Zum Inhalt wechseln


Foto

Alkohol In Irland


  • Please log in to reply
11 replies to this topic

#1 Tobif91

Tobif91

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge:

Geschrieben 20 August 2008 - 07:09

Hallo,

einige Freunde und ich wollen Mitte nächsten Jahres nach Irland fahren. Wir werden dazu warscheinlich eine der angebotenen ungeführten Wandertouren wählen.

Meine Frage an euch: An was denkt ihr, wenn ihr an Irland denkt?

"Hmm, grün....
und vielleicht auch Musik

achjaaa! Alkohol"

Genau! Ein gutes Guiness, Cider oder Kilkenny ist ja sicherlich Pflicht!

Nun meine Frage: Laut deutschem Gesetz dürfen wir hier Alkohol trinken, wir sind (wenn wir den Urlaub antreten) zwischen 17 und 18. Aber wie sieht das in Irland aus? Hab mal was von 21 gehört?


Liebe Grüße

Tobi

#2 Green

Green

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 532 Beiträge:

Geschrieben 20 August 2008 - 10:07

Mit 18 darf man in Irland trinken.

Man beachte folgende Regeln:


*) Bier trinkt man ausschließlich im Pub, niemals zu Hause
*) Bier trinkt man nur frisch gezapft, nicht aus der Dose
*) Wein trinkt man zum Essen


Und ein gutes "Kilkenny" wirst du in Irland vergeblich suchen :)

#3 An Ciarraíoch

An Ciarraíoch

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge:

Geschrieben 21 August 2008 - 07:40

Mit 18 darf man in Irland trinken.

Man beachte folgende Regeln:


*) Bier trinkt man ausschließlich im Pub, niemals zu Hause
*) Bier trinkt man nur frisch gezapft, nicht aus der Dose
*) Wein trinkt man zum Essen


Und ein gutes "Kilkenny" wirst du in Irland vergeblich suchen :)



Außer Draught-Guinness... aber auch nur zur Not (oder am Good-Friday) :)

Wenn Du "Kilkenny" suchst, frage nach "Smithwick's", so heißt "unser" Kilkenny
in Irland. Das gezapfte Kilkenny ist ein Draught-Beer und hat einen festen Schaum,
ähnlich dem des Guinness, Murphy's oder Beamish.

Sláinte agus slán,
An Ciarraíoch

#4 Green

Green

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 532 Beiträge:

Geschrieben 21 August 2008 - 07:46

Die Bezeichnung "Kilkenny" gibt es nicht in Irland

#5 Tobif91

Tobif91

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge:

Geschrieben 21 August 2008 - 02:15

Hey,

ja ich weiß, dass es dort Smithwicks heißt :)

Also ab 18?! Hmm, mist, ich bin dann erst 17. Kontrollieren die oft die ausweise^^?


Liebe Grüße

Tobi

#6 Green

Green

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 532 Beiträge:

Geschrieben 21 August 2008 - 06:05

Jep, und falls sie dich erwischen sollten sind die Strafen wirklich gesalzen....


Es hat übrigends einen Grund warum man erst ab 18 trinken "darf"...

#7 Irlandnachrichten

Irlandnachrichten

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 170 Beiträge:
  • Gender:Not Telling

Geschrieben 21 August 2008 - 07:14

... ja ich weiß, dass es dort Smithwicks heißt ...

Dieses Gerücht scheint wohl wirklich nicht auszurotten zu sein. Nein, das in Irland kaum erhältliche Kilkenny ist nicht identisch mit dem in Irland überall erhältlichen Smithwicks, sondern ein spezielles Produkt für den Export. Schon die Farbe ist anders! Doch weil ich zu faul bin, selbst einen Aufsatz zu verfassen, zitiere ich der Einfachheit halber Wikipedia:

Kilkenny is an Irish cream ale which originated in Kilkenny, Ireland. The brand is managed and produced by Diageo.

Kilkenny is very similar to Smithwick's Draught; however, it has a nitrogenated cream head similar to Guinness and has a stronger taste (more bitter than Smithwicks).

The 'Kilkenny' name was originally used during the '80's and '90's to market a stronger version of Smithwick's for the European and Canadian market due to difficulty in pronunciation of the word 'Smithwick's'. It now refers to a similar yet distinct beer. ...

Sláinte mhaith agaibh,
Jürgen
The Irelandman – Täglich Nachrichten aus Irland

"... Als die Welt aus dem formlosen Chaos entstand, muss dieses Stück übrig geblieben sein – die letzten Spuren des Ur-Chaos" (William Makepeace Thackeray, Irish Sketch Book, 1843)

#8 An Ciarraíoch

An Ciarraíoch

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge:

Geschrieben 22 August 2008 - 07:47

Dieses Gerücht scheint wohl wirklich nicht auszurotten zu sein. Nein, das in Irland kaum erhältliche Kilkenny ist nicht identisch mit dem in Irland überall erhältlichen Smithwicks, sondern ein spezielles Produkt für den Export. Schon die Farbe ist anders! Doch weil ich zu faul bin, selbst einen Aufsatz zu verfassen, zitiere ich der Einfachheit halber Wikipedia:


Sláinte mhaith agaibh,
Jürgen



Ah.. wieder etwas gelernt... :)

Go raibh maith agat,

slán anois,
An Ciarraíoch

#9 Green

Green

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 532 Beiträge:

Geschrieben 22 August 2008 - 08:07

Auch bei Guinness gibt es diverse Unterschiede zwischen den in Irland erhältlichen Marken und jenem auf dem Festland. Der Alkoholgehalt unterscheidet sich so weit ich weiß je nach Land in das es exportiert wird, oder?

#10 wmh-Inselklaus

wmh-Inselklaus

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 20 Beiträge:
  • Gender:Male

Geschrieben 05 Mai 2011 - 10:02

*) Bier trinkt man ausschließlich im Pub, niemals zu Hause

Da freut sich der Pub-Besitzer. :rolleyes: . Gute Wirtschaftsförderung :lol:

#11 I<3Ire

I<3Ire

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge:

Geschrieben 08 Dezember 2011 - 08:24

ist zwar schon länger her da thema, aber ich muss doch was dazu loswerden:

*) Bier trinkt man ausschließlich im Pub, niemals zu Hause
-> oft wird in Irland auch schon zuhause vorgetrunken und dann im Pub weitergetrunken!

*) Bier trinkt man nur frisch gezapft, nicht aus der Dose
->ich (und so manche iren die ich kenne) trinken bier nie frisch gezapft, da es aus der dose besser schmeckt...

und zur ausweiskontrolle: alle iren haben immer gesagt ich sehe aus wie 16 (bin aber 20) und wurde nur ein einziges mal kontrolliert...es kommt sehr auf den pub an, aber in einem gewöhnlichen urigen kleinen pub wird eigentlich selten kontrolliert (jedoch sollte man vor der sperrstunde den pub verlassen, denn wenn man später von den gards im pub beim trinken erwischt wird, kann es sein, dass man zahlen muss)

#12 katrinschubert26

katrinschubert26

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 11 Beiträge:

Geschrieben 16 Dezember 2011 - 05:26

und zur ausweiskontrolle: alle iren haben immer gesagt ich sehe aus wie 16 (bin aber 20) und wurde nur ein einziges mal kontrolliert...es kommt sehr auf den pub an, aber in einem gewöhnlichen urigen kleinen pub wird eigentlich selten kontrolliert (jedoch sollte man vor der sperrstunde den pub verlassen, denn wenn man später von den gards im pub beim trinken erwischt wird, kann es sein, dass man zahlen muss)


Ich wurde in einem Pub noch NIE nach meinem Ausweis gefragt. Auch nicht als ich frische 18 war. DÜrfte kein Problem sein