Zum Inhalt wechseln


Foto

Auch Dieses Jahr Zieht Es Uns Wieder Nach Irland...


  • Please log in to reply
2 replies to this topic

#1 rema

rema

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge:
  • Gender:Male

Geschrieben 01 April 2009 - 07:10

Hallo liebe Irland-Freunde,

wie ich im letzten Juni schon angekündigt habe, war unser Irland Urlaub letztes Jahr nicht der Letzte. Ich möchte mich auch heuer gerne wieder an euch und eure zahlreichen Tipps und Ratschläge wenden, die uns bereits letztes Jahr bei unserer Reiseplanung geholfen haben. Leider funktioniert mein alter Benutzer nicht mehr, aber ich verlinke mal den Beitrag vom letzten Jahr:

http://www.gruene-in...n...6&hl=retmar

Dieses Jahr starten wir von Belfast aus und wollen uns dem Norden Irlands widmen. Leider hat uns Ryanair einen Strich durch die Rechnung gemacht und den Sommerflugplan nach Irland von Salzburg aus komplett eingestellt.

Eine erste Frage vorweg: Wir waren letztes Jahr mit dem vermittelten Auto, das wir über grüne-insel.de gebucht haben (ich glaube es war Dan Dooley?) sehr zufrieden und möchten gerne auch heuer hier unser Auto buchen. Da wir aber von Belfast aus starten wollte ich mich erkundigen, ob dies zu Problemen führen kann, wenn wir mit dem Auto von Belfast (also England) rüber nach Irland fahren.

Und als Zweites habt ihr sicherlich Tipps, was es im Norden und Nordwesten so zu erkunden gibt bzw. was man besser auslassen sollte. Mit einer genaueren Reiseplanung würde ich mich dann aber ohnehin noch mal an euch wenden mit der Bitte um Eure Einschätzung. Ausserdem werde ich mich noch auf die Suche im Forum begeben, ob es da schon ähnliche Einträge zu finden gibt… damit ihr nicht alles 100mal schreiben müsst ;) .

Vielen Dank schon mal im Voraus

Martin

#2 MudGuard

MudGuard

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 65 Beiträge:

Geschrieben 01 April 2009 - 08:51

wenn wir mit dem Auto von Belfast (also England) rüber nach Irland fahren.


Informiere Dich über die Unterschiede zwischen England, Großbritannien, United Kingdom

Belfast ist definitiv NICHT in England, sondern in Nordirland.

Und als Zweites habt ihr sicherlich Tipps, was es im Norden und Nordwesten so zu erkunden gibt


Von Belfast entlang der Küste:
Green Glens of Antrim, Torr Head, Carrick-a-Rede, Giant's Causeway, Bushmills Destillery, Dunluce Castle, Derry, Inishowen (Malin Head), The Rosses, Ardara, Glencolumbkills, Killybegs, Donegal, Benbulben, Sligo, ...

#3 Green

Green

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 532 Beiträge:

Geschrieben 01 April 2009 - 10:10

Du kannst das Auto sowohl in Irland als auch in Nordirland nutzen, so steht es auch in den Mietbedingungen. Ich weiß jetzt nicht ob Du ein Fahrzeug mit nordirischer oder irischer Kennung bekommst, es könnte auch zweiteres sein.


Im Norden – wie schon erwähnt – Malin Head (nördlichster Punkt Irland) ist wunderschön und man kann dort getrost ein paar Tage verbringen. Die gesamte Inishowen Halbinsel ist sehr schön. Von hier kann man auch schöne Ausflüge auf Inseln unternehmen Von dort ist es Ratsam der Nord/Westküste zu folgen und überall abzubiegen wo sich die Möglichkeit dazu ergibt. Mir persönlich gefällt die Gegend um Dungfanaghy sehr gut mit der Küstenstraße und den herrlichen Ausblicken.

Und wie oben schon erwähnt, wenn Du Inseln magst, vielleicht gefällt Dir Tory Island J

Ich weiß nicht wie weit „westlich“ Du fahren willst. Das kleine Städtchen Donegal ist wunderschön und die Slieve Leagues solltet ihr auch mitnehmen und vielleicht bis runter nach Sligo.