Zum Inhalt wechseln


Foto

Kilarney / Ardree House


  • Please log in to reply
3 replies to this topic

#1 GaudinUlkor

GaudinUlkor

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge:

Geschrieben 29 Dezember 2007 - 09:11

Hallo zusammen!
Nachdem ich das erste mal hier im Forum gepostet habe und ich sehr viele nette Antworten erhalten habe, versuche ich es auf diesem Weg noch einmal.

Unsere Reiseunterlagen sind gekommen und nun kann die Reiseplanung wirklich in Angriff genommen werden.
Unser erster Stop auf unserer Rundreise wird dann Killarney sein. Dort haben wir uns dann auch über den "Definitve Irish Bed&Breakfast Guide" und über das Internet das folgende B&B ausgesucht.
Ardree House

Vielleicht war ja jemand von euch schon mal dort und kann mir sagen, wie es dort war?
Wäre schon mal Klasse zu wissen.

Vielleicht kann uns ja auch jemand für unseren weiteren Reiseverlauf beraten.
Wir werden am 15.03.08 früh morgens in Shannon landen und dort auch dann unseren Mietwagen bekommen. Am selben Tag werden wir dann über Limerick bis nach Killarney fahren, wo wir dann unsere erste Übernachtung im oben erwähnten B&B haben werden.

Am zweiten und dritten Tag wollten wir uns dann genügend Zeit lassen, um den Ring of Kerry kennen zu lernen.
Wie es dann weiter geht steht zum heutigen Zeitpunkt noch in den Sternen. (Bis dahin ist ja auch noch genug Zeit)

Versteht mich bitte nicht falsch. Ihr sollt mir keine Reisplanung machen! ;)
Aber ihr habt sicherlich noch mehr Erfahrungen, die mir (uns) helfen könnten einen wirklich gelungene Rundreise zu haben!

Für alle Antworten bedanke ich mich jetzt schon und wünsche allen hier im Forum einen

Guten Start ins Jahr 2008


GaudinUlkor

#2 deedee

deedee

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 351 Beiträge:

Geschrieben 30 Dezember 2007 - 02:35

Hallo GaudinUlkor,

ich hätte Euch folgendes B&B empfohlen:
http://www.stayatkilburn.com/

Ich war selbst dieses Jahr mit meiner Mam dort und wir wären am liebsten nicht mehr fort von dort :)

Es liegt etwas abseits und daher schön ruhig auf einer noch betriebenen Farm - aber gleichzeitig direkt zwischen der Iveragh Halbinsel (Ring of Kerry) und Dingle. Und Dingle würde ich Euch auch gleich als erstes ans Herz legen. Die Halbinsel bietet so viel, ist herrlich romantisch, hat eine tolle Landschaft, einfach nur geniale Strände und sehr viel Kultur. Wenn Ihr hinfahrt, dann gebe ich Dir gerne noch mehr Tipps und Infos dazu ;)

Besonders beeindruckend fanden wir (und alle Bekannten, die bereits dort waren) den Burren mit dem Poulnabrone Dolmen und besonders den Black Head am Tor zur Bucht von Galway, wo der Burren direkt bis ans Meer reicht.
Ein paar km von Galway entfernt könnte ich Dir dann das zweite B&B empfehlen (http://oranhilllodge.ie - dort schaut es wirklich so aus wie auf den Bildern!!).

Connemara inkl. Nationalpark waren auch sehr beeindruckend, jedoch im Frühling noch etwas karger als sonst - aber dadurch nicht weniger landschaftlich reizvoll :)

Ich hoffe, ich konnte schon etwas weiterhelfen.
Wie lang soll die Reise insgesamt dauern?

Grüssle

P.S.: Erwartet nicht zu viel von Killarney - es ist eine Touristadt durch und durch, wir waren damals sehr enttäuscht....

#3 Chela

Chela

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 56 Beiträge:

Geschrieben 01 Januar 2008 - 11:47

Am zweiten und dritten Tag wollten wir uns dann genügend Zeit lassen, um den Ring of Kerry kennen zu lernen.
Wie es dann weiter geht steht zum heutigen Zeitpunkt noch in den Sternen. (Bis dahin ist ja auch noch genug Zeit)


Da ich zu der Zeit auch dort bin, möchte ich dich darauf aufmerksam machen, dass dann der St. Patricks Day ist.
Wenn dir nach Feiern ist, passt dein B&B ganz gut. ;)

Aber Vorsicht, der Feiertag ist an deinem Anreisetag.
Saturday * March 15 *
Changed by the Roman Catholic Church to avoid conflict with Holy Monday that falls on 3/17. 2008

Wie es vor Ort geregelt wird, weiss ich nicht.

Ich mag Killarney und im März ist der Nationalpark je nach Wetter schon in der Blüte.
http://www.vacationk...ross_castle.htm ganz in der Nähe deiner Unterkunft.
Mehr Betrieb ist in der Osterwoche bestimmt, aber das hat auch Vorteile. :)

Viel Spass

#4 deedee

deedee

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 351 Beiträge:

Geschrieben 02 Januar 2008 - 08:40

.... und im März ist der Nationalpark je nach Wetter schon in der Blüte.


Dem kann ich nur zustimmen - bei uns hatte letztes Jahr auch schon sehr viel geblüht und meine Mam war hin und weg von der Üppigkeit der Pflanzen, die wir hier bei uns in Deutschland nur als Zimmerpflanzen kennen :)

Grüssle