Zum Inhalt wechseln


Foto

Urlaub Mit Dem Boot 2009


  • Please log in to reply
5 replies to this topic

#1 Ralf_Muenchen

Ralf_Muenchen

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge:
  • Interests:meine Frau, Relaxen, Angeln, Astrofotografie

Geschrieben 15 Dezember 2008 - 01:09

Hallo Zusammen !

habe mich gerade neu registriert hier.

Meine Frau schwärmt schon seit langem von einem Urlaub mit dem Boot....
Seit neuem auch von Irland.

Jetzt möchte ich Ihr zu Weihnachten einen Boots-Urlaub in Irland schenken
(freue mich selbst auch schon darauf da ich begeisteter Angler bin :mellow: ).

Nun die Fragen:
1) hat jemad schon einmal diese "Bootstour", wie hier auf der Seite beschrieben
gemacht und kann wertvolle Tips dazu geben?
2) wann ist die beste Reisezeit? (Mücken oder ähnliches störendes)
März bis Mai ok ??
3) wieviel Tage sind angemessen ?
4) welche Sehenswürdigkeiten sind auf dieser Tour zu entdecken?
5) was nimmt man am besten selbst mit, was kauft man vor Ort?
6) welche Fischart ist zu fangen......und wie am besten?

Freue mich sehr auf zahlreiche Antworten zu meinem Anliegen !!

mfG,
Ralf_Muenchen

#2 Holger

Holger

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge:

Geschrieben 16 Dezember 2008 - 08:25

Hallo Ralf,
wir machen ende April zum 3.mal eine Boots-Angeltour in Irland.
Bis Anfang Mai bekommst Du bei einigen Anbietern das Hausboot
11Tage zum Preis von 7Tagen. Buchen sollte man bei Anbietern wie Kingfisher
oder Andree´s Angelreisen. Wir buchen immer ab Portumna und Fahren bis
Carrick on Shannon. Beim angeln vom Boot beißen zu 95 Prozent nur Hechte.
Was man mitnehmen sollte richtet sich in erster Linie danach,ob man mit dem
Auto fährt oder fliegt.Die Preise für Lebensmittel sind in Irland sehr hoch.
Wenn Du noch Fragen hast, helfe ich gerne weiter,kein Problem.
Kann Dir gerne auch mal Bilder mailen.
Gruß
Holger

#3 Green

Green

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 532 Beiträge:

Geschrieben 16 Dezember 2008 - 08:40

Es kommt darauf an, wo Du einkaufen gehst @Holger!

Wenn Du jedes Mal zum kleinen Laden um die Ecke, Spar und Supervalue gehst zahlt man sehr viel (als Beispiel: 1/4 Liter einer Limonade kostet da gut und gerne 1,40...wahnsinn)

Lidl und Aldi sind aber auch in Irland günstig, wobei man da auch aufpassen muss. Gewisse Dinge sind billiger als in Deutschland, andere plötzlich um 50 % teurer... aber die muss man ja nicht kaufen, ne?

#4 Holger

Holger

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge:

Geschrieben 16 Dezember 2008 - 08:50

Hallo Green,
bei einer Hausboottour kommt man leider nicht oft an einem Lidl oder Aldi vorbei

#5 Green

Green

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 532 Beiträge:

Geschrieben 16 Dezember 2008 - 09:56

1) Den Punkt hast Du jetzt gewonnen
2) Hamstern :mellow: ... in Irland ankommen, bei Lidl alles einkaufen was man braucht, damit auskommen. Und jeden Tag einen Fisch essen... :huh:

#6 Ralf_Muenchen

Ralf_Muenchen

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge:
  • Interests:meine Frau, Relaxen, Angeln, Astrofotografie

Geschrieben 18 Dezember 2008 - 09:51

Hallo Ralf,
wir machen ende April zum 3.mal eine Boots-Angeltour in Irland.
Bis Anfang Mai bekommst Du bei einigen Anbietern das Hausboot
11Tage zum Preis von 7Tagen. Buchen sollte man bei Anbietern wie Kingfisher
oder Andree´s Angelreisen. Wir buchen immer ab Portumna und Fahren bis
Carrick on Shannon. Beim angeln vom Boot beißen zu 95 Prozent nur Hechte.
Was man mitnehmen sollte richtet sich in erster Linie danach,ob man mit dem
Auto fährt oder fliegt.Die Preise für Lebensmittel sind in Irland sehr hoch.
Wenn Du noch Fragen hast, helfe ich gerne weiter,kein Problem.
Kann Dir gerne auch mal Bilder mailen.
Gruß
Holger



Hallo Holger,

vielen Dank für Deine Informationen.

Wie Du Dir vorstellen kannst hab ich noch viel mehr Fragen und ich denke,
Du, bzw. Deine Family können meiner Frau und mir noch viel mehr Tipps geben.

Ich würde gern mit Dir privat Kontakt aufnehmen,
daher bitte ich Dich um persönliche Kontaktaufnahme unter ralf.neuschaefer@magnasteyr.com

lG, Ralf


vielen Dank auch an die "mitkommentatoren" für die absolut nützlichen Tipps *??*
(wenn sich jeder nur darauf konzentrieren würde, die gestellten Fragen zu beantworten
anstatt Antworten von anderen zu "bewerten"....wäre viel Server-Zeit und Speicherplatz gespart)

Kommentare zu meiner Anmerkung werden aus angeführten Gründen ignoriert bzw. gelöscht