Zum Inhalt wechseln


Foto

Etikette In Irland


  • Please log in to reply
2 replies to this topic

#1 Michael K.

Michael K.

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge:

Geschrieben 11 Januar 2008 - 02:58

Schönen gute Tag.

Ich hab jetzt schon das ganze Internet durgeforstet und bin ziemlich ratlos. Muß ein Referat über Irland schreiben. Genauer gesagt über Etiketten in Irland. Kann mir da jemand irgend ein Tipp bzw hinweise über Verhaltensregeln geben?

Wär echt dankbar über jeden Ratschlag.

Gruß Michael

#2 Green

Green

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 532 Beiträge:

Geschrieben 11 Januar 2008 - 11:07

Irische Etikette? Ich war ehrlich gesagt noch nie bei feinen Leuten zum Essen eingeladen, aber wie ich es mitbekommen habe hat alles ganz "normal" und auch sehr zwanglos funktioniert.

Verhaltensregeln? Im Straßenverkehr sind mir ungeschriebene Regeln aufgefallen. Das man auf Nationalstraßen auf den Pannenstreifen ausweicht um die schnelleren passieren zu lassen bzw. wenn man solch ein Manöver selber durchführt niemals vergessen die Warnblinkanlage einzuschalten Damit bedankt man sich (auf so etwas würde man bei uns nie kommen).

Als Ausländer sollte man der Etikette so weit entgegen kommen, dass man nicht versucht, einen deutschen Satz wortwörtlich auf Englisch zu übersetzen wie es die meisten tun. Das ist sehr unhöflich... meistens zumindest.

#3 Hennypenny

Hennypenny

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 4 Beiträge:

Geschrieben 01 September 2008 - 02:12

Als Ausländer sollte man der Etikette so weit entgegen kommen, dass man nicht versucht, einen deutschen Satz wortwörtlich auf Englisch zu übersetzen wie es die meisten tun. Das ist sehr unhöflich... meistens zumindest.


Oh oh das hab ich in London erlebt. Ich war mit Freunden da und einer kam von einem Sandwich-Kaufversuch zurück und erzählte dass die Leute dachten er wolle sich was zu essen erbetteln... hat er doch tatsächlich "Ei wont siss" zu denen gesagt, auf was draufgezeigt und ein "plies" hinzugefügt. Die Antwort war eine wegwedelnde Handbewegung und "Go your way!". Wir ärgern ihn heute noch damit :rolleyes:

Tschuldigung, dass das jetzt nicht ganz zum Thema passt, ich konnte nicht anders :unsure: