Zum Inhalt wechseln


Foto

Westküste im Winter - Mietwagen sinnvoll?


  • Please log in to reply
1 reply to this topic

#1 ASortOfHomecoming

ASortOfHomecoming

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge:
  • Gender:Female
  • Location:Ruhrgebiet

Geschrieben 08 Dezember 2011 - 11:39

Hallo ihr Lieben :)

das ist mein erster Eintrag hier, obwohl ich schon seit längerem mit Begeisterung mitlese ;)

nun denn, bald steht mein 6. Irland-Urlaub an (27.12. - 05.01.), und nachdem ich diesen im Februar sehr kurzfristig verschieben mußte, freue ich mich jetzt umso mehr, endlich wieder irischen Boden unter die Füße zu bekommen.

Im letzten Sommer habe ich die unglaubliche Schönheit der Westküste entdeckt, damals über einen dieser berühmten 1-Day-Trips mit einem Touri-Bus. Ich habe mein Herz an die Landschaft und die Leute verloren, die ich treffen durfte :wub:
also möchte ich nun Silvester am Atlantik verbringen. Habe mich für einige Tage in Doolin einquartiert. Doch sind da die Möglichkeiten, von A nach B zu kommen, natürlich recht..... eingeschränkt :rolleyes: Daher mein Gedanke: ich komme mit dem Mietwagen angerollt (um auch der seltsamen Busverbindung Limerick-Doolin zu entgehen).

Nun aber meine Frage: wie ist das im Winter (Ende Dezember/Anfang Januar) mit Schneefall oder Strassenglätte im Westen? Ich war schon im Dezember in Dublin und alles war frei, aber der Westen ist ja doch noch anders, oder? Und im letzten Winter gab es ja auch in Irland Schnee und Glätte... also, ich würde gerne eure Meinung wissen. Mietwagen über Silvester im Westen, gute oder weniger gute Idee? Tun oder sein lassen?

Ich wäre für jeden Erfahrungsaustausch dankbar :)

liebe Grüße aus dem trist-grauen Ruhrpott
Let's see colors no one else has seen
Let's go to places no one else has been

~~U2 // Electrical Storm~~

#2 I<3Ire

I<3Ire

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge:

Geschrieben 08 Dezember 2011 - 08:15

Hallo,
ich bin letzten Samstag aus Doolin zurück nach Deutschland gekommen. Ich muss sagen der Winter ist an der Westküste schon angekommen, wir hatten den ersten Frost letzte Woche. Ich war leider noch nie über Silvester dort, aber ich weiß, dass es letztes Jahr im Januar ein paar Zentimeter Schnee in Doolin gab (aber nur für 2 Tage). Die Iren dort fahren natürlich trotzdem mit dem Auto (haben ja keine andere Wahl), aber dort wird so viel ich weiß nicht geräumt oder gestreut (zumindest außerhalb von doolin). Im Moment ist es schon recht kalt und es regnet seit vielen Wochen :-), daher glaube ich werden die Dooliner wahrscheinlich sehr oft Glatteis haben...jedoch glaube ich nicht, dass dann Busse fahren. Daher wenn du nach Doolin gehst, würde ich es mir mit einem Mietwagen schon überlegen und halt sehr langsam und vorsichtig fahren (man kommt nicht weit von der Straße weg, um Doolin gibt es überall Steinmauern neben der Straße :-)) bevor du dann ganz dort fest sitzt, wenn die Busse jeh ausfallen würden :-)
Glg (und ich würde sehr gerne mit dir mitkommen :))