Zum Inhalt wechseln


Foto

Ferienhaus-wohnung/cottage 3-4 Tage


  • Please log in to reply
5 replies to this topic

#1 cisue83

cisue83

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 11 Beiträge:

Geschrieben 10 März 2008 - 02:23

Hi,

wir sind ja im Mai 1 Woche in Irland und möchten uns den Westen anschauen.
Wir landen um ca.11.30 in Dublin und haben dann für die ganze Zeit einen Mietwagen.
Ich hatte jetzt die Idee (und vor allem ein günstiges Angebot) von Dienstag (Tag der Ankunft) bis Samstag ein Ferienhaus-wohnung oder Cottage zu mieten und dann Tagesausflüge zu unternehmen (Cashel,Mizen Head,RoK,Dingle...).Danach soll es dann noch weiter in Richtung Norden gehen (am liebesten Connemera) die letzte Nacht ist dann in Dublin,da der Flug schon um 06.00 Uhr morgens ist.
Was haltet ihr davon würdet ihr eher abraten oder könnt ihr eine Gegend empfehlen (ich dachte mir so um Kenmare herum) damit wir die Tagesausflüge gut machen können!


LG

Cisue83

#2 Green

Green

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 532 Beiträge:

Geschrieben 10 März 2008 - 02:40

Die Gegend ist sehr schön (Sheeps Head nicht vergessen).

Hast Du schon ein Angebot für ein Cottage für 4 Tage? Meiner Erfahrung nach werden jene meistens nur für eine ganze Woche vermietet.

Eine Option wäre noch ein Self-Catering B&B, sind meistens auch kleine Häuserchen mit Küche usw.

#3 melanie

melanie

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 108 Beiträge:

Geschrieben 10 März 2008 - 02:43

ich weiss ich werde mir gleich wieder feinde machen, aber kurze info in Doolin werden Ferienhäuser für 3,4,6 oder 7 tage angeboten.

#4 cisue83

cisue83

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 11 Beiträge:

Geschrieben 10 März 2008 - 04:08

Ja ich hätte da welche,entweder Sa-Di 3 Nächte oder Di-Sa 4 Nächte.In Ballybunion,Glen of Aherlow und in der Nähe von Killarney,sagt euch das etwas?
Preis für 4 Nächte zwischen 144-162 Euro pro Objekt.
Oder 3 für 162 Euro pro Objekt.
Danach wollen wir eben noch 2 Nächte weiter Richtung Norden,Connemara würde ich persönlich gerne noch sehen,aber wir wissen noch nicht genau,da wir ja am letzten Abend in Dublin übernachten.
Für Tipps bin ich immer dankbar! :-) (So wie fast jeder hier)

Cisue 83

#5 Green

Green

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 532 Beiträge:

Geschrieben 10 März 2008 - 06:23

Connemara kann ich wirklich nur empfehlen. Man kommt aus dem Staunen schon nicht heraus, wenn man nur der Hauptstraße folgt. Die Nebenstraßen um den Lough Corrib oder auch in der zur Küste hin sind natürlich noch wesentlich eindrucksvoller.

Aja - in Connemara kann man fast mitten auf der Straße stehen bleiben um Fotos zu machen. Aber vorsicht vor den Schafen die am Straßenrand grasen und ganz plötzlich auftauchen. Es bietet sich da eine Übernachtung Nahe Galway an um Connemara zu erkunden. Oder auch 2 Nächte in Clifden, genug zu sehen gibt es :P


Kilarney an sich mag ich nicht so besonders. Es ist eine Touristenstadt geworden. Die St. Mary´s Cathedral ist zwar noch immer wunderschön, die Stadt präsentiert sich freundlich (so lange man die öffentlichen Toiletten am Parkplatz nicht benutzt) aber wenn man a) die Preise im Restaurant sieht und :) die vielen Amerikaner ist es schnell vorbei. Wobei die Amis im Mai noch nicht das größte Problem sind :D.

Wegen den Häuserchen musst du aber auch noch aufpassen, ob da die Endreinigungspauschale schon dabei ist, oder ob keine anfällt oder.... usw.

#6 cisue83

cisue83

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 11 Beiträge:

Geschrieben 12 März 2008 - 11:26

Hi,also ich hab jetzt ein Ferienhaus in Kenmare gefunden,4 Nächte 197,- Euro inkl.Endreinigung.
Leider ist dies aber auf Anfrage,aber ich hab ein weiteres was auch noch frei wäre zum gleichen Preis in Glengarriff.
Hoffe das ist eine gute Entscheidung so,die 2 übrugen Nächte verbringen wir in der Nähe von Galway!