Zum Inhalt wechseln


Foto

Bericht Kurztrip Dublin


  • Please log in to reply
No replies to this topic

#1 Altshauser

Altshauser

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 142 Beiträge:

Geschrieben 22 April 2008 - 03:36

Hallo Forum,

bin seit gestern von einer 3-tägigen Pub-Tour in Dublin zurück und wollte mal kurz meine Erfahrungen weitergeben:

Ich habe mit 3 Bekannten im Abbey-Court Hostel übernachtet. Das Hostel liegt direkt im Zentrum von Dublin, nähe O’Connell Bridge. Die Übernachtung in einem 4-Bett-Zimmer Ensuite kostet am Wochenden (Fr + Sa) 31 €/Nase (So-Do 27 €) inkl. Frühstück. Da das Frühstück bei uns ausgefallen ist, kann ich über Art und Qualität nichts sagen. Das Zimmer war auf jeden Fall sauber, das Bad war akzeptabel.

Die Preise für Getränke in Temple Bar sind gegenüber dem Vorjahr weiter gestiegen: In den typischen Touristen-Pubs kostet das Pint Stout mittlerweile fast überall über 5 €. Etwas günstiger ist es außerhalb des Temple Bar Distrikts. Im Mulligan’s /Poolbeg Street zum Beispiel ist das Pint noch für 4,50 € zu bekommen.

Obwohl noch keine Saison ist, waren die Pubs am Samstag Abend bis zum Bersten gefüllt und die Stimmung ausgesprochen ausgelassen.

Für Freunde von Fisch & Chips kann ich Beshoff’s in der Upper O’Connell Street empfehlen. Die Portion kostet inkl. Krautsalat und Tee/Kaffee 10 €.

Ein Highlight auf unserem Trip waren die Seehunde, die wir in Howth im Hafenbecken entdeckt haben.

Unangenehm aufgefallen ist, dass es immer mehr Leute gibt, die mit Pappbechern bewaffnet an den Strassen sitzen und betteln.

Gruß

Altshauser