Zum Inhalt wechseln


Foto

Bitte Infos Zum Sommerurlaub In Irland!


  • Please log in to reply
7 replies to this topic

#1 CRYSTALIS

CRYSTALIS

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge:

Geschrieben 20 Februar 2009 - 06:23

Hallo Leute!

Mein Freund und ich haben uns überlegt, dieses Jahr im Sommer nach Irland zu fahren. Wir waren beide noch nie dort, aber was wir bisher über Irland gesehen/gehört/gelesen haben zeigt, dass es ein wunderschönes Land sein muss, besonders landschaftlich!
Ich würde mich sehr freuen, wenn uns jemand ein paar Tipps geben könnte! Wir überlegen, ob wir eine Busrundreise, z.B. über Studiosus machen sollten oder doch besser eine Mietwagenrundreise? Welcher Veranstalter wäre für letzteres empfehlenswert? Uns interessiert vor allem die einzigartige Landschaft von Irland. Wir würden im September fahren, wie ist das Wetter zu dieser Zeit? Auch so verregnet wie Juli/August?
Wie geasgt, wenn jemand ein paar Tipps bzw. Erfahrungsberichte für uns hätte wäre super!!!!!! Vielen Dank.

#2 delmolu

delmolu

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge:

Geschrieben 20 Februar 2009 - 07:25

Hallo,

September ist eine gute Zeit, lebe selbst in Irland und muss sagen was Ihr gehört habt ist richtig.

Wichtig ist, wie viel Zeit Ihr euch nehmen wollt für eure Reise, wenn Ihr mir sagt was eure Vorstellungen sind kann ich euch behilflich sein und etwas organisieren.

Gruss aus Galway

#3 Altshauser

Altshauser

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 142 Beiträge:

Geschrieben 20 Februar 2009 - 09:01

Hallo,

gute Entscheidung den Urlaub in Irland zu verbringen. Ihr werdet es nicht bereuen.

Das mit dem Wetter ist in Irland so eine Sache: Es ändert sich ständig. Man muss halt ein bißchen Glück und die richtige Kleidung haben.

Ich persönlich würde eine Rundreise mit dem Mietwagen einer organisierten Bustour vorziehen. Mit dem Mietwagen ist man einfach flexibler und an den Linksverkehr gewöhnt man sich schnell. Außerdem mag ich diesen Herdentrieb nicht.

Eine Mietwagenrundtour lässt sich ohne große Mühe ohne Veranstalter organisieren:

Flüge gibt's bei Ryanair und Aer Lingus
Mietwagen bei Grüne-Insel.de oder autoeurope.de
Übernachtungstipps gibt es hier im Forum. Da sollte allerdings Eure Route schon feststehen :P

Erfahrungsberichte gibt's im Forum. Einfach mal durchstöbern.

Viel spaß beim planen

Altshauser

#4 deedee

deedee

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 351 Beiträge:

Geschrieben 21 Februar 2009 - 10:19

Hallöchen,

auch wenn ich beim Veranstalter arbeite, würde ich davon abraten - aus dem einfachen Grund, dass Irland ein so "leichtes" Land beim Reisen ist, dass man es sehr gut auf eigene Faust erkunden kann.

Also: Flug buchen, Mietwagen buchen, B&Bs entweder buchen oder vor Ort suchen (vielleicht schon eine Vorauswahl zu Hause treffen, bzw. hier im Forum nach Tipps fragen) und ab auf die Grüne Insel ;)

Wie lange wollt Ihr denn bleiben?

Wie Altshauser schon meinte, ist das mit dem Wetter so eine Sache. Ich habe es erlebt, dass wir im März/April strahlenden Sonnenschein und blauen Himmel hatten und Freunde im Hochsommer nur Nebel und Regen. Von daher einfach dann reisen, wann Ihr Zeit und Lust habt :P

Wenn Ihr weitere Fragen habt, dann meldet Euch einfach.

Grüssle

#5 Madeleine Calaido Weber

Madeleine Calaido Weber

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 4 Beiträge:

Geschrieben 21 Februar 2009 - 03:58

Unbedingt Mietwagen und nicht den Ring of Kerry vergessen. Hier gibts ein paar bilder von mir, ich lebe dort seid 5 Jahren

www.calaido.com (my homepage)

www.calaido.blogspot.com (my blog)

Regen? denk nicht drüber nach, es kommt wie es kommt, und dann auch mit viel Abwechslung ( ;

cheers
Madeleine

#6 CRYSTALIS

CRYSTALIS

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge:

Geschrieben 25 Februar 2009 - 02:05

Danke für eure Antworten!!! Hat mir sehr geholfen.
Wir werden im September für 8 Tage nach Irland fliegen und eine Mietwagenrundreise machen. Was sollten wir denn auf gar keinen Fall auslassen? Von dem, was ich bisher gehört habe, möchte ich mir folgendes ansehen: Dublin, Galway, Connemara, Cliffs of Moher und Ring of Kerry. Cork und Waterford sollen ja nicht so schön sein.
Wir möchten von Dublin aus starten. Hat jemand einen Vorschlag für eine tolle Route?

#7 Green

Green

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 532 Beiträge:

Geschrieben 25 Februar 2009 - 05:03

Also mir gefaellt Waterford sehr gut, die Stadt und das County mit dem Umland. Da kann man wirklich nichts dagegen sagen.

Persoenlich wuerde ich auch eine Mietwagenrundreise empfehlen, nur wie gesagt, zur eigenen Sicherheit einen Mietwagen mit Vollkaskoversicherung buchen.

Wie das Wetter im September wird kann man nicht sagen. Man kann nicht sagen wie es wird weil die Statistik hier keine wirklich eindeutigen Werte liefert. Irgendwie kann man nur die Regel aufstellen, dass, wenn es in Spanien schlechtes Wetter gibt, das Wetter in Irland gut ist. Laut meinen ERfahrungen sind Maerz und April gute Monate. Letztes Jahr waren aber auch September und Oktober ausgezeichnet, dafuer waren Juli und August zum Vergessen.

Was man auf keinen Fall auslassen soll ist eben Ansichtssache. Galway ist in meinen Augen die schoenste Stadt Irlands (und ich sage das nicht nur weil ich hier lebe), das Umland ist wunderschoen mit Connemara usw., mir gefaellt auch Sligo sehr gut, und die wirklich schoenen Dinge was Landschaft usw betrifft, fangen irgendwo noerdlich von Donegal an. Die Wicklows im Osten bieten dazu ebenfalls einen wunderbaren Kontrast. Und den Ring of Beara bzw die Dingle Halbinsel und das gesamte County Kerry kann man gar nicht hoch genug loben...



Vorschlag fuer eine Route bei 8 Tagen...
Ich wuerde persoenlich von Dublin aus gen Sueden fahren, oder gleich Suedwesten und irgendwo im County Cork oder Kerry quartier beziehen. Die drei Halbinseln umrunden, was gleichmal drei Tage entsprechen taete. Von dort rauf nach Galway wo man auch 2 Tage mit Connemara und der Stadt einplanen sollte. Falls ihr noch Zeit habt ist das County Mayo auch sehr zu empfehlen, mit Achill Island bzw der Halbinsel usw... und den schoenen Norden fuer die 2. Reise aufheben... :)

#8 carlowatz

carlowatz

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 27 Beiträge:
  • Location:kiel

Geschrieben 19 Juni 2009 - 07:53

hallo,
möchte eine kurze info zum leihwagen geben.
habe einen wagen bei dooley gemietet und war vom auto, service und preis begeistert.
als ich dem wagen 100 m vor der abgabestation einen totalschaden zufügte und die abwicklung in 10 min. erledigt war, nahm
meine begeisterung kein ende (wegen der abwicklung).
mein rat. unbedingt vollkasko ohne selbstbeteiligung

gruss

carlowatz