Zum Inhalt wechseln


Foto

Mit Oma Unterwegs


  • Please log in to reply
9 replies to this topic

#1 kleines_m

kleines_m

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge:
  • Location:Saarland

Geschrieben 14 April 2008 - 10:43

Hi,

ich möchte meiner Oma (irgendwas um die 60 ist sie glaub ich) im Sommer 4-5 Tage Irland zeigen.
Aber ohne Auto (da ich unter 23 bin - schwer da nen günstigen Wagen zu bekommen und sie nicht umbedigt im Linksverkehr fahren sollte, wenn sie im Rechtsverkehr schon Probleme hat ;-)).
Hat jemand hier vielleicht eine Idee für eine günstige Alternative?

Danke und viele Grüße
Melanie

#2 Paul

Paul

    Advanced Member

  • Root Admin
  • PIPPIPPIP
  • 139 Beiträge:
  • Gender:Male
  • Location:Ludwigshafen

Geschrieben 15 April 2008 - 08:30

Hi Melanie,

bei uns "gruene-Insel.de" bekommst Du auch als junge Fahrerin einen günstigen Wagen.
Schreibe mich gerne direkt an und ich kümmere mich darum.
Es ist nämlich schon besser mit Wagen in Irland.

Viele Grüße,
Paul

#3 kleines_m

kleines_m

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge:
  • Location:Saarland

Geschrieben 15 April 2008 - 04:43

Erstmal vielen Dank für die Antwort... aber da ich selbst einen ... ich sag mal chaotischen Fahrstil habe (wahrscheinlich auch gerade zu dieser Zeit auch keinen Führerschein) fällt diese Möglichkeit wohl weg...

dachte eher an die gute alte Bahn bzw. Bus...

#4 melanie

melanie

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 108 Beiträge:

Geschrieben 15 April 2008 - 07:43

hallo

liebe grüsse aus Doolin.man kann auch Tagesfahrten per Bus buchen, dort sind fast alle Altersgruppen vorhanden z.B wwww.paddywagon.ie ,www.burrencoaches.wg.am
oder einfach mal untergoogl.ie Coach Hire schauen.

#5 Altshauser

Altshauser

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 142 Beiträge:

Geschrieben 16 April 2008 - 02:50

Hallo Melanie,

die beste Alternative zum Mietwagen ist sicherlich der Bus. Das Netz zwischen den großen Städten ist relativ gut erschlossen. Auf'm Land werden viele Verbindungen nur zweimal am Tag bedient. Sehenswürdigkeiten mit dem Bus zu erreichen kann daher oft etwas mühseelig sein. Zudem ist nicht bei jeder Sehenswürdigkeit eine Bushaltestelle in der Nähe. Die Nationale Busgesellschaft heißt Bus Eireann. Fahrpläne und Tarife sind unter www.buseireann.ie zu finden.

Gruß

Altshauser

#6 Irlandnachrichten

Irlandnachrichten

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 170 Beiträge:
  • Gender:Not Telling

Geschrieben 16 April 2008 - 03:25

Hallo Melanie -

nun, ich weiß nicht wieviel Erfahrung du darin hast, selbst so etwas zu planen und zu organisieren.

Ein vor ein paar Jahren verstorbener Freund von mir ist bis zu seinem Tod häufiger mit Linienbussen durch Irland gereist und hat sich bei der Planung seiner Reisen immer ganz begeistert über die telefonische Beratung durch Gaeltacht Irland Reisen geäußert, wo er nicht nur die eine oder andere Unterkunft gebucht hat, sondern auch Tipps für realisierbare Reiserouten bekam.

Wie gesagt, das ist schon ein paar Jahre her, doch ein Anruf dort kostet (von der Telefongebühr einmal abgesehen) ja nichts:

Gaeltacht Irland Reisen
Schwarzer Weg 25
47447 Moers
Tel. 02841 - 930111

Gruß, Jürgen
The Irelandman – Täglich Nachrichten aus Irland

"... Als die Welt aus dem formlosen Chaos entstand, muss dieses Stück übrig geblieben sein – die letzten Spuren des Ur-Chaos" (William Makepeace Thackeray, Irish Sketch Book, 1843)

#7 kleines_m

kleines_m

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge:
  • Location:Saarland

Geschrieben 19 April 2008 - 10:21

Vielen lieben Dank für die Antworten. Ich werde mich mal schlau machen :-)
Ich denke, dass mit der Selbstplanung dürfte kein Problem für ein Veranstaltungskauffazubinchen wie mich sein ;-)

#8 melanie

melanie

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 108 Beiträge:

Geschrieben 19 April 2008 - 09:08

Hallo Juergen Kullmann,

um deine Frage zu benatworten wie gut ich im Planen von Touren bin, nur kurz dazu meine Gäste bzw Kunden waren immer begeistert.Zum Thema Gaeltacht Reisen, wir arbeiten viel mit denen zusammen, ich habe auch seit Jahren gute Erfahrungen mit denen gemacht.

hallo Alshauser

ich gebe idr recht man kommt nicht überall mit den Bussen von Bus Eirean ran, wo man möchte ,deswegen schrieb ich mal das sie unter coach hire schauen sollte, denn dort stehen nicht nur bus eirean drinn sind auch Minibus gesellschaften , dort werden Tagesfahrten für kleine Gruppen angeboten, und das zu super Preisen.Wir fahren auch kleine Gruppen da sind es manchmal nur 4-8 Personen,vorteil man kann auf jeden Kunden erinzeln eingehen.

#9 barbara

barbara

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge:

Geschrieben 25 April 2008 - 07:35

Hi Melanie,

ich war auch gerade ein paar Tage in Irland unterwegs und kann nur sagen, es ist überhaupt kein Problem, mit öffentlichen Verkehrsmitteln herumzufahren. Zusätzlich zu den Bussen (bereits hier erwähnt, www.buseireann.ie) kannst Du auch prima mit der Bahn (www.irishrail.ie) herumfahren. Am besten hier aber vorher die Fahrkarten über Internet buchen, da gibt's teilweise günstigere Preise.

Viel Spaß bei Deiner weiteren Planung
und viele Grüße

Barbara

Hi,

ich möchte meiner Oma (irgendwas um die 60 ist sie glaub ich) im Sommer 4-5 Tage Irland zeigen.
Aber ohne Auto (da ich unter 23 bin - schwer da nen günstigen Wagen zu bekommen und sie nicht umbedigt im Linksverkehr fahren sollte, wenn sie im Rechtsverkehr schon Probleme hat ;-)).
Hat jemand hier vielleicht eine Idee für eine günstige Alternative?

Danke und viele Grüße
Melanie



#10 melanie

melanie

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 108 Beiträge:

Geschrieben 27 April 2008 - 08:37

hallo melanie

ich kan dir sagen ich habe mir einmal eine woche ein auto geliehen,da war ich 20 also wie du jetzt unter 23.und habefür das auto für 5 tage 120€ bezahlt,,also bei einigen firmen kann man sich schon günstig austos leihen auch wenn man etwas jünger ist.dies sollte man aber auch nur machen, wenn man sich das fahren auf der linekn seite zutraut,denn einige iren nehmen keine rücksicht, vorallem nicht bei leihwagen.

viele Grüsse
melanie