Zum Inhalt wechseln


Foto

Mit Den Hunden Zur Eurodog Nach Dublin


  • Please log in to reply
9 replies to this topic

#1 FeeMom

FeeMom

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge:

Geschrieben 09 Februar 2009 - 01:40


Ich möchte Ende Mai mit meinen Hunden nach Irland zur Eurodog nach Dublin.
Unglücklicherweise habe ich eines meiner Mädels exact einen Tag zu spät titern lassen um über GB einreisen zu können und muss wohl eine Fähre von Frankfreich aus nehmen. Mit GB habe ich schon gesprochen, sie lassen uns nicht durchreisen. Irland denke ich ist da weniger hart.
Welche Fährgesellschaften empfehlt Ihr denn von F aus?? Hat evtl jemand noch eine andere Lösung in mind??
Gruss Inka


#2 Ernie

Ernie

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge:

Geschrieben 10 Februar 2009 - 09:18

Moin Inka,
I'm very sorry,aber diesen Zahn muss ich dir leider ziehen.Wenn GB deinen Hund nicht einreisen lässt,wird IRL dies erst recht nicht tun.Die Iren sind dem Pet Travel Scheme nur widerwillig und auf Druck der EU beigetreten und sind auf den Direktrouten F-IRL sehr strikt in ihren Kontrollen.Versuch es erst garnicht,du wirst keine Chance haben.

Gruss Ernie

#3 FeeMom

FeeMom

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge:

Geschrieben 16 Februar 2009 - 04:51

Lucky as we are .....
unsere Fähre geht am 22.05. ab Le Havre ---> Irland mit allen Hunden

#4 FeeMom

FeeMom

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge:

Geschrieben 16 Februar 2009 - 04:52

Ich freu mich so dolle!!!!
Inka

#5 Ernie

Ernie

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge:

Geschrieben 18 Februar 2009 - 12:06

Ich hoffe für dich,dass es am Check-in Le Havre kein böses Erwachen für dich gibt.Ich drücke dir jedenfalls fest die Daumen.

Gruss Ernie

#6 Madeleine Calaido Weber

Madeleine Calaido Weber

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 4 Beiträge:

Geschrieben 21 Februar 2009 - 03:55

Hallo Inka, sei sehr vorsichtig. Das du die Fähre buchen kannst, heißt nicht, dass sie dich rauflassen. Ich hab meine Kleine vor 2 Jahren über BG eingeführt. Es war recht locker, die Kontrolle hatte ich mir härter vorgestellt. Good luck! Mach dir den Aufwand und check alles nochmal auf. Ein Pfiffi durfte an dem Tag nicht auf die Fähre... warum auch immer.

Cheers
Madeleine

www.calaido.com (my homepage)

www.calaido.blogspot.com (my blog)

#7 Bine&Dogs

Bine&Dogs

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge:
  • Location:S-H

Geschrieben 25 Februar 2009 - 11:17

Hallo ,
'05 als ich mit meinen Hunden in Holland an Bord wollte , war ein anderer Hundebesitzer vor mir der kam nicht an Bord weil er " eine Std. " zu spät war , mit der Zeckenbehandlung und der Wurmkur , also auch daran denken , es wird sehr genau genommen !

Viel Spaß !!!

#8 FeeMom

FeeMom

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge:

Geschrieben 06 Mai 2009 - 06:21

Hallo ,
'05 als ich mit meinen Hunden in Holland an Bord wollte , war ein anderer Hundebesitzer vor mir der kam nicht an Bord weil er " eine Std. " zu spät war , mit der Zeckenbehandlung und der Wurmkur , also auch daran denken , es wird sehr genau genommen !

Viel Spaß !!!


Wir haben gestern nocheinmal die Bestätigung von dem entsprechenden Department erhalten als auch die Fährgesellschaft ist informiert und hat uns bestätigt, dass wir einreisen dürfen.
Nun ja, geändert hat sich dass nur mein Mann und Sohn mit 2 Hunden fährt. Ich bleibe zuhause denn bei uns hat sich Nachwuchs angesagt.
4 beiniger - lach - Nachwuchs wird ca. am 20ten Mai erwartet.
Wer Lust hat schaut mal auf unserer Webseite vorbei: www.doebeedogs-wheaten.de

#9 Ernie

Ernie

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge:

Geschrieben 06 Mai 2009 - 10:06

Hm,
Ich durfte 2003 mit unserem IW nicht einreisen,weil unser Tierarzt im Impfpass einen Zahlendreher verursacht hatte (2030 statt 2003 geschrieben).Keine Chance trotz mehrerer zwischen F-GB ausgetauschter Faxe.
Drücke dir trotzdem beide Daumen.

Gruss Ernie

#10 FeeMom

FeeMom

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge:

Geschrieben 06 Mai 2009 - 11:46

Hm,
Ich durfte 2003 mit unserem IW nicht einreisen,weil unser Tierarzt im Impfpass einen Zahlendreher verursacht hatte (2030 statt 2003 geschrieben).Keine Chance trotz mehrerer zwischen F-GB ausgetauschter Faxe.
Drücke dir trotzdem beide Daumen.

Gruss Ernie


Ich denke wir haben das Glück, dass wir zur EURODOG einreisen und die Hündin bis zum entsprechenden Termin auf dem Grundstück unseres Freundes sein kann. Rumreisen vor dem 30ten darf sie auch nicht.