Zum Inhalt wechseln


Foto

Verpflegung und Restaurants


  • Please log in to reply
3 replies to this topic

#1 sunny

sunny

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 4 Beiträge:

Geschrieben 08 August 2006 - 11:15

Hallo noch mal,

also das Essengehen soll, wie ich gelesen habe, ja sündhaft teuer sein. Wie kriege ich 2 hungrige Männer :) satt: Fast Food, Indisch, Pizza, wie kommt man einigermaßen preiswert zurecht ???

LG
Sunny

#2 Antonio

Antonio

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge:

Geschrieben 09 August 2006 - 11:35

Hallo,
generell ist Essengehen in Irland nicht preiswert - auch fast food etc. fand ich immer relativ teuer. Eine gute und angenehme Möglichkeit ist das Essen, das in den Pubs angeboten wird. Auch wenn es sich hierbei eher selten um kulinarische Offenbarungen handelt, ist es oft annehmbar und zudem ist die Atmosphäre in den Pubs nett. Oftmals ist das Pub-Essen tagsüber preiswerter als abends. Ihr solltet darauf achten, dass in vielen Pubs nach 20 Uhr kein Essen serviert wird.
Hinsichtlich fast food sind die Metzger-Theken in den Supermärkten (mit z.B. Hähnchen, Chips, Shepherd's Pie) teilweise eine einigermaßen gute und preiswerte Alternative zu Frittenbuden. Und dann gibt es ja noch Fish and Chips.

Grüße
Antonio


Hallo noch mal,

also das Essengehen soll, wie ich gelesen habe, ja sündhaft teuer sein. Wie kriege ich 2 hungrige Männer :) satt: Fast Food, Indisch, Pizza, wie kommt man einigermaßen preiswert zurecht ???

LG
Sunny



#3 Paul

Paul

    Advanced Member

  • Root Admin
  • PIPPIPPIP
  • 139 Beiträge:
  • Gender:Male
  • Location:Ludwigshafen

Geschrieben 09 August 2006 - 12:06

Hi Sunny,

auch ich würde zu dem Pub Food raten. Das Essen dort ist zwar nicht mit einem Sterne Restaurant zu vergleichen aber ist meist gut und günstig.

VG
Paul

#4 sunny

sunny

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 4 Beiträge:

Geschrieben 09 August 2006 - 05:19

na, das ist ja schon mal was. samstag geht es los.... :) :)