Walking On Cars die Shooting Stars aus Irland

Der Song Speeding cars wird als neue Hymne gefeiert und erobert die deutschen Charts.  Die irische Band aus Dingle, ist in Ihrer Heimat schon lange kein Geheimtipp mehr, ganz im Gegenteil!  Das Quintett aus dem Südwesten Irlands, kennt sich seit der Schulzeit.  Ihr Debütalbum „Everything This Way“, kletterte in Irland bis an die Chart Spitze, und genau das hat die Band jetzt auch international vor. Und das Potenzial hat Walking on Cars definitiv! Die Band besteht aus Patrick Sheehy (Gesang), Sorcha Durham (Keyboard), Dan Devane (Gitarre), Paul Flannery (Bass) und Evan Hadnett (Schlagzeug).

Die Band stammt aus Dingle einer Halbinsel in Irland welche vor allem für seinen tollen Strände und charmanten Fischerdörfer bekannt ist. Die gleichnamige Stadt zählt als Stadt für Künstler und Kreative, einfach der perfekte Ausgangspunkt für junge Talente wie Walking On Cars beweisen. Die Musikrichtung der Band ist Alternative Rock, die Lieder haben meist einen traurigen Inhalt mit dem sich jeder identifizieren kann. Ihr Debütalbum überrascht mit epischen Balladen echten Hymnen und massiven Gitarrenriffs, welche auf eingängige Melodien treffen – einfach die perfekte Mischung. Anfang Mai spielt die Band drei Konzerte in Deutschland wobei die Konzerte in Hamburg sowie Köln bereits ausverkauft sind, nur noch Plätze für Berlin sind frei.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>