Zum Inhalt wechseln


Foto

Wohin Im Juni


  • Please log in to reply
13 replies to this topic

#1 Ginger

Ginger

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 4 Beiträge:

Geschrieben 27 Februar 2008 - 01:28

hallo

ich bin neu hier, habe aber schon gemerkt das sich hier viele ziemlich gut auskennen... vielleicht könnt ihr mir ja helfen :-)

am besten schreibe ich euch mal was ich mir vorstelle und ihr sagt mir ob das geht und wie am besten :-)
oder fragt nach :-)

also, ich möchte im juni mit meinem freund für 1 woche nach irland!
weder er noch ich waren schon mal dort und ich weiss noch nicht mal welcher flughafen besser ist bzw welche seite der insel schöner ist.

ich möchte auf jedenfall dort ein auto mieten, ich möchte an die küste und ich möchte viel sehen.
jetzt ist die frage: ein zimmer suchen und von dort aus täglich rumfahren oder lieber jeden tag woanders schlafen?!

das ganze soll natürlich nicht zu teuer sein. ich habe aber noch keine "pauschalangebote" gefunden... ich werde mir wohl flug, hotel und auto extra suchen müssen?!
das würde ich gerne aber schon von zuhause aus machen.
ach ja, trubel brauchen wir nicht, also keine unterkünfte mitten in dublin oder so...

so, und nun bin ich mal auf euch irland-insider gespannt was ihr so empfehlen könnt :-)

GLG
andrea

#2 Green

Green

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 532 Beiträge:

Geschrieben 27 Februar 2008 - 01:37

So, bevor ich wieder einen Aufsatz schreibe meine Fragen:

Was möchtest Du machen? Was willst Du sehen? Soll Dein Urlaub ein "Thema" haben?
Dann kann ich Dir am besten weiterhelfen...


Also wilslte mit dem Auto die Landschaft begutachten, willst Du wandern, Hochseefischen, eher Geschichtliches ansehen, Kultur erleben, Partyurlaub machen, Städte begutachten, bist Du eher ein Landmensch usw... sag mal..

#3 Ginger

Ginger

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 4 Beiträge:

Geschrieben 27 Februar 2008 - 01:41

also, wir wollen uns die gegend angucken, mit auto und / oder rad und auch zu fuss - abends nett essen gehen und danach in ein pub und gut ist....

schauen auch gerne mal ne stadt an, wollen aber nicht in einer grossen stadt wohnen... kleinere städte wären okay... ansonsten eben gegend / natur angucken, keine partys :-)

#4 Green

Green

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 532 Beiträge:

Geschrieben 27 Februar 2008 - 01:53

Hallo!


Also dann. :)

Nett essen gehen, nicht zu teuer und Irland passt nicht zusammen :D

Stelle Dich darauf ein, dass ein Essen abseits von McDonalds und Barfood in Irland verdammt teuer ist. Wenn Du für ein Dinner pro Person 25 Euro zahlst ist es gut. McD und BK sind ca. 1 Euro teurer als bei uns, ein Abendmenü beim Chinesen gibts so ab 9 Euro was ich in Erinnerung habe. Fisch und sonstiges Seafood habe ich so ab 15 Euro gesehen, aber das ist vom Restaurant her unterschiedlich. Da können andere sicherlich besser helfen :):

Da Du sagst du magst an die Küste. Ich habe mich heute schon darüber ausgelassen http://www.gruene-in...?showtopic=1294

lies Dir dat ma durch, vielleicht hilft es?

Im Osten hast Du eben schöne Küsten und Berge, Im Südosten schöne Küsten und Städte bzw. viele Sehenswürdigkeiten. Im Süden und Westen das eher touristische Irland, das aber auch noch ein paar abgeschiedene Plätze bietet. Die bekanntesten Plätzchen sind dort zu finden. Der Norden ist nicht so gut touristisch erschlossen, unberührter, rauher, ursprünglicher und einsamer.

Der Norden ist eher etwas für "alt eingesessene" welche der Schönheit verfallen

#5 Altshauser

Altshauser

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 142 Beiträge:

Geschrieben 27 Februar 2008 - 05:49

hallo

das ganze soll natürlich nicht zu teuer sein. ich habe aber noch keine "pauschalangebote" gefunden... ich werde mir wohl flug, hotel und auto extra suchen müssen?!


Hallo Andrea,

hier mal die Basics was die Grundversorgung (Flug, Auto, Unterkunft) angeht:

Flug: Ryanair (www.ryanair.com) ist wohl meist die günstigste Airline um nach Irland zu kommen. Hier muss man allerdings bei den Gebühren für Gepäck aufpassen. Alles was über Handgepäck hinausgeht wird richtig teuer. Seit gestern wird auf der (neuen) Ryanair-Seite für günstige Flüge im Zeitraum Juni geworben. Es dürften also noch Schnäppchen vorhanden sein. Aer Lingus ist eine weitere Fluggesellschaft, die Irland von Deutschland aus anfliegt.

Da die Entfernungen in Irland nicht übermäßig sind, kommt eigentlich jeder Flughafen in Frage. Im Südwesten bietet sich Shannon an, für Urlaub an der Ostküste Dublin.

Auto:
www.autoeurope.de
www.gruene-insel.de
www.holidayautos.de

Mietwagen und Sprit sind in Irland vergleichsweise günstig.


Unterkunft:
Hotels sind meist recht teuer. Die günstigere Alternative sind B&Bs und Guesthouses. Die günstigste Alternative sind Hostels. Diese bieten neben großen Schlafsäälen, teilweise auch 2-Bett-Zimmer an. Um diese zu bekommen, empfiehlt es sich früh zu buchen.

Gruß

Altshauser

#6 cheeky

cheeky

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 81 Beiträge:
  • Location:Ballinspittle

Geschrieben 27 Februar 2008 - 08:23

Hallo Andrea,

von wo aus in Deutschland wäre es denn für Euch am günstigsten zu fliegen??

Ich könnte Euch den Süden empfehlen.Wenn Ihr den Trubel nicht so wollt, wäre es hier bei uns recht schön. Nur ca. 8 km entfernt liegt Kinsale, was ein sehr schönes, kleines Städtchen ist. ( Wo man auch Trubel erleben kann :D )
Ca. 2 km von unserem Haus ist Garrettstown, mit einem sehr schönen Sandstrand und Küsten.
Im Ortskern ist ein netter Pub, wo man schon ab 10 €uro gut essen kann. Den haben wir schon öfters weiterempfohlen und ist immer gut angekommen.

Von hier aus kann man auch schöne Ausflüge starten.

Wenn Du Lust hast, kannst Du Dir gerne auf unserer HP Fotos anschauen oder Tipps holen, über Sehenswürdigkeiten oder Ausflugsziele.

LG Miriam
www.kinsale.de

#7 Green

Green

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 532 Beiträge:

Geschrieben 28 Februar 2008 - 09:08

Auto:
www.autoeurope.de
www.gruene-insel.de
www.holidayautos.de



und das beste Angebot hat er natürlich vergessen:

www.irelandtours.de

#8 Ginger

Ginger

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 4 Beiträge:

Geschrieben 28 Februar 2008 - 10:27

Flug: Ryanair (www.ryanair.com) ist wohl meist die günstigste Airline um nach Irland zu kommen. Hier muss man allerdings bei den Gebühren für Gepäck aufpassen. Alles was über Handgepäck hinausgeht wird richtig teuer. Seit gestern wird auf der (neuen) Ryanair-Seite für günstige Flüge im Zeitraum Juni geworben. Es dürften also noch Schnäppchen vorhanden sein. Aer Lingus ist eine weitere Fluggesellschaft, die Irland von Deutschland aus anfliegt.


vielen dank altshauser

ryanair fliegt aber nicht nach shannon, oder?? und frankfurt ist auch ungünstig zum abfliegen.. muss also noch ein bissl weiter schauen :-)

#9 Altshauser

Altshauser

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 142 Beiträge:

Geschrieben 28 Februar 2008 - 01:33

und das beste Angebot hat er natürlich vergessen:

www.irelandtours.de


Das besser kann sich aber nicht auf den Preis beziehen...

#10 Altshauser

Altshauser

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 142 Beiträge:

Geschrieben 28 Februar 2008 - 01:46

vielen dank altshauser

ryanair fliegt aber nicht nach shannon, oder?? und frankfurt ist auch ungünstig zum abfliegen.. muss also noch ein bissl weiter schauen :-)

Von Deutschland aus nur von Düsseldorf.

#11 Green

Green

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 532 Beiträge:

Geschrieben 28 Februar 2008 - 02:21

Das besser kann sich aber nicht auf den Preis beziehen...



Wenn man die Gesamtpakete vergleicht schon.
Oder gibt es einen anderen mit Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbehalt, inkl. Reifen und Glasschäden, Zusatzfahrer und Fahrzeugnutzung in Nordirland zu dem Preis? Natürlich, wenn man nur Haftpflichtversicheurng haben will, können die mit dem Preis nicht mithalten...

#12 Oisin

Oisin

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 41 Beiträge:

Geschrieben 28 Februar 2008 - 09:53

Von Deutschland aus nur von Düsseldorf.

Wobei Düsseldorf bei Ryanair aber Weeze heißt. Das liegt kurz vor der niederländischen Grenze und ist von Düsseldorf so ca. 90 Km entfernt.

#13 deedee

deedee

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 351 Beiträge:

Geschrieben 03 März 2008 - 09:53

Hallo Ginger,

ich würde an Eurer Stelle in den Südwesten fliegen.

Von einer Unterkunft aus würde ich mir (je nach Lust und Laune auch mehr) einen Tag für Beara, einen für Iveragh (Ring of Kerry) und einen für Dingle.

Danach würde ich die Westküste hinauffahren - Burren, Klippen von Kilkee genießen :)

Von Galway aus kann man die Stadt selbst erkundigen und ins Connemara fahren mit Kylemore Abbey, Clifden und der Sky Road, dem Connemara National Park und Roundstone.

Wenn Ihr dann noch Zeit habt, könntet Ihr noch den Norden erkunden - Giant's Causeway und diese Hängebrücke, deren Namen ich mal wieder vergessen habe :D

Hilft das schonmal weiter?

Je nach Tour bietet es sich vielleicht auch an, wenn Ankunfts- und Abflughafen nicht der gleiche sein.

Grüssle

#14 Ginger

Ginger

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 4 Beiträge:

Geschrieben 04 März 2008 - 07:45

Hallöchen!

erstmal vielen vielen dank für diese massen an tipps.....
wie es aussieht klappt es auch zu 99 % das wir im Juni auch tatsächlich in irland sind :D

niederlassen werden wir uns wohl in ballinspittle *winkzucheeky* und dann eben von
dort aus die gegend mit dem auto unsicher machen. ach, ich freu mich schon so :-)

habe mir hier nun alles ausgedruckt und werde mal gucken wo das alles liegt und ob
wir da zeitlich und km-mäsig hinkommen :-)

vielen lieben dank euch nochmal!

LG
andrea