Zum Inhalt wechseln


Foto

Urlaub In Irland?


  • Please log in to reply
15 replies to this topic

#1 Cara

Cara

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 6 Beiträge:

Geschrieben 19 Mai 2008 - 08:24

Hallo


ich würde schon lange gerne mal nach Irland und mir das Land ansehen. Bis jetzt hab ich es noch nicht geschaft...


Jetzt überlege ich mir ob ich im Sommer nach Urlaub in Irland machen soll, nur bin ich noch nie alleine geriesst und wüsste auch niemanden der mitkommt...

kann mir jemand vll tips geben? wie ist irland im Juli/ August?

danke schon im vorraus....

grüsse Cara

#2 Green

Green

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 532 Beiträge:

Geschrieben 20 Mai 2008 - 07:20

Hallo Cara!


Willkommen im Forum! Die Frage ist natürlich, was möchtest Du gerne wissen?

Juli/August ist in Irland sehr schön, bis auf die Tatsache, dass an gewissen Orten sehr viele Touristen unterwegs sind. Von Wetter her hat man natürlich nie eine Garantie. Ich hatte schon einen August mit 18 Tagen Regen und 2 Tagen Sonnenschein (ironischerweise fiel der Sonnenschein auf Ankunfts- und Abreisetag), es gab aber auch schon - wie im letzten Jahr - einen April mit 12 Tage Sonne und 2 Tagen Regen. Es kommt wie es kommt und es ist wie im Leben - man hat keine Garantie! Du kannst ein paar Tage im Sommer erwischen an denen Du dich ins Meer stürzen kannst, andererseits gibt es auch den Sommer, wo man nur mit Regenschirm und Jacke rausgehen kann. Alles schon erlebt.

Alleine zu reisen ist in Irland kein Problem, auch nicht als Mädchen. Eine gewisse naivität sollte man aber zu Hause lassen. Wenn man in Hostels übernachtet hat man auch Möglichkeiten einen gewissen Anschluss zu finden bzw. anderen Alleinreisenden zu begegnen die sich über etwas Gesellschaft freuen (nur bei Japanern bitte aufpassen sonst wacht man am nächsten Morgen in Paris auf).

Ich mag Irland zu jeder Jahreszeit.

Also wenn Du fragen hast - raus damit :). Wir beißen nicht!

lg
Green

#3 Cara

Cara

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 6 Beiträge:

Geschrieben 20 Mai 2008 - 06:46

Hi Green

Das Problem ist, das ich nicht allzu selbstbewusst bin und sehr scheu... also mit Leute ansprechen habe ich es nicht so... und ich kann nicht wirklich Englisch und Autofahren kann ich auch nicht....

also, so einfach ist es für mich nicht...

ich würde mir am liebsten ganz Irland ansehen....

lg Cara

#4 MCHAGGIS

MCHAGGIS

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 8 Beiträge:

Geschrieben 21 Mai 2008 - 03:37

Hallo Cara,
also, ich war schon alleine in Irland und das war voll ok. Du kriegst alles, was du brauchst, da die Iren sehr aufgeschlossen sind und werden dich nicht hängen lassen.

Das Bussystem ist ech klasse. Also kommst du gut klar, auch wenn du nicht Autofahren kannst. Günstig ist es auch.

Mach doch probeweise ein paar Tage Dublin und dann wirst du sehen, ob es was dür dich ist. Hab ich auch gemacht und es war suuuuper!

#5 deedee

deedee

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 351 Beiträge:

Geschrieben 21 Mai 2008 - 07:14

Hallöchen,

@Green: Den Sonnenschein letzten April haben wir höchstpersönlich mit nach Irland gebracht ;)

Ich würde ja vorschlagen, lieber in den Südwesten oder Westen zu reisen, um Irland etwas kennen zu lernen. Dublin ist eine Großstadt, zwar eine irische, aber trotzdem eine große mit allem drum und dran, was sie zu einer dieser macht.

Warum nicht gleich nach Galway oder in den Südwesten, vom Flughafen (Shannon zB) in die nächste oder übernächste Stadt (oder gleich nach Galway) und geführte Rundtouren mitmachen?

Oder allen Mut zusammen nehmen und einen Mietwagen nehmen.
Ich kenne zwar nur den Dubliner Flughafen, aber ich denke, die anderen sind bedeutend ruhiger und von dort an bist Du auch schnell draußen auf dem Land, wo es sich herrlich fahren lässt.
Und das Linksfahren ist gar kein Problem!
Wenn Du das wagst, wird Dir das bestimmt sehr viel bringen im Leben.

Vielleicht findest Du ja auch in diesem Forum oder einem anderen eine Mitreisende? Einen Versuch wäre es auf jeden Fall wert - denn so könnte man sich Autokosten teilen, das Fahren ist dann auch viel leichter, wenn man nicht alleine ist - und mit dem Auto sieht man einfach mehr - und ist unabhängiger.

Grüssle

#6 Cara

Cara

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 6 Beiträge:

Geschrieben 21 Mai 2008 - 07:53

Hallo Deedee,

naja, da nütz aller mut nix wenn ich nicht autofahren kann und keinen Führerschein habe... leider.

das man mit dem auto am meisten sieht und es unabhängiger angehen kann ist mir schon klar.... ich würde das ja auch gern machen, aber eben ohne auto bischen nicht möglich...

trozdem danke!!

lg Cara

#7 Green

Green

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 532 Beiträge:

Geschrieben 22 Mai 2008 - 12:22

Du könntest auch einen spirituellen "Urlaub der Einsamkeit" machen.
Von Dublin mit Air Aran auf die gleichnamigen Insel fliegen, oder mitm Bus nach Achill Island und dort herumstreunen. Oder einfach ein wenig wandern. Du triffst sicher auch genug deutschsprachige Leute!

Oder du suchst Dir eine Reisebegleitung ;)

#8 Cara

Cara

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 6 Beiträge:

Geschrieben 24 Mai 2008 - 03:53

naja, auf "einsamen" urlaub hab ich auch keine lust, das kenn ich schon genug... und dan kann ich mich ja auch nicht wirklich verständigen, mit meinem bischen Engliach das ich kann...

und einfach so mal ne reisebegleitung finden ist für mich auch nicht so einfach, ich wüste niemanden der mitkommen würde.... naja.

trotzdem danke für die antworten!!

#9 deedee

deedee

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 351 Beiträge:

Geschrieben 25 Mai 2008 - 03:02

Ui, da habe ich das ja völlig falsch verstanden - sorry! Ich dachte, Du bist ungeübt im Autofahren....
Dann ist natürlich nicht möglich.

Aber Du könntest ja trotzdem in den Südwesten fliegen, von Killarney aus (auch wenn ich den Ort nicht wirklich mag) fahren Busse entlang des Ring of Kerry - und bestimmt auch nach Galway. Dort hast Du auf jeden Fall viel Leben ;)
Von Galway aus gibt es, soweit ich weiß, auch eine direkte Verbindung nach Dublin. Von dort aus könntest Du dann wieder zurück fliegen (wenn das nicht teurer kommt als aus dem Südwesten wieder zurück).

Grüssle

P.S.: Entgehen lassen würde ich mir die Insel auf gar keinen Fall :D

#10 Green

Green

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 532 Beiträge:

Geschrieben 25 Mai 2008 - 08:18

Sonst könntest Du dich auch einer Reisegruppe anschließen die von Deutschland aus startet welche eine geführte Reisetour anbietet. Oder eben mit Bus/Zug nach Doolin und sich dort den Burren Coaches von Melanie anschließen.

Entgehen würde ich mir die Insel auch nicht lassen.


Alleine ist es auch sehr angenehm und nett, zudem trifft man an jeder Ecke andere Touristen. Auch viele Deutsche und die erkennt man nach dem ersten Satz :D


Ich erinnere mich da an eine schöne Szene, als mich eine Dame mit sehr starkem deutschen Akzent auf Englisch ansprach, ob ich ihr den Weg zu einer gewissen Örtlichkeit erklären könne. Ich wusste zum Glück wohin sie des Weges gehen sollte, erklärte ihr alles in meinem perfektesten Oxford Englisch :D :) . Zweimal habe ich Sie gefragt ob sie alles verstanden habe ;) :) ... als sie in das Fahrzeug einstieg konnte ich mir ein "Ich hoffe Sie haben einen schönen Tag, angenehme Fahrt" nicht verkneifen.

#11 Cara

Cara

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 6 Beiträge:

Geschrieben 25 Mai 2008 - 08:37

Hallo Green


ja das mit den Reisegruppen mit dem buss habe ich mir auch schon angesehen, nur habe ich das gefühl das ich da nicht das sehen kann und in der zeit die ich gerne dafür hätte, und diese reisen sind ja auch ganz schön teuer... das mit dem teuer sein ist nicht das eigentliche problem, aber ich würde für das geld halt eben gerne selber einteilen können was ich sehen will und auch wie lange...

naja, ich dachte halt einfach ich frage mal...

ich habe ja noch nix geplänt und ich weiss ja auch noch nicht ob ich dan den mut dazu habe....

#12 valverde

valverde

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 24 Beiträge:

Geschrieben 26 Mai 2008 - 04:28

hm Cara..


du sprichst weniger gut englisch...

du bist nicht kontaktfreudig....

du hast keinen Führerschein....

Reisegruppen willst du nicht.....


Vllt. wärs ja doch besser wenn du lieber zu Hause bleibst.

Grüße
val

#13 deedee

deedee

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 351 Beiträge:

Geschrieben 26 Mai 2008 - 07:33

@ Cara:
Man sieht in Irland auch immer viele Wanderer - das wäre natürlich eine der schönsten Möglichkeiten, das Land kennen zu lernen.
Vielleicht ein schönes Cottage auf Iveragh oder Dingle mieten und dann schöne Touren unternehmen.
Hat eine Freundin letztes Jahr gemacht und sie war vollauf begeistert.

Grüssle

#14 Cara

Cara

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 6 Beiträge:

Geschrieben 26 Mai 2008 - 07:47

danke @ valverde

#15 Green

Green

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 532 Beiträge:

Geschrieben 26 Mai 2008 - 08:29

@ Cara:
Man sieht in Irland auch immer viele Wanderer - das wäre natürlich eine der schönsten Möglichkeiten, das Land kennen zu lernen.
Vielleicht ein schönes Cottage auf Iveragh oder Dingle mieten und dann schöne Touren unternehmen.
Hat eine Freundin letztes Jahr gemacht und sie war vollauf begeistert.

Grüssle


Ich habe so etwas auch schon gemacht. Du kannst ja viele Wanderrouten abgehen. Dingle Way, Sheeps Head usw., da ist man pro Etappe ein paar Stunden unterwegs und schläft halt jeden Tag in einem Hostel. Das ist wirklich wunderbar.... vor allem am Dingle Way, ein Sandstrand mit einigen Kilometern länge! so etwas schönes sieht man sonst kaum!

#16 Brigitte

Brigitte

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge:

Geschrieben 10 Juli 2008 - 03:17

Hallo


ich würde schon lange gerne mal nach Irland und mir das Land ansehen. Bis jetzt hab ich es noch nicht geschaft...


Jetzt überlege ich mir ob ich im Sommer nach Urlaub in Irland machen soll, nur bin ich noch nie alleine geriesst und wüsste auch niemanden der mitkommt...

kann mir jemand vll tips geben? wie ist irland im Juli/ August?

danke schon im vorraus....

grüsse Cara


Halloo Cara,

hast du schon etwas für Irland gefunden ?
Ich will nämlich ab 15.7.2008 bis maximal 9.8.2008 so ungefähr 10 Tage nach Irland fliegen und suche ebenfalls eine
2. Person für die Reise, melde dich doch mal

Brigitte