGuard

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 65 Beiträge:

Geschrieben 13 August 2015 - 09:28

Ich fand das County Waterford eher uninteressant.

Weiter westlich war's schöner (Co. Cork).

 

Wenn ich mit Auto bewaffnet wäre, würde ich vermutlich Kinsale als Basis wählen für ein paar Tage. Von dort aus ist Cork City in Reichweite, der Old Head of Kinsale (als ich dort war, war da noch kein Golfplatz, damals konnte man zum Leuchtturm, ob das immer noch möglich ist, weiß ich nicht), oder die südlichen der Halbinseln an der Westküste (Sheep Head, Mizen Head) oder die kleine Kirche Gougane Bara ...