Zum Inhalt wechseln


Foto

August/September mit dem Bike


  • Please log in to reply
3 replies to this topic

#1 marco

marco

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge:

Geschrieben 11 Juli 2006 - 12:26

Hallo,

ich habe gerade dieses Forum entdeckt. Da ich vom 19.8-8.9 mit dem Mountainbike durch Irland "irre", wollte ich mal Fragen ob es sehr viel Probleme macht in diesem Zeitraum ad-hoc eine Unterkunft zu finden. Ob Hostel oder B&B ist egal. Bewegen wollte ich mich eigentlich von Dublin aus Richtung Süden dann Westen und wieder etwas nach Norden. Ansonsten würde ich nämlich zur Sicherheit noch das Zelt einpacken ... da ich mit dem Fahrrad unterwegs bin, kann ich schlecht die Orte nennen (die kenne ich noch nicht... ich lasse mich ein wenig treiben..). Nur eine Frage nach der "Gesamtlage" in diesem Zeitraum.

Gruß
Marco

#2 staemm

staemm

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 7 Beiträge:

Geschrieben 13 Juli 2006 - 03:37

Hallo Marco,

obwohl dein Urlaub noch teilweise in der Hauptreisesaison liegt, solltest du keine Probleme haben, Unterkünfte in Hostels oder B&B zu finden, zumal du mit dem Fahrrad auch flexibel genug bist und notfalls einen Ort weiter fahren kannst. Am besten steckst du den B&B-Führer von Tourism Ireland (Link zur kostenlosen Broschürenbestellung unten auf der Seite) ein und druckst dir das PDF-Dokument der Independent Holiday Hostels (ganz unten auf der Seite) aus.

Viel Spaß!
Moritz

#3 marco

marco

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge:

Geschrieben 14 Juli 2006 - 07:42

Ich denke auch das ich mit dem Bike flexibel genug bin. Sollte alles scheitern, geht zwischendurch auch mal ein "echtes" Hotel. Danke nochmals für die B&B Tips. Bis jetzt hatte ich nur den Lonley Planet ;-)

Gruß
Marco

#4 andi-wien

andi-wien

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 4 Beiträge:

Geschrieben 16 Juli 2006 - 02:57

Hi,

Wir waren letztes Jahr zehn Tage im August mit dem Auto unterwegs und haben so gut wie immer auf Anhieb was gefunden (meist gegen 18:00). Nur einmal als wir uns erst gegen 21:00 Uhr auf die Suche gemacht haben, mussten wir in den nächsten Ort ausweichen. Aber dies wäre selbst mit dem Fahrrad kein Problem gewesen.

Schöne Grüße
Andi