Zum Inhalt wechseln


Foto

Urlaub 9,5 Tage-vorschläge Zu Süd +westirland


  • Please log in to reply
5 replies to this topic

#1 seechelle

seechelle

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge:

Geschrieben 05 März 2008 - 11:01

Hallo zusammen,

möchte mich kurz vorstellen,bin seit heute neu hier im Forum.
Ich bin 30 Jahre alt,mein Partner ist 35 Jahre alt,wir fliegen am 26.9.08 bis 5.10.08 zum 1. Mal nach Irland.Wir werden uns einen Mietwagen ab Dublin nehmen und wollen in den Süden und Westen Irlands.
Welche Sehenswürdigkeiten sollten wir auf keinen Fall in den 9,5 Tagen verpassen? Über jede Menge Vorschläge würden wir uns freuen.Wir sind naturbegeistert,fotografieren sehr gern,würden uns sehr gerne Schlösser,Burgen usw. anschauen.Wir sind keine Wanderer.Also,was ist in der kurzen Zeit möglich zu sehen? Genauer gesagt,bin ich mir unsicher wegen der Entfernungen zwischen den Sehenswürdigkeiten.Wenn wir am 26.9. gegen 11.30 Uhr in Dublin landen und direkt ab Flughafen einen Mietwagen nehmen,bis wohin schaffen wir es dann an diesem Tag bzw. was könnte an diesem Tag unser 1. Highlight sein?

Lg seechelle

#2 melanie

melanie

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 108 Beiträge:

Geschrieben 05 März 2008 - 11:21

Liebe Grüsse aus Doolin.Ich kan sie beruhigen Irland ist eine kleine Insel, sie sind in ca 3,5 Stunden von Dublin aus im Westen aber auch genauso schnell im Süden.Cork ist eine sehr interessante und schöne Stadt, in Co.Kerry sollte man den Ring of kerry und Killarney mitnehmen sowie Trallee. Im Westen die Burren in Co.Clare und Galwy mit Connemerra.Aber das ist immer reine Geschmackssache.Limerick (Stadt ) ist nicht gerade sehr beliebt aber das musss jeder selber entscheiden.Bunrratty Castle ist an der N18 zwischen Limerick und Ennis ist sehr beliebt.

#3 deedee

deedee

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 351 Beiträge:

Geschrieben 05 März 2008 - 09:43

Hallo :)

Welche Sehenswürdigkeiten sollten wir auf keinen Fall in den 9,5 Tagen verpassen? Über jede Menge Vorschläge würden wir uns freuen.Wir sind naturbegeistert,fotografieren sehr gern,würden uns sehr gerne Schlösser,Burgen usw. anschauen.


Ich finde den Südwesten herrlich!
Ring of Kerry: der Ring an sich, Waterford, Loher Stone Fort, Muckross House and Gardens (wir waren jedoch nicht im Haus, sondern nur im wunderschönen Park spazieren) und der Torc Wasserfall. Je nach Wetter ist der Ladies View auch sehr schön.

Dingle: ALLES :D
wunderschöne Strände, der Slea Head Drive, die Steinforts (obwohl ich das Loher bevorzugen würde aufgrund der gigantischen Lage und der Einsamkeit dort), Gallarus Oratory, die Bienenkorbhütten, der Connor Pass etc :)

Burren - ein Traum! Wir hatten damals superblauen Himmel, dazu der Burren, einfach göttlich!

Klippen von Kilkee - herrlich, von den Touristen noch nicht erobert, frei zugänglich!

Connemara - tolle Landschaften, Kylemore Abbey, die Torfstecher, Clifden und die Sky Road (traumhaft!!) und natürlich der Connemara National Park.

Wir sind keine Wanderer.Also,was ist in der kurzen Zeit möglich zu sehen? Genauer gesagt,bin ich mir unsicher wegen der Entfernungen zwischen den Sehenswürdigkeiten.


Da würde ich Dir viamichelin.de empfehlen.
Sobald ihr wisst, was ihr in etwa sehen möchtet, einfach in den Routenplaner eingeben. Wir haben die Erfahrung gemacht (bei schon mehreren Ländern), dass die recht passend die Straßenverhältnisse mit einbeziehen und man die Zeit für die Strecken als Orientierung nehmen kann.
Daraufhin würde ich dann die Unterkünfte aussuchen.

Wenn wir am 26.9. gegen 11.30 Uhr in Dublin landen und direkt ab Flughafen einen Mietwagen nehmen,bis wohin schaffen wir es dann an diesem Tag bzw. was könnte an diesem Tag unser 1. Highlight sein?


Wir hatten damals eine ähnliche Landezeit und sind am ersten Tag bis nach Cashel gefahren. Am Abend haben wir noch eine Runde um den schönen Rock of Cashel gedreht, um uns die Beine zu vertreten und richtig in Irland anzukommen.
Am nächsten morgen war der Rock of Cashel leider noch geschlossen (was uns immer noch ärgert), dafür haben wir uns das unweit gelegene Cahir Castle angesehen - ein tolles Castle, das sehr interessant aufgebaut ist und auch sehr erschwinglich im Eintritt (irgendwas mit 2 oder 3 EUR).

Nun mal viel Spaß bei der Entscheidung :)

Wenn Ihr nicht wirklich die großen Wanderer seid, könnt Ihr Euch einiges ansehen.
Eine Tour Dublin -> Cashel -> Beara, Iveragh (Ring of Kerry), Dingle -> Burren -> Connemara -> Dublin.
Solltet Ihr alle drei Halbinseln im Südwesten ansehen wollen (Beara soll herrlich sein, ich war leider noch nicht selbst dort, aber alle schwärmen hier immer davon :)), könntet Ihr Euch eine Unterkunft im Südwesten suchen und jeweils Tagestouren zu den Halbinseln machen (ich hätte da auch einen B&B-Tipp :D - ebenso für Galway und Cashel).

Falls Du noch Fragen hast, immer raus damit :)

Grüssle

#4 cisue83

cisue83

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 11 Beiträge:

Geschrieben 07 März 2008 - 03:35

Hi Deedee,
diesen Tipp könnte ich gut gebrauchen.

#5 melanie

melanie

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 108 Beiträge:

Geschrieben 07 März 2008 - 10:07

hallo liebe grüsse aus doolin.
Ich kann deedee nur zustimmen .Nur ein kleiner tipp von mir, wenn Möglich die burren zwischen 01.09-06.10 nicht am Wochenende besuchen, bzw die Umgebung von Lisdoonvarna vermeiden, was schwierig ist wenn man unsere schönen Cliffs of Moher besuchen will. Grund dafür das in diesem zeitraum, am wochenende matchmaker festival in Lisdoonvarna ist, d.h. die Preise für Unterkünfte und essen steigen gewaltig an. Also falls sie nicht aufs matchmaker festival in lisdoonvarna wollen, sollten sie diese Umgebung Freitag bis Sonntag meiden zumindest das Übernachten oder früh buchen.

#6 seechelle

seechelle

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge:

Geschrieben 11 März 2008 - 09:29

Danke für die vielen Rat-/Vorschläge zu unserer Tour.Wir werden uns die Sehenswürdigkeiten nochmal in Ruhe auf der Karte anschauen und dann entscheiden,wie wir genau fahren..

Bis dahin erstmal
Lg eure seechelle