Beef und Guinness Pie Rezept

Irish pie with meat and vegetables

Köstlich und schnell zubereitet ist dieses typisch irische Rezept. Zaubern Sie ein buntes, leckeres, irisches Essen auf den Tisch, Ihre Lieben, Freunde und Bekannten, diese werden garantiert begeistert sein. Eine Hauptzutat dieses Gerichts ist Guinness Bier, das schwarze samt der grünen Insel, gibt diesem Gericht die richtige Würze. Wir wünschen viel Spaß beim nachkochen – Guten Appetit!

Zutaten für vier Personen

  • 1                            Kilogramm Rindfleisch aus der Schulter
  • 2                            Knoblauchzehen
  • 2                            Zwiebeln
  • 250 Gramm         Möhren
  • 250 Gramm         Knollensellerie
  • 3 El                        Pflanzenöl
  • 2 El                        gewürztes Tomatenmark
  • 300 ml                  Guinness Bier
  • 250 ml                  Rinderfond
  • 1                            Lorbeerblatt
  • ¼                            Tl Piment
  • 1                             Msp. Zimtpulver
  • Salz
  • Pfeffer                   am liebsten aus der Mühle
  • 500 Gramm          Blätterteig
  • 2 Eigelb

 Zubereitung:

Zuerst wird da Fleisch gewaschen, trocken getupft, pariert und in kleine Würfel geschnitten. Die Zwiebeln, der Knoblauch, die Karotten und der Sellerie werden geschält, und sehr fein gewürfelt.  Danach wird das Öl in eine große Pfanne gegeben und das Fleisch von allen Seiten scharf angebraten. Nach und nach das Gemüse zugeben, kurz mitbraten  und das Tomatenmark unterrühren und alles mit dem Bier ablöschen. Danach geben sie bitte den Rinder Fond hinzu, die Gewürze zugeben, je nach Geschmack abschmecken und bei mittlerer Hitze gut eine Stunde schmoren lassen.  

Heizen sie ihren Backofen auf 180 Grad vor.  Nun wird der Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausgerollt. Und in eine Flache Kuchenform gegeben. Füllen Sie den Teig mit der köstlichen Fleisch- und Gemüsemischung und verschließen sie ihren Guinness Pie mit einer weiteren großen Blätterteigdecke. Zum Verschließen nehmen sie bitte das Eigelb. Den Rest des Eigelbs geben Sie auf die Decke und danach kommt ihr Guinness Pie  für gute 45 Minuten in den Backofen, wenn die Decke goldbraun ist, ist der Pie servierbereit. Dazu können Sie frisch gebackenes Baguette reichen!  

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>