Zum Inhalt wechseln


Foto

Irlandurlaub April 2011


  • Please log in to reply
4 replies to this topic

#1 Gucki

Gucki

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge:

Geschrieben 20 Februar 2011 - 07:56

Hallo, und wieder habt ihr ein neues Mitglied mit einigen Fragen. Wir,2 Familien mit 9 Personen von 13-55 Jahren fliegen am 15.04.11 nach Dublin. Dort wollen wir uns 2 Autos mieten und dann gleich weiter in Richtung Cahir. 1.Frage: wie lange bruchen wir vom Flughafen dorthin?
Nun suche ich eine Unterkunft für 2 Nächte. Entweder ein Ferienhaus oder ein günstiges B&B. Die Kids hätten am liebsten eine Burg :) Wobei ich gesehen hebe, dass es dort ein B&B in einer Burg gibt. Weiß jemand etwas darüber?
Weiter geht es dann zum Ring of Kerry. 3 Nächte Ferienhaus. Wir haben schon eines im Angebot, sind aber über weitere Vorschläge dankbar.
Frage: reichen hier 3 Nächte?

Nächster Stopp soll evt. das Hostel von Clare(Burren) sein. Das Hostel habe ich hier in dem genialem Forum entdeckt-danke! Habe aber noch nicht so recht begriffen wie das mit den 40,00 euro Anzahlung ablaufen soll.

Nach einer Nacht geht es weiter in die Gegend von Galway/Mayo. Hier haben wir noch kein Haus. Wir wollen lieber in Ferienhäuser anstelle von B&B, da es günstiger wird.

Dann geht es zurück nach Dublin und dort wollen wir 2 Nächte bleiben. evt. in dem Rathview House oder weiß jemand eine bessere Alternative? Wie lang wird die Fahrt von der Westküste nach Dublin ca. dauern?.

Ich würde mich risieg freuen, wenn ihr Ratschläge für mich habt. Ich suche schon recht lange im Netz, oft gibt es ja Insidertipps die man nicht so leicht findest.

Vielen Dank erstmal Gucki

#2 deedee

deedee

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 351 Beiträge:

Geschrieben 23 Februar 2011 - 01:13

Hallo Gucki :)

1.Frage: wie lange bruchen wir vom Flughafen dorthin?


Google Maps sagt 2 bis 2,5 Stunden. Wenn ihr gut durchkommt, ist das schon möglich, aber rechnet lieber mal 3 bis 4 Stunden ein (sicher ist sicher ...).

Nun suche ich eine Unterkunft für 2 Nächte. Entweder ein Ferienhaus oder ein günstiges B&B. Die Kids hätten am liebsten eine Burg :) Wobei ich gesehen hebe, dass es dort ein B&B in einer Burg gibt. Weiß jemand etwas darüber?


Ich kenne nur Cahir Castle, aber da kann man leider nicht drin übernachten ;) Das Ard Ri House in Cashel ist nett, aber nicht wirklich günstig. Dafür ist das Frühstück bombastisch (zumindest war’s das vor 4 Jahren). Die Zimmer dort sind sehr groß, es würde evtl. sogar ein Zimmer pro Familie reichen.

Weiter geht es dann zum Ring of Kerry. 3 Nächte Ferienhaus. Wir haben schon eines im Angebot, sind aber über weitere Vorschläge dankbar.
Frage: reichen hier 3 Nächte?


Kommt immer drauf an, was ihr alles machen wollt :)
Seid ihr mitten auf Iveragh, wäre es vielleicht sinnvoller, die Halbinsel zu Fuß, mit dem Rad, sprich "intensiver" zu erkunden. Seid ihr näher am "Festland", könntet ihr euch auch Dingle und/oder Beara anschauen.
Ein Ferienhaus kenne ich dort leider nicht (eine Freundin war zwar mal in einem tollen, aber das ist für 9 Leute leider zu klein), ich war bisher immer hier: http://www.stayatkilburn.com (gibt auch Familienzimmer, ab 3 Nächten gibt’s Rabatt und die beiden Besitzer sind einfach nur zum Knuddeln :))

Nächster Stopp soll evt. das Hostel von Clare(Burren) sein. Das Hostel habe ich hier in dem genialem Forum entdeckt-danke! Habe aber noch nicht so recht begriffen wie das mit den 40,00 euro Anzahlung ablaufen soll.


Ich war letztes Jahr in dem Hostel und wir waren begeistert. Auf das Frühstück könnt ihr allerdings verzichten: Kauft euch lieber am Tag zuvor etwas in ’nem Supermarkt, denn das dort angebotene Frühstück beinhaltet nur Cornflakes, Toast, Marmelade und Tee. An die Buchung kann ich mich leider nicht mehr erinnern und auch meine E-Mails geben mir keine weiteren Infos, wie das damals lief. Cassidy’s Pub solltet ihr auf jeden Fall aufsuchen (gleich schräg gegenüber des Hostels), denn dort kann man supergut essen – mit einer Aussicht, die einfach nur toll ist :)
Aber weil ich’s gerade in meiner Buchungsbestätigung gelesen habe: http://www.culturehe...m/full_list.php -> ausdrucken und mitnehmen!

Nach einer Nacht geht es weiter in die Gegend von Galway/Mayo. Hier haben wir noch kein Haus. Wir wollen lieber in Ferienhäuser anstelle von B&B, da es günstiger wird.


Hier habe ich leider wieder keine Erfahrung. Könnte euch nur die Oranhill Lodge ans Herz legen, tolles B&B, aber leider wieder nicht wirklich billig für Familien ...

Dann geht es zurück nach Dublin und dort wollen wir 2 Nächte bleiben. evt. in dem Rathview House oder weiß jemand eine bessere Alternative? Wie lang wird die Fahrt von der Westküste nach Dublin ca. dauern?


Das Rathview House ist immer eine gute Wahl :) – ihr habt dann jedoch die Busfahrt in die Stadt. Ich persönlich finde das ja immer recht interessant und man fühlt sich etwas "dazugehöriger" ;)
Wenn ihr gut durchkommt, braucht ihr einen knappen halben Tag. Unterwegs könntet ihr (quengelnde Kinder, Pipipause etc.) euch noch Clonmacnoise anschauen oder auch Locke’s Distillery Museum. Beides sehenswert.

Ich würde mich risieg freuen, wenn ihr Ratschläge für mich habt. Ich suche schon recht lange im Netz, oft gibt es ja Insidertipps die man nicht so leicht findest.


Dafür sind wir ja da :)


Grüßle

#3 Gucki

Gucki

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge:

Geschrieben 24 Februar 2011 - 11:18

Hollo deedee,

danke für deine Ratschläge. Wir haben nun 2 schöne Ferienhäuser gemietet und müssen nun die "Lücken" mit B&B oder Hostels füllen.
Sag mal, weißt du etwas von einer Schokoladenfabrik in der Nähe von Kilarney? Habe ich irgendwo gelesen und weiß nicht mehr wo.. das viele recherieren bringt einen ganz durcheinander, macht aber Spaß.

Müssen wir uns für die Jameson Distelerie bei Cork eigentlich anmelden oder kann man dort einfach hingehen?
Weißt du noch eine Destilerie die wir uns anschauen können? Oder sonst noch etwas was wir nicht im Reiseführer finden?

Liebe Grüße Gucki

#4 Green

Green

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 532 Beiträge:

Geschrieben 26 Februar 2011 - 10:36

Hallo,
Ferienhaus kann ich in Dingle empfehlen -> Lurrage House. Dingle ist ohnehin eine fabelhafte Halbinsel. +

Von der Westküste (Galway) braucht man schon an die drei STunden bis nach Dublin. Bei den Zeiten würde ich ohnehin einen Puffer einbauen - ich gehe davon aus, dass ihr Newbies seid? Da wird ja meistens jedes Schaf, jedes Cottage, jeder betrunkene Ire mit Kappe fotographiert :) und bei 9 Personen muss auch immer wer auf´s Klo.

#5 deedee

deedee

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 351 Beiträge:

Geschrieben 26 Februar 2011 - 06:50

Ich fand Locke's Distillery Museum in Kilbeggan sehr nett.
Die self-guided tour kam uns am Anfang zwar etwas eigenartig vor (Papierzettel mit deutscher Übersetzung), aber nach kurzer Zeit haben wir gemerkt, wie super das war: Du konntest überall stehen bleiben, Dir die einzelnen Stationen anschauen, die so ein Whiskey durchläuft, auch mal zurücklaufen, wenn man etwas nachgucken wollte – und die Erklärungen auf dem Zettel waren äußerst gut und ausführlich. Ich habe bisher 3 Distilleries besucht und bei dieser "Führung" habe ich am meisten gelernt (Bushmills war das Letzte, reines Touridurchschleusen; Edradour in Schottland war ebenfalls genial -> kleinste Distillery Schottlands, sehr empfehlenswert).
Wenn Locke für euch infrage kommt: http://www.cultureheritageireland.com auf jeden Fall ausdrucken und in ausreichender Anzahl mitnehmen.

Von einer Schoggi-Fabrik bei Killarney habe ich noch nie gehört ... aber mal ganz ehrlich: Irland und Schokolade?! Mach das in Belgien oder in der Schweiz! :)

... und bei 9 Personen muss auch immer wer auf´s Klo.


HAHAHAHA :P (Der Mann kennt sich aus ...!)

Weil’s mir gerade einfällt und weil ihr Kids dabei habt:
-> Aillwee Caves (http://www.aillweecave.ie -> Rabatt mit Discount Pass)
-> Wenn Clare’s Rock Hostel, dann ins Cassidy’s (http://www.cassidyspub.com)
-> Cahir Castle
-> Newgrange


Grüßle