Zum Inhalt wechseln


Hilfe Und Tipps Für Die Reiseplanung


  • Please log in to reply
3 replies to this topic

#1 Guest_Clinic_*

Guest_Clinic_*
  • Guests

Geschrieben 25 Juni 2008 - 01:21

hallo zusammen

wir werden im juli 10 tage eine rundreise durch Flagge machen um einfach das land ein wenig besser kennen zu lernen und einen "besseren" eindruck zu erhalten

es gibt ja soviele schöne ort und leider leider werden wir in dieser zeit nur einige sehen können, aber... des lohnt sich auch schon ;)zwink


wir haben bereits ein auto gebucht und eine grobe route zusammen gestellt

wäre lieb wenn ihr uns ein paar schöne und nette ort auf der wegstrecke verraten könntet
die route ist auch noch flexibel, war einfach eine grobe planung


die ersten ein bis zwei tage sind wir in Dublin und Wicklow:

wir fahren von Dublin auf der N11 die küste entlang nach Wicklow (um dort jemand zu besuchen)

weiter nach Wexford auf der N25 richtung Waterford

und dann nach Cork

in Cork bleiben wir wohl auch einen ganzen tag

von Cork weiter auf der N 22 zum Ring of Kerry

dort vielleicht nach Killarney + Killarney National Park

dann auf der N 70 weiter zb Kenmare, Sneem, Caherdaniel, Waterville, unbedingt: Valentia Island, Cahersiveen, Kells, Glenbeigh


wir verlassen dann den Ring of Kerry richtung Tralee und weiter richtung Limerick

in Ennis wird wohl auch ein tag verbracht mit besuchen :)

wenn die zeit noch reicht nach Galway

richtung Dublin wollen wir dann grob über Athlone/Tullamore/Kildare (hier is noch garnix geplant, kommt auf die übrige zeit an!)


so bin ma gespannt auf eure hilfe und eure tipps Sehr glücklich
wir wollen weniger museen und bauten in städten sehn, sondern mehr die landschaft genießen und "reisen"

gehalten wird wos schön ist und geschlafen wo wir grad sind (wobei ich hier auch für gute und günstige übernachtungsgelegenheiten offen bin)

bis auf bald :lol:

#2 Green

Green

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 532 Beiträge:

Geschrieben 25 Juni 2008 - 01:41

Hallo!

Ihr habt euch ja eine tolle Route zurecht gelegt. Nur eines noch: Der Ring of Kelly heißt eigentlich Ring of Kerry.

Zum Anfang hätte ich noch eine kleine Anfügung: Ich würde persönlich auf die N11 von Dublin nach Wicklow verzichten. Die N11 führt nämlich nicht an der Küste entlang. Nimm die Regionalstrecke von Bray, Greystone, Newcastle usw., die führt an der Küste entlang.

WEnn ihr dann von Wicklow nach Cork fährt würde isch noch ein Abstecher in Kilkenny und am Rock of Cashel empfehlen.

#3 Guest_Clinic_*

Guest_Clinic_*
  • Guests

Geschrieben 25 Juni 2008 - 02:35

Hallo!

Ihr habt euch ja eine tolle Route zurecht gelegt. Nur eines noch: Der Ring of Kelly heißt eigentlich Ring of Kerry.

Zum Anfang hätte ich noch eine kleine Anfügung: Ich würde persönlich auf die N11 von Dublin nach Wicklow verzichten. Die N11 führt nämlich nicht an der Küste entlang. Nimm die Regionalstrecke von Bray, Greystone, Newcastle usw., die führt an der Küste entlang.

WEnn ihr dann von Wicklow nach Cork fährt würde isch noch ein Abstecher in Kilkenny und am Rock of Cashel empfehlen.


vielen dank für deine tipps

machen wir vielleicht wirklich so... somit klasse

(und danke für die rechtschreibhilfe :lol: )

#4 Chela

Chela

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 56 Beiträge:

Geschrieben 26 Juni 2008 - 08:38

Hi Clinic,

auch im weiteren Verlauf habt ihr zu viele Hauptverbindungsstrassen, z.B die N22 (21 bis Limerick).
Das sind inzwischen schnelle Strassen um von A nach B zu kommen.

Alternate:
Nach Cork/ Marcoom kommt das Lee Valley über die R584 bis zur N71.
Glengarriff- Kenmare = Caha Pass.
Oder doch lieber gleich ab Cork auf der N71???? :lol:

Wie sieht es aus mit der Dingle? Von Anascaul nach Camp und dann Tralee lohnt sich bei guter Sicht immer!
Klar, es dauert länger, aber es lohnt sich.

Lg
:)
Hilfe, was hat sich denn hier alles verändert? Ich finde den Ausgang nicht! Ah, jetzt ja.